February - March 2012
  • Day18

    L.A. -Santa Monica

    March 17, 2012 in the United States ⋅ 🌧 12 °C

    ... Ankunft erst am 18.03. um 01.00, da der Flieger Verspätung hatte. Am Morgen platzen wir mitten in den L.A.-Marathon, deshalb fällt der Hopp-on-/Hopp-off-Bus nach Hollywood für uns aus, statt dessen muss ein Taxi herhalten. Wir flanieren gemütlich über den Walk of Fame in Richtung Chinese Theatre mit Marathon-Atmosphäre. Als die Läufer alle durch sind, sind wir mutterseelenallein auf dem Hollywoodboulevard. Auf dem oberen Deck des Busses (rote Tour) machen wir die Tour zu Ende, nicht ohne einen Stop bei "Pinks" einzulegen: eine Stunde anstehen am berühmtesten Hotdog-Stand. Abends leckere Pizza beim Italiener um die Ecke. Am nächsten Morgen machen wir noch einen Abstecher zum Santa Monica Pier (end of the route 66) mit Kaffee und restlicher Pizza (vom Vorabend) und mit Blick in den blauen Himmel und Pazifik - so kann man den Urlaub ausklingen lassen ...Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Big Island - die Sonnenseite

    March 14, 2012 in the United States ⋅ ⛅ 27 °C

    ... nach 50 Meilen besuchten wir noch den "South Point" der USA, weitere 50 Meilen weiter kamen wir in Kailua-Kona an und fühlten uns wieder wie zu Hause (gleiches Zimmer, wie vor 3 Jahren). Unseren großen Helikopter-Rundflug haben wir bereits aus dem Regenwald gebucht; wir flogen über Lavafelder, den Osten und den Norden - einfach unglaublich und atemberaubend. Man sieht die Insel im wahrsten Sinne des Wortes "mit anderen Augen". Schließlich führen wir noch einmal in den Norden nach Hawi zum leckersten Sandwich, das wir je gegessen haben "Pau Huna BBQ Pork Sandwich". Den Rest des Urlaubs verbrachten wir mit chillen, jeder machte Dinge, die ihm Spaß machten.
    Am 17.03. geht es zurück nach Hause, mit kurzem Zwischenstopp in L.A.
    Read more

  • Day13

    Hawai'i - The Big Island (Hilo)

    March 12, 2012 in the United States ⋅ ⛅ 19 °C

    Unser Chalet liegt quasi mitten im Regenwald am Rande des Volcanoes National Park. Hier konnten wir wieder nicht die Crater Rim Road komplett fahren, gesperrt wegen "SO2". Der längste Ausflug führte uns über 265 Meilen in den Norden zum Waipio Valley, auf der Südseite um den Mauna Kea, bis zum südlichsten Punkt im Osten und zu den Lavafeldern. Auf der Gipfelstraße zum Mauna Kea schlug das Wetter um (Wolken, Wind, Regen/Schnee und schlechte Sichtverhältnisse), und auf dieser auf "narrow winding road" hat mich trotz 4WD der Mut verlassen. Beim nächsten Mal fährt mein Mann auf jeden Fall auf den höchsten Punkt der USA.
    Jetzt freuen wir uns auf die Küste, wo es ca. 10 Grad wärmer ist ... also ein letztes Mal umziehen ...
    Read more

  • Day9

    Maui - meine Lieblingsinsel

    March 8, 2012 in the United States ⋅ 🌧 20 °C

    Bei unserer Ankunft auf Maui regnet es schon wieder, aber es bessert sich. In Lahaina haben wir unsere 1. Whalewatching-Tour gebucht, haben sie am Sonntag drauf noch einmal wiederholt und sehr viele Wale gesehen. Ein Muss auf dieser Insel waren für uns auch Hookipa, der Sonnenaufgang auf dem Haleakala und Bummeln in Lahaina. Natürlich haben wir mit unserem Jeep viele weitere Strände abgeklappert und zum Abschluss ein 3. Mal Whalewarching. Am 12.03. Weiterflug nach Hilo (Big Island).Read more

  • Day4

    Kaua'i - die Garteninsel

    March 3, 2012 in the United States ⋅ ⛅ 23 °C

    Meinen Geburtstag feiere ich dieses Jahr durch die Zeitverschiebung etwas länger. Am ersten Tag besuchten wir die Wailua-Falls und den Waialeale (Berg 1.569 m, "wettest spot on earth"). Aber scheinbar ist die ganze Insel ein nasser Spot. Weiter an der Coconut-Coast zum Kilauea-Lighthouse, Hanalei-Valley. In den folgenden Tagen zur Na Pali Coast, Waimea-Canyon, Puu o Kila Lookout, Poi'pu Beach, HanapepeRead more

  • Day1

    Über San Francisco nach Oahu

    February 29, 2012 in the United States ⋅ ⛅ 24 °C

    Wegen Streiks einer kleinen Gruppe unter dem Mantel einer Gewerkschaft fällt unser 1. Flug von Hannover nach Frankfurt aus. Dann Verspätung nach San Francisco und somit den Flieger nach Honolulu gerade noch geschafft (nur wir, aber nicht die Koffer). Hotel: The New Otani Kaimana Beach Hotel. Zum 2. Mal auf Hawaii kannten wir uns schon gut aus. In den folgenden Tagen besuchten wir den North Shore, die Dole Plantation, die Hanauma Bay, Robby Naish in Kailua und schoppten natürlich in Waikiki. Nach ein paar Tagen ging es weiter nach Kaua'i !Read more