Joined February 2019
  • Day16

    Geschafft.

    June 30, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Danke an alle, die diese Rallye möglich gemacht.
    Danke an alle, die uns geholfen haben.
    Danke an alle, die uns bei unserem Spendenziel unterstützt haben.
    Danke an alle, die diese Rallye organisiert haben.
    Danke an alle Teams, die wir kennenlernen durften.
    Danke ❤️

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Tag 15

    June 29, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 30 °C

    Der letzte richtige Tag geht zu Ende.
    Zum Schluss haben wir einen Joker gezogen und bis zum Schluss genutzt. Von Warschau aus ging es zunächst über die Landstraße, bis es nur noch rund 300 km bis Berlin waren.
    Deshalb gab es wenig zu sehen, dafür um so mehr Vorfreude auf Berlin und unseren Freund und Sponsor Vadim Photography. Der hat uns durch Berlin geführt und wir haben lecker und ausgiebig gegessen. Jetzt ruhen wir uns aus, bereiten das roadbook vor und freuen uns auf den Zieleinlauf in Hamburg 💪🏻Read more

  • Day14

    Tag 14

    June 28, 2019 in Poland ⋅ 🌙 19 °C

    Neue Tag, neues Land.
    Nachdem wir die Nacht in der Innenstadt von Kauen, kurz vor der Grenze zu Polen verbracht haben ging es am Mittag gemütlich nach Polen. Dem Zeitunterschied zum Glück haben wir eine Stunde gespart und konnten so in Ruhe in Warschau ankommen. Die Ruhe brauchen wir auch, denn morgen geht es zurück nach good old Germany.Read more

  • Day13

    Tag 13

    June 27, 2019 in Lithuania ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach einer Partynacht ging es für uns direkt bis kurz vor die polnische Grenze in die kleine beschauliche Stadt Kaunas. Die Strecke dorthin war nicht besonders Ereignisreich, aber zur Abwechslung gab es am Rand nicht nur Wälder sondern große, weite Felder und lange Straßen.
    In Kaunas angekommen, haben wir in der Nähe unserer Unterkunft ein georgisches Restaurant gefunden und sehr lecker zu Abend gegessen.Read more

  • Day12

    Tag 12

    June 26, 2019 in Estonia ⋅ ☁️ 15 °C

    Ein erneut kurzer und unspektakulärer Tag in Estland geht zu Ende. Wir sind in Tallinn aufgewacht und haben uns dann dazu entschlossen, die tagesaufgabe für Donnerstag vorzuziehen. Vorort angekommen mussten wir feststellen, dass wir nicht die einzigen mit der Idee waren. Gemeinsam mit 2 anderen Teams sind wie dann zur Partylocation in Raudzilla gefahren. Das Wiedersehen mit den anderen Teams war auf jeden Fall das Highlight des Tages. Die Jungs vom Vergölst Team haben Eray eine Lederhose geliehen, aus der er nur noch schwer rauskam 😄
    Am Abend gab es leckeres, estnisches Essen und eine angenehme Atmosphäre mit den anderen Teams, bevor es auf die letzten Kilometer bis Deutschland geht.
    Read more

  • Day11

    Tag 11

    June 25, 2019 in Estonia ⋅ ☁️ 18 °C

    Tag 11 und wir haben einen neuen Rekord gebrochen. Sage und schreibe 9 km haben wir heute mit Berta zurückgelegt.
    Den Morgen haben wir noch in Helsinki verbracht, sind dann mit der Fähre rüber nach Tallinn. Vom Hafen aus ging es dann wenige Kilometer, bis wir dann das Hotel erreicht hatten.
    Kurz aufgefrischt ging es dann zu Fuß in die Altstadt und man bekam schnell ein Gefühl für den historischen Stadtkern. Nicht ganz so modern wie das nur 80km entfernte Helsinki, dafür aber auch mit dem besonderen feeling einer europäischen Hauptstadt. Für diese Stadt sind 24 Stunden definitiv zu wenig.Read more

  • Day10

    Tag 10

    June 24, 2019 in Finland ⋅ ⛅ 17 °C

    Tag 10 geht zu Ende. Recht unspektakulär gestartet ging es zunächst nach Kerimäki, die Stadt mit einer besonderen Kirche. Dort haben wir die Tagesaufgabe von morgen erledigt, um viel Zeit in Helsinki zu verbringen. Eine schöne, moderne, europäische Stadt, die voller Möglichkeiten steckt. Durch unsere tauschaufgabe kamen wir auch schnell ins Gespräch mit den Einheimischen. Leider konnten wir noch immer nicht weiter täuschen, weshalb morgen die letzte Chance ist, bevor es nach Tallinn geht.Read more

  • Day9

    Tag 9

    June 23, 2019 in Finland ⋅ ⛅ 13 °C

    Ein weiterer Tag in Finnland geht (nicht) zu Ende.
    Die Mücken werden immer mehr und immer hartnäckiger. Spray und elektronische Errungenschaften des letzten Jahrhunderts scheinen in dieser Ecke des Planeten keine Wirkung mehr zu haben. Es hilft nichts. Wir müssen hier durch.
    Während ganz Deutschland unter der Hitze brutzelt freuen wir uns, dass es langsam wieder wärmer wird.
    Am Morgen waren wir noch oberhalb der Polargrenze. In Finnland gibt es einen ganz berühmten Ort, der diese Grenze markiert. Nämlich das offizielle Weihnachtsdorf des Weihnachtsmann. Und da das vermutlich jeder von sich behaupten kann, haben wir um eine Audienz gebeten und sind mit Santa Claus persönlich ins Gespräch gekommen. Danach zeigte Finnland erneut seine Stärken. Grauer Himmel, Wald, Seen... fertig.
    Bis wir am Abend doch auf einem Campingplatz aufgeschlagen sind und hier unsere Nacht verbringen.
    Schlaft gut 😊
    Read more

Never miss updates of Tobias Kysel with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android