October - November 2018
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Ruhetag am Strand von Tel Aviv

    November 1, 2018 in Israel ⋅ ☀️ 30 °C

    Heute haben wir Velos gemietet und sind am Strand entlang gefahren, hatten einen zwischen Stopp gemacht und haben gefrühstückt. Danach sind wir weiter gefahren und haben das schöne wetter und denn strand genossen Dann haben wir die Velos zurück in die station gebracht.Read more

  • Day4

    Ausflug Bethelem und ans Tote Meer

    October 31, 2018 in Israel ⋅ ☀️ 30 °C

    Wieder sind wir mit dem Bus nach Jerusalem gefahren. Unser Giude brachte uns dann zum Checkpoint dort übergab er uns einem anderen Guide. Dieser war Palästinenser und konnte uns dann zur Geburtskirche bringen. Weiter zum Toten Meer entdeckten wir die Schwerelosigkeit. Unser Isralischer Guide fuhr uns gekonnt durch die Wüste zurück nach Jerusalem.Read more

  • Day3

    Tel Aviv Rundgang

    October 30, 2018 in Israel ⋅ ☀️ 29 °C

    Ausgeschlafen war das erste Ziel der Clock Tower im alten Stadtteil von Tel Aviv. Fasziniert von den ganzen gassen und Händler, verdienten wir uns ein kühles Bier. Gestärkt wanderten wir am wünderschönen Strand entlang richtung des berühmten Rothschilds Boulevard. Zwischenstopp in einer Gelateria weil Belohnung ja sein muss.Read more

  • Day2

    Reise nach Jerusalem

    October 29, 2018 in Israel ⋅ ☀️ 28 °C

    Heute gingen wir den Spuren Jesus Christus nach. Fanden ihn jedoch nicht. Sein Grab allerdings schon, sehr pompös, könnte ich mir für mich auch so vorstellen. Wollten dann eine Mosche besuchen., dies klappte jedoch nicht, weil nur für Muslime. Am Schluss landeten wir vor der Klagemauer und waren froh danach aus dieser sehr speziellen, engen und eindrucksvoller Stadt herauszufinden.Read more

  • Day1

    Ankunft in Tel Aviv

    October 28, 2018 in Israel ⋅ 🌙 22 °C

    Heute sind wir abgeflogen von mit dem Ziel Tel Aviv.
    Angekommen in Israel mussten wir feststellen. unser Hebräisch ist etwas eingerostet. In einem schwung durch alle Kontrollen, fuhren wir mit dem Taxi zur Unterkunft. Der Taxifahewr gab uns einen Crash Kurs in sachen Israel, mit diesem Wissen. ging es zuerst an den Strand und danach in die Azrielii Mall (oder so).
    Positiv Überrascht freuen wir uns auf die kommenden Tage.
    Read more