Currently traveling

Jakobsweg Südtirol

October 2019 - March 2020
Currently traveling
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day8

    Jenesien

    October 11, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 7 °C

    Jenesien liegt 8 km oberhalb von Bozen auf 1100 Meter und ist die Partnergemeinde von Feldkirchen-Westerham. Es hat ca. 3000 Einwohner und ist seit 1937 durch eine Seilbahn mit Bozen verbunden.
    Bei schönstem Wanderwetter haben wir wieder zu unseren Nordic-Walking-Stöcken gegriffen und sind losmarschiert. Bei traumhafter Kulisse sind wir durch europas höchstes Lärchenwald-Plateau gewandert.Read more

  • Day7

    Sterzing - Brenner

    October 10, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 5 °C

    Von der Altstadt aus haben wir Sterzing verlassen und kamen über einen schönen Wanderweg nach Gossensaß. Je höher wir kamen umso freundlicher wurde das Wetter. Die Autobahn oft in Blickweite, aber nicht störend. In Gossensaß sind wir mal wieder unserer Orientierung gefolgt, da die Wege wieder schlecht beschildert waren. Zum Glück haben wir uns richtig entschieden und kamen kurz vor der Ortschaft Brennerbad auf den Radweg.
    Die letzten Kilometer bis zum Brenner haben wir unser Tempo nochmal erhöht und sind stolz und glücklich angekommen.
    17 km
    612 Höhenmeter
    Read more

  • Day6

    Mittewald - Sterzing

    October 9, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 6 °C

    Bei trüben, aber trockenem Wetter ging es heute die ersten 8 Kilometer den Radweg Richtung Sterzing entlang. Diese Wegstrecke war nicht besonders attraktiv, da die Strecke nur asphaltiert und auch noch meist neben den Gleisen und in Sichtweite der Autobahn war.
    Umso dankbarer waren wir als es endlich den Kreuzweg in den Wald hoch ging.
    In Stifes statteten wir der gotischen Pfarrkirche noch einen Besuch ab.
    Weiter ging es dann entlang des Sterzinger Rundwegs an der Burg Reifenstein vorbei nach Sterzing.
    Da wir bereits um 13.00. Uhr in unserem Hotel waren, sind wir mit dem Zug zurück nach Vintl gefahren und haben unser Auto geholt.
    560 Höhenmeter
    25 Kilometer
    Read more

  • Day5

    Niedervintl - Franzensfeste/Mittewald

    October 8, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 6 °C

    Von Niedervintl ging es entlang des Radweges in das schöne Städtchen Mühlbach. Hier bekamen wir vom Pfarrer unseren ersten Stempel in unseren Pilgerpass. Der Dorfplatz vor dem Pfarrhaus ist so liebevoll gestaltet, dass wir uns zu einem 2. Frühstück entschlossen haben. Der Waldweg nach Schabs war romantisch und eine Freude für unsere Füße. Bis zum Kloster Neustift ging es wieder auf weichem Waldboden. Das stattliche Kloster wurde 1142 gegründet. Die außerhalb der Klostermauern errichtete Engelsburg diente früher den Pilgern als Unterkunft.
    Ab dem Kloster Neustift mussten wir etwas nach unserem Pilgerweg suchen, denn die Beschilderung ist nicht immer optimal. Über den Vahrner See ging es nach Franzensfeste. Der Ort verdankt seinen Namen der riesigen Festung, welche Kaiser Franz I. von Österreich, errichten ließ.
    In Mittewald haben wir mit dem Hotel Brückenwirt eine sehr schöne Unterkunft mit eigener Brennerei und Metzgerei gefunden.
    24 km
    Read more

  • Day4

    Bruneck/St. Martin - Niedervintl

    October 7, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 6 °C

    Wir starteten unsere heutige Etappe über die Sonnenburg und prompt lichteten sich die Regenwolken der vergangenen Nacht und die Sonne kam zum Vorschein 🌞. Wegen Steinschlags war plötzlich der ausgeschilderte Pilgerweg gesperrt und wir suchten uns einen anderen Weg. Als dieser aufhörte irrten wir eine Stunde im steilen, rutschigen Wald umher. Unsere Nordic-Walking-Stöcke waren uns hier eine große Hilfe. Wir waren erleichtert, als wir wieder auf den Pilgerweg kamen und genossen den schönen Weg nach Ehrenburg. Da wir die verlorene Zeit wieder gutmachen wollten, ging es ohne Pause weiter nach St. Sigmund. Die Pfarrkirche von St. Sigmund ist eine der schönsten Baudenkmäler Südtirols.
    Der Weg in unser Quartier nach Niedervintl zog sich etwas in die Länge, aber den Beinen ging es heute deutlich besser als gestern.
    Sepp ist mit dem Zug nach Winnebach zurückgefahren und hat unser Auto geholt. So sind wir abends in den schönen Genuss gekommen, dass wir mit dem Auto in den schön gelegenen Ort Terenten zum Essen fahren konnten.
    Das Auto haben wir dann am Bahnhof in Vintl abgestellt.
    350 Höhenmeter
    20 km
    Read more

  • Day3

    Welsberg - Bruneck

    October 6, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 0 °C

    Das Wetter meinte es heute wieder gut mit uns und so haben wir uns frohen Mutes von unserer netten Vermieterin, Frau Wierer, in Welsberg verabschiedet.
    Es ging gleich die Straße nach Mitterolang bergauf und entlang des Radweges in den Geburtsort von Michael Pacher nach Bruneck. Leider führte uns die heutige Strecke überwiegend auf asphaltierten Wegen und das haben unsere Füße richtig zu spüren bekommen. Der Weg zu unserem Quartier, in St. Martin, war keine Wohltat mehr. Umso mehr freuten wir uns bei der Ankunft auf unser schönes Quartier und gönnten unseren Füßen die verdiente Erholung.
    Höhenmeter 410
    25 km
    Read more