August 2019
  • Day5

    Ankunft zu Hause

    August 25, 2019 in Austria ⋅ ⛅ 17 °C

    Es ist Zeit, die letzten Tage noch einmal zusammenzufassen. Polen, ein Land des Bieres und des Wodkas...
    Für ein Konzert und die Hochzeit eines Freundes nimmt man gerne einige Strapazen auf sich. Alles in allem waren es ein paar schöne Tage mit Freunden im polnischen Osten.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Fahrt von Lublin nach Hause

    August 25, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 22 °C

    Nach dem Check-out hieß es wieder Bus einräumen. Gott sei Dank ist kein Wein übrig geblieben, den hatten wir auf der Hochzeit gelassen.
    Die Fahrt führte uns wieder die gleiche Strecke zurück, jedoch mussten einige Pausen mehr eingeplant werden, da die Toilette vom Bus einen Fehler hatte.
    Die 14 Stunden Fahrt waren dann doch schnell vorbei, wir vertrieben uns die Zeit wie bei langen Busfahrten üblich, mit Kartenspielen. Die meiste Zeit der Fahrt verbrachte ich im Stehen, ich konnte einfach nicht mehr sitzen.
    Read more

  • Day4

    Hochzeitsfeier in Swidnik

    August 24, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 25 °C

    Die Hochzeitsfeier fand in Swidnik statt, was ca. 20 Minuten von unserem Hotel in Lublin liegt.
    Es wurde viel getanzt, sehr viel gegessen und wir hatten eine Menge Spaß. Um ca. 01:00 verließen wir dann die Feier und machten uns auf den Weg zurück zum Hotel, da wir ja am nächsten Tag wieder eine lange Fahrt vor uns hatten.Read more

  • Day4

    Hochzeit in Turobin

    August 24, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 20 °C

    Etwa eine Stunde von Lublin entfernt liegt das Dorf Turobin. Wir fuhren dort hin, holten die Braut beim Elternhaus ab und marschierten mit klingendem Spiel zur Kirche, wo die Trauung stattfand.
    Nach einer Agape im Kirchhof ging es auch schon wieder weiter. Die Hochzeitsfeier fand in Swidnik, nicht weit von Lublin weg, stattRead more

  • Day4

    Abfahrt zur Hochzeit

    August 24, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 18 °C

    Nach einer weiteren feuchtfröhlichen Nacht trafen wir uns nach dem Frühstück in Uniform um 09:00 vorm Hotel. Wir werden ca. eine Stunde bis nach Turobin zur Trauung fahren.

  • Day3

    Konzert in der Kirche Wspólnota św. Pawł

    August 23, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 22 °C

    Polka, Walzer, Marsch hieß es beim Konzert in dieser Kirche. Grund: Polnische Leute lieben die österreichische Blasmusik. Diese Musik ist zwar nicht wirklich für eine Kirche geeignet (vor allem nicht für diese Riesenkirche) aber immerhin freuten sich die Besucher.
    Nach dem Konzert wurden wir vom örtlichen Pfarrer auf einen Snack eingeladen. Leider hatte er nur Wasser, Tee und Kaffee zu trinken, weswegen wir die Party nach nicht allzulanger Zeit in den Bus verlagert, wo wir ja Bier hatten.
    Read more

  • Day3

    Stadtrundfahrt und -rundgang in Lublin

    August 23, 2019 in Poland ⋅ ☀️ 19 °C

    Nach einer leicht durchzechten Nacht, ging es am Freitagvormittag auf eine Stadtrundfahrt mit anschließender Besichtigung einiger Kirchen und anderen Sehenswüdigkeiten in Lublin. Dabei erfuhren wir viel über die Geschichte Lublins. Zum Beispiel, dass nur mehr ein Teil der Mittelalterlichen Stadtmauer steht und dies im Eingangsbereiches des Welnessbereiches eines Hotels...
    Nach der Stadtführung ging es ab zur Generalprobe, welche wir im Saal der Musikschule der Stadt durchführen durften.
    Read more

  • Day2

    Stadtrundgang in Lublin

    August 22, 2019 in Poland ⋅ ☁️ 21 °C

    Nach dem Check-In im Hotel ging es gleich raus in die Stadt. Natürlich als erstes muss Geld gewechselt werden. Im Polen haben sie ja keinen Euro sondern den polnischen Zloti.
    Anschließend wurden ein paar Lokale anvieserit um verschiedene Biere zu testen ;-)
    Am Abend traf man sich dannals Gruppe im St. Michaels, um ein gemeinsames Abendessen zu sich zu nehmen.
    Read more

  • Day2

    Ankunft in Lublin

    August 22, 2019 in Poland ⋅ ☁️ 20 °C

    Nach gefühlt 3 Tagen Busfahrt (es waren aber Gottseidank "nur" 14 Stunden, kamen wir in Lublin beim Mercury Hotel an. Gleich nach dem Ausräumen des Buses, einer Dusche und einem Kaffee und Mittagessen ging es in die Innenstadt.Read more