Satellite
  • Day1

    Hotel und Altstadt

    October 11, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 11 °C

    Der Airportexpress war in gut 20 Minuten in Stockholm Centralen, dem HBF. Jetzt die Entscheidung 2 Stationen Metro (4,20€ p.P.) oder laufen. Wir haben uns für den gesunden Weg entschieden, auch weil der Richtung Hotel genau durch die Altstadtinsel führt aber auch, weil wir noch Zeit hatten. So suchten wir auf dem Weg in einer kleinen verwinkelten Gasse ein Café. Wir stärkten uns mit Zimtschnecke(n 🥴) und Cappuccino. Dann ab ins Hotel. Room-Upgrade gab es auch (bin ja Hilton Honors Gold). So durften wir also statt dem normalen Doppelzimmer ein Executive mit View (Blick auf die Altstadt) und Lounge-Zugang beziehen. Kirz frisch gemacht und dann auf eine Erfrischung in die Lounge. Bis zum ALBA-Spiel waren es nun noch gute 3,5 Stunden. Also ab in die Altstadt. Kleine Gässchen, das Königsschloss der Reichstag und Schleckerbude an Shoppingbude.
    Alles in Allem dann gute 9 Kilometer auf die Sohlen gegeben. Kurz vor Ende noch schnell ein paar Tacos mit Guacamole getankt und nun sitzen wir wieder in der Lounge bei einem Chardonnay und Rosé. An der Rezeption habe ich mir noch schnell die Zugangsdaten für das HighSpeed Internet geben lassen. Standard für alle Gäste ist hier 3MBit down. Da wage ich bezweifeln, dass mein iPad das nachher ein sauberes HD Bild bei Magenta für die Euroleague gezaubert hätte. Jetzt sind es mit dem „HighSpeed“ rund 15 MBit. Das sollte reichen.
    Also..... gleich gehts zum Basketball - ALBA heute zu Gast bei Anadolu Efes in Istanbul.
    Read more