Satellite
Show on map
  • Day16

    Mumbai - Die doppelte Portion Indien

    October 16, 2016 in India ⋅ 🌫 28 °C

    Mumbai ist alles, aber nichts dazwischen oder ich bin zu dazwischen um die extremen Seiten zu lieben?!

    Der Flughafen von Mumbai ist der Wahnsinn! Du denkst du wärst in einem Palast, von aussen wirkt es wie ein überdemensionales Ufo und die Welt davor versinkt in Dreck und Plastik!
    Wie kann eine teure Stadt nur so mit seiner Würde spielen? Es wirkt gewollt, aber nicht richtig durchgezogen.

    Angekommen in meinem Quartier, ich wollte günstig und so bekam ich auch günstig. Bett wie aus einem alten Krankenhaus, aus Metall und sehr dünner Matratze und das Personal das kaum Englisch spricht. Zum Glück hat in mein Zimmer ein nettes Paar aus Chile mit übernachtet, wir haben zwei schöne Tage gehabt und ich hoffe wir sehen uns in Australien wieder, welches auch wie ich ein Jahr dort arbeitet.

    Was habe ich in Mumbai gesehen? Die alten Bauten sind wirklich schön in Kombination mit dem typischen Stadtbild. Der Strand und die Elephanta Island sind eine willkommende Abwechslung zum Stadtalltag! Es ist sehr viel Krach, Enge und es stinkt! Morgens werden auf dem Crawford Markt die Hühner im Eiltempo verkauft und geschlachtet und ein paar Wege weiter ist der Fischmarkt, welches alles am Abend zu einem ganz gewöhnlichen Markt umgewandelt wird und die Düfte vom Morgen dringen durch - uuurgh nix für die sauberen Europäer!

    Aber was ich sagen kann, als Frau fühle ich mich hier kein bisschen unwohl! Es ist vielleicht der Charakter und Art die komisch für den Deutschen erst mal ist. Doch hat es nix mit mir als Frau zu tun! Ich konnte um 21 Uhr auf den Straßen laufen ohne das ich mich unwohl gefühlt habe. Natürlich ist es sehr krass zu sehen, wie arm manche sind, wenn man eine Frau mit ihrem Kleinkind schlafend auf dem Gehweg sieht. In dem Moment verhalte ich mich wie die Inder und gehe weiter ohne ein Mitleid auszustrahlen.

    Heute früh geht es nach Aurangabad, ab ins Grüne zu dem Höhlentempeln! Was freue ich mich auf mein Einzelzimmer mit Bad und normaler Toilette :)
    Read more