2. Englandreise mit Wales
  • Day15

    Wieder daheim

    July 2, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach einem Tag auf See und der Straße sind wir um 23:10 Uhr heile wieder zu Hause angekommen. Der MX-5 hat die 3.237 km ohne Probleme gemeistert und uns auf der Fahrt auf den kleinen englischen und walisischen Straßen viel Spaß bereitet. Ca. 95% können wir auch offen fahren.
    Da wir doch noch vieles nicht gesehen haben, werden wir so etwas wohl noch einmal machen.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Abreisetag in Folkestone

    July 2, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Die letzte Nacht haben wir wieder in der gleichen Unterkunft verbracht, wie die Erste. Nun geht es ab auf die Fähre und dann Richtung Heimat.

    Ihr könnt ja mal die Fotos (Ankunftstag/Abreisetag) vergleichen. Vielleicht seht ihr den Unterschied (Tipp: zu finden oben im Bild 😉).

  • Day14

    Ein Abend in Dover

    July 1, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 18 °C

    Heute abend haben wir noch einmal Dover besucht. Eigentlich wollten wir auf die Klippen. Und vorher das Europabild von Bansky anschauen. Der Hunger hat uns aber nach dem Bansky erst zu einem italienischen Restaurant (Il Rustico, kannten wir schon von unserer ersten Englandtour) geführt. Sehr lecker dort und sehr nette Bedienung. Die Klippen haben wir dann wieder nicht mehr geschafft. Müssen also auf unseren nächsten England-Besuch warten.Read more

  • Day14

    Spinnaker Tower in Portsmouth

    July 1, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir haben es bei unserem ersten Besuch in Portsmouth ja nicht geschafft, den Spinnaker Tower zu "besteigen". Daher haben wir das dann heute nachgeholt. Da wir uns da aber unbemerkt viel zu lange aufgehalten haben (die Zeit war es aber absolut wert), fiel der für den Nachmittag geplante Besuch eines weiteren Castles leider aus.Read more

  • Day13

    Southhampton

    June 30, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 19 °C

    Heute waren wir ein bisschen zum Sightseeing und Shopping in der City von Southampton. Es gibt dort einen viele Shops und einige Galerien. Also viel zum shoppen. Aber eben Großstadt. Also keine kleinen, süßen und bezaubernden Läden.

    Zu sehen gibt es vieles. Das Gatehouse, Teile der alten Stadtmauer, ein Haus aus dem Mittelalter und das neue Ocean Village mit einem Hafen voller Yachten und schicken Gebäuden. Auch das Gebäude, in dem die Angehörigen der Titanic damals auf Neuigkeiten zum Untergang warteten.Read more

  • Day12

    Cardiff Castle

    June 29, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 23 °C

    In Cardiff wollten wir uns das Schloss ansehen, weil es sich innen sehr eindrucksvoll sein soll. Parken ging prima an der Universität. Nach 5 Minuten zu Fuß am Castle angekommen, hatte die Feuerwehr alles abgesperrt. Es fand abends ein Musikfestival statt und entweder war Abnahme oder es gab einen Feueralarm. Da gab es unterschiedliche Aussagen. Egal, dann erst in die City - was essen. Dann hatten wir später noch ca. 1,5 Stunden Zeit, uns das Castle anzusehen. Das hat sich dann auch gelohnt. Ich mache mal zwei Footsteps, einmal außen und einmal innen.Read more

  • Day12

    Caerphilly Castle

    June 29, 2019 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 24 °C

    Auf unserem Rückweg Richtung cardiff lag noch ein Castle. Sehr schön am Wasser gelegen und ziemlich eindrucksvoll. "Leider" war dort ein großes Fest. Daher war zwar der Eintritt frei, aber es war auch jede Menge los.

  • Day11

    Aberystwyth Cliff Railway

    June 28, 2019 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 22 °C

    Gegenüber dem Castle an der anderen Seite der Bucht liegt ein Hügel. Hier fährt eine Standseilbahn hinauf. Für 5£ pro Person haben wir uns das mal gegönnt. Ist eine ziemlich alte Bahn, die früher mit Wassergewichten betrieben wurde, inzwischen aber auf Elektro umgestellt wurde. Das Schmieröl der Seile riecht man aber deutlich.

    Auf dem Hügel gibt tolle Aussichten und eine sehr alte Camera obscura. Ehrlich? 1£, dass man sich sparen kann.
    Read more