Sydney ->Cairns->Darwin->Bali->Thailand->Sri Lanka->Dubai
  • Day33

    Endlich wieder kalt, trist und grau

    January 6 in Germany ⋅ ☁️ 3 °C

    Nach 38400 km🌏 und einem sehr ereignisreichen letzten Tag in Dubai hat uns Deutschland und auch ihr wieder...ohne Blessuren, Krankheiten oder anderweitigen Ausfallerscheinungen sind wir wohlbehalten in Leipzig gelandet💪😊Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day30

    Abu Dhabi... Eine tolle saubere Stadt

    January 3 in the United Arab Emirates ⋅ ☀️ 24 °C

    Nach einem wirklich reichhaltigem und leckerem Frühstück mit endlich mal wieder einem Käffchen, wie man ihn kennt☕😊 machten wir uns Via Leihwagen auf große Erkundungstour,🌇 Abu Dhabi an einem Tag entdecken, um am nächsten Tag weiter mit dem Bus nach Dubai zu reisen, das letzte Ziel unserer "egal was kommt" Reise oder wie wir es nach all den schönen Tagen nun nennen
    "mit Flipflops um die halbe Welt🌏, egal was kommt" 😄

    President Palace
    Marina Mall
    Yas Mall
    Ferrari World
    Abu Dhabi Rennstrecke
    World Trade Center

    Standen auf der Liste... Und wurden erfolgreich abgearbeitet 😎💪😅

    Den Abend ließen wir bei super Soundgeräuschen und Blick hinter die Kulissen auf der Rennstrecke ausklingen und genoßen das 1/4 mile rennen der reichen Scheichs👳‍♂️
    Read more

  • Day29

    Bye Bye Sri Lanka

    January 2 in Sri Lanka ⋅ ⛅ 31 °C

    Nach dem wir gestern mit dem Zug und Bus Richtung Negombo und in die Nähe vom Flughafen gefahren sind. Hatte wir festgestellt das unser Flug nicht 8 Uhr sondern 18 Uhr ging. Somit hatten wir noch fast einen Tag länger Aufenthalt in Sri Lanka. Diesen nutzten wir noch intensiv am Strand. Per Tuk Tuk ging es nach dem Besuch auf dem Wochenmarkt dann aber Richtung Abu DhabiRead more

  • Day26

    Whale Watching... Die 2te

    December 30, 2019, Indian Ocean ⋅ ⛅ 29 °C

    Heute ging es schon um 6 Uhr zum Whalewatching. Nach 2.5 h Fahrt aufs offene Meer und mehreren Delphinschulen... Der erste Fingerzeig vom Kaptain.
    Da waren sie auch schon... Die Giganten der Meere. Sie können bis zu 30 Meter lang und 200 Tonnen schwer werden.

    Leider muss ich anmerken das steht's 2 Gefühle uns begleiten. Faszination und Mitleid. Kaum sah ein Boot einen Wal. Machten 10 hinterher. Was wir gut fanden war das die Boote diese "Jagd" nur wenige Minuten zelebrieren. Dann abdrehen und Zum Hafen zurückkehrten.
    Read more

  • Day25

    Whale Watching... Nur ohne Wale

    December 29, 2019, Indian Ocean ⋅ ☀️ 29 °C

    10 Uhr holte uns das Tuk Tuk ab welches uns zum Veranstaltungsort brachte. Gegen 12 Uhr bestiegen wie das kleine Motorboot mit 2 anderen Gästen. Die Guides waren sehr bemüht aber es half nix. Nach 6h scharfes Ausschau halten, sind wir wieder, ohne einen Wal gesehen zu habe an Land gegangen.
    Wir hatten extra eine Tour mit kleinem Boot gebucht um auch mit den Blauwalen zu Schnorchel

    Nichts desto trotz unternehmen wir morgen noch eine Tour. Um die Giganten des Meeres einmal selbst zu sehen.
    Read more

  • Day24

    Rumpeldiepumpel durch Sri Lanka

    December 28, 2019 in Sri Lanka ⋅ ☁️ 29 °C

    Nachdem uns nach dem gestrig feurigen Abend das Toilettenpapier ausgegangen war, machten wir uns auf dem Weg Richtung Bahnhof, um mit dem Zug die südlichste Spitze Sri Lankas zu erreichen. Das wir für diese 120km fast den ganzen Tag brauchten, hat keiner von uns gedacht, aber die Realität sah genauso aus😄.

    Da der Expresszug selbst in der 2ten Klasse so überfüllt war, dass nur noch ein Platz auf der Lokomotive zu ergattern gewesen wäre. Als uns dies einfiel setzte sich der Stahlkoloss aber schon schnieffend in Bewegung. Da war er weg unser Zug... Nach einer Stunde warten kam aber der nächste. Ein Bummelzug der auch recht voll war. Wir aber einen Platz an der stets geöffneten Tür ergattern konnten . Nach 2 Mal umsteigen und 6 Stunden später stiegen wir am Zielort Mirisina aus. Hinzuzufügen ist noch das die Zugfahrt entlang am Ozean ging und wir die 6h eher als Sightseeing empfunden, und das auch noch recht günstig, diese abenteuerliche Zugfahrt kam gerade mal 560 Rupie, das sind 2,80€😅
    Read more

  • Day23

    Wir erreichen Sri Lanka

    December 27, 2019 in Sri Lanka ⋅ ☀️ 29 °C

    Nach 4 Stunden Flug erreichen wir den Flughafen Colombo.
    Die Fahrt zur Unterkunft gestaltete sich bis zum jetzigen Zeitpunkt als am schwierigsten... Da waren sie wieder unsere 3 Probleme. Kein Geld in Landeswährung, keine Ahnung, fremde Umgebung + eine scharre von Menschen die uns transportieren wollen...

    Nach 1 h Taxi fahren erreichten wir uns super duper Hotel... Wo wir nach 20 min wieder auschecken.
    200m weiter fanden wir dann ein besseren Schlafort. Wo wir nicht die einzigsten Gäste gewesen wären.

    Zum Abendessen gab es obwohl ich nur Medium scharf bestellt hatte, die schärfste Pizza und das schärfste Essen überhaupt in meinen Leben.
    Hatte unter Mühe und not die Hälfte geschafft. Danach war Land unter. Die restliche Pizza hielt mich dafür für die Rest der Nacht mächtig auf trab.
    Eine Rolle Toilettenpapier auf 2 Stück Pizza.😷
    Read more