Satellite
  • Day7

    Karnak Tempel

    December 2, 2018 in Egypt ⋅ ⛅ 16 °C

     Neben den Pylonen ist die große Säulenhalle, die von Haremhab begonnen und unter Sethos I. und Ramses II. vollendet wurde, besonders beeindruckend.
    Bild 6: Der heilige See hat eine Größe von 120 × 77 Metern und liegt südlich des zentralen Tempelgebäudes. Dieser See verfügt über keinerlei Zuleitungen, er wird nur durch das Grundwasser gespeist. Neben dem See befand sich ein kleines überdachtes Gänsegehege, das über einen Gang mit dem See verbunden war. Die Gänse waren die heiligen Tiere Amuns. Außerdem entnahmen die Priester das Wasser zum Waschen der Götterfiguren aus dem See.Read more