Oktober 2019
  • Day1

    Tschüss Hamburg - Vamos a Valencia

    October 6, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Jannes und ich haben heute unsere Sprachreise nach Valencia angetreten. Bei strahlendem Sonnenschein haben wir Hamburg verlassen und konnten wundervolle Bilder von der Stadt machen.

    Nach einem Flug via Stuttgart - das wir wegen eines technischen Defekts mit einer Verspätung von einer Stunde verlassen haben - sind wir nun gut in Valencia angekommen und sitzen in der Metro Richtung City.Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day1

    Está muy bien

    October 6, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Weg von der Bahnstation Aragon bis zu unserer Unterkunft führte uns an dem Stadion von Valencia C.F. vorbei. Die wichtigste Sehenswürdigkeit haben wir also schon mitgenommen.

    Nun sind wir in unserer Gastfamilie angekommen und wurden hier sehr gut empfangen. Unser Spanisch ist noch sehr schlecht . Insofern gilt es sich noch mit Händen und Füßen zu verständigen. Das Zimmer und die Wohnung sind super und unsere Gastgeberin hat uns bereits heute ein leckeres Essen gezaubert. Es gab Hähnchenbrust mit Pommes und Salat...und ein grandioses Spiegelei nicht zu vergessen.

    Ansonsten haben wir bereits die Gegend ein bisschen erkundet und es uns mit einem Eis gut gehen lassen. Gute Nacht!
    Read more

  • Day2

    Die Sprachschule

    October 7, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 18 °C

    Es ist Montag 8:30 Uhr; den Sprachtest haben wir schon hinter uns.

    Wir lernen die Sprachschule kennen und ich werde in den Kurs "Ende A1" eingestuft. Ich habe meinen Kurs bei Victoria, die sehr sympathisch ist und das sehr gut macht; zusammen mit drei weiteren Kursteilnehmer: ein Au-Pair aus Deutschland, ein Student aus Südkorea und ein sehr junger Schüler aus Japan. Jannes hat seinen Kurs alleine bei Paula.Read more

  • Day2

    Stierkampfarena und Bahnhof

    October 7, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Am Montag haben wir unseren ersten Ausflug in die historische Altstadt gemacht. Wir sind mit Jesus von der Sprachschule losgezogen. Gestartet haben wir unseren Rundgang an der Stierkampfarena und danach haben wir den Bahnhof besichtigt und dort die Symbolik von Valencia erkundet. Vorbei am Hard Rock Cafe ging es weiter zur City Hall.Read more

  • Day2

    Plaza del Ajuntamiento

    October 7, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Weiter ging es also zum Plaza del Ajuntamiento mit dem Rathaus und der Alten Post. Nach einer kurzen Pause auf der Bank vor dem Rathaus sind wir am Mercado Central vorbeigelaufen und durch die Gassen vorbei an der Santa Catarina.
    Die Bildern mit den Leckereien zeigen valencianische Traditionen: Orxata de Xufa - ein Erfrischungsgetränk aus Erdmandeln und Mocadorà aus Marzipan, die Männer ihren Frauen als Geschenk des Tages von Sant Dionís, dem Schutzpatron der valencianischen Liebhaber, der mit dem 9. Oktober zusammenfällt, schenken.Read more

  • Day2

    La Cathedral

    October 7, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    .... und schließlich über den Plaza de la Reina zur Kathedrale, die mit ihren drei Teil Gebäuden auch drei architektonische Epochen beinhaltet - mit romantischen gotischen und barocken Elementen.
    Das Ende unserer kleinen Stadtführung war auf dem Plaza de la Virgen, wo Jesus noch einiges über die Wasserwirtschaft in Valencia erzählt hat. Insgesamt sehr interessant; auch wenn ich einige Dinge noch in meinem Reiseführer nachlesen musste um die Zusammenhänge zu verstehen.Read more

  • Day2

    Erster Besuch an der Playa la Malvarrosa

    October 7, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 23 °C

    Jannes war zwischenzeitlich durchaus etwas ermüdet von unserer kurzen Runde durch die Altstadt... so dass zum Abschluss noch unser nächstes Highlight auf dem Plan stand, wir sind trotz der späten Stunde noch einmal zum Strand gedüst. Auf besonderen Wunsch und um meinen Fehler aus Barcelona wieder auszubügeln: mit der Straßenbahn!

    Wir haben den Tag also entspannt ausklingen lassen.
    Read more

  • Day3

    Next Stop Sprachschule

    October 8, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 22 °C

    Am zweiten Tag sind wir schon richtig angekommen in der Sprachschule. Die Pausen verbringen wir mit Fußballspielen im Gang, das kennen jetzt schon alle und ziehen freiwillig ihre Köpfe ein, wenn Sie an uns vorbei kommen - oder spielen mit. Nach der Sprachschule waren wir - bevor es direkt weiter zum Strand ging - noch bei uns ums Eck glutenfrei Essen. Per Zufall hatten wir ein Restaurant gefunden, welches von der spanischen Zöliakiegesellschaft ausgezeichnet war und viele leckere Speisen im Programm hat. Kein Fragen - einfach bestellen und genießen.Read more

  • Day3

    Playa y Paella

    October 8, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

    Am Abend hat Amparo für uns Paella gezaubert, ganz valencianisch mit Huhn.

    Die Orangen haben hier in Valencia eine besondere Symbolik, da ihr Anbau eine lange Tradition hat. Die Naranjas aus Valencia gelten aufgrund der geographischen und klimatologischen Lage als die besten der Welt. Deshalb durfte ein Bild von echten Orangen hier nicht fehlen.Read more

  • Day4

    La Mascletaes

    October 9, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Am 9. Oktober, dem Feiertag in der gesamten autonomen Region Valencia, spielt die Flagge Valencias, die Hauptrolle. Sie wird vom Hauptbalkon des Rathauses hinabgelassen und bis zum Parterre-Park gebracht, wo unter der Statue von König Jakob eine Blumengabe stattfindet. Nach diesem Akt ertönt die Hymne Valencias und die Flagge wird wieder in das Stadtarchiv gebracht.

    Danach ertönt ein sehr lautes Knallkörperspektakel auf dem Plaza de la Ajuntamiento.

    Jannes und ich waren extra in eine Seitenstraße in der Innenstadt gegangen, aber auch hier war es sehr laut...
    Read more