January - February 2020
  • Day15

    Patagonien - ein Traum

    January 31, 2020 in Argentina ⋅ ☀️ 26 °C

    Endlich sind wir wieder zu Hause. Aber wir werden noch oft von den wunderschönen, beeindruckenden Landschaften Patagoniens träumen. Gewaltige Berge, tiefblaue Seen, wilde Bäche, heiße Thermen, aktive Vulkane... traumhaft. Patagonien - wir kommen wieder!Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Landschaften wie zu Urzeiten

    January 30, 2020 in Argentina ⋅ ☀️ 28 °C

    Die Reise durch Patagonien ist leider zu Ende. Nun begeben wir uns auf die lange Heimreise. 1500 km, die wie hergefahren sind, müssen wir leider auch wieder zurück. Wir legen wieder einen Stopp in Neuquen wie bei der Anreise ein. Der erste Teil der Strecke führt vorbei an beeindruckenden Araukarien Wäldern, die den Eindruck erwecken, dass gleich ein Dino aus dem Gebüsch springt. Der zweite Teil geht durch die triste nie enden wollende Pampas...Read more

  • Day13

    Durch den Nationalpark Conquillio

    January 29, 2020 in Chile ⋅ ☀️ 11 °C

    Leider haben wir nur 1 Tag Zeit diesen wunderschönen Nationalpark um den Vulkan Llaima zu erkunden. Mit seinen wunderschönen Lagunen, Wasserfällen, verlassenen Stränden und kindergerechten Wanderwegen hätten wir gerne mehr Zeit hier verbracht...Read more

  • Day12

    Melipeuco

    January 28, 2020 in Chile ⋅ 🌧 15 °C

    Unsere neue Bleibe ist ein futuristisches Basecamp unweit des noch aktiven Vulkans Llaima im Nationalpark Conquillio. Da die Fahrt rund 4 Stunden dauerte und wir vor der Abfahrt noch Shoppen mussten - es gibt günstige Pesto, Toblerone und Bio-Schokolade von Rapunzel !!! - werden wir erst morgen den Nationalpark erkunden. Aber den nahegelegenen Salto Truful-Truful können wir uns noch anschauen bevor wir in der neuen Unterkunft mit den Kätzchen kuscheln und die Aussicht von der 1.Etage genießen.Read more

  • Day11

    Puerto Varas

    January 27, 2020 in Chile ⋅ ☀️ 18 °C

    Eigentlich wollten wir zu einem anderen Vulkan fahren, aber es gab keine Zufahrt. Dann sind wir bei einem kleinen Wasserfall angehalten und wollten spazieren gehen, wurden aber von der chilenischen Monsterbremse angegriffen. Wir flohen in den Wald, wo ein wunderschöner Wanderweg begann. Wo auch immer das war. Es gab einen schönen Pfad und Lehrschilder. Unter anderem ist hier der Puma zu Hause... Aha. Jedenfalls musste man sich in ein Büchlein ein - und auch wieder austragen... Sicherheitshalber.Read more

  • Day10

    Ausflug zum Vulkan Osorno

    January 26, 2020 in Chile ⋅ ☁️ 9 °C

    Osorno - heute werden wir ihn erklimmen. Im Internet haben wir eine Route dort hin gefunden. Schon am Parkplatz ist es deutlich kälter, wir ziehen uns alles, was zufällig im Auto liegt, drüber. Der Weg führt direkt durch die Wolken. Wir sehen nur noch unsere Füße vor uns. Plötzlich sind die Wolken weg. Wir sehen die ganze Pracht des Gipfels. Ich wäre gerne mit der Seilbahn hoch gefahren. Aber wir haben kein Ticket...
    Zum Abschluss des Tages essen wir wieder in Las Buenas Brasas, weil es so gut war.
    Read more

  • Day9

    Chile

    January 25, 2020 in Chile ⋅ ☁️ 17 °C

    Auf geht's nach Chile. Die Grenze zu passieren soll ja nicht so leicht sein... Es dauert zwar eine Weile , aber mit unseren Diplomatenausweisen geht es recht schnell.
    Unsere Unterkunft in Puerto Varas ist fabelhaft. Essen kann man schon um 6 Uhr und es ist super lecker, viel Fisch. Liegt ja auch an einem kleinen Hafen an einem großen See, dem Lago Llanquihue. In der Nähe ist ein schöner Vulkan, dort wollen wir morgen hin.Read more

  • Day8

    Bariloche: Bier, Schoko & Massenturismus

    January 24, 2020 in Argentina ⋅ ☀️ 24 °C

    Abstecher nach Bariloche, wo es die schönsten Seen un Wanderstrecken geben soll. Leider langt die Zeit nicht. Wir schaffen es gerade mal durch Bariloche zu schlendern, die angeblich beste Schokolade des Landes zu kaufen und in einer Brauerei, die in "Los Andes Mágicos" von Netflix empfohlen wurde, "deutsches Essen" zu essen.
    Kleine Ausflüge zu schönen Wasserfällen müssen wir wegen touristischer Überfüllung streichen bzw. beschleunigen...
    Read more

  • Day7

    Tag am See

    January 23, 2020 in Argentina ⋅ ☀️ 23 °C

    Ein viel versprechendes Klettergebiet direkt am See wartet auf uns. ALLE freuen sich schon auf das neue Kletter Abenteuer. Als wir ankommen suchen wir überall nach einem Weg dort hin, doch wie wir bald feststellen müssen, gibt es den nicht mehr. Umgestützte Bäume, die bis in das Wasser reichen versperren den Weg. Daher endet unser Weg am Badestrand. Auch nicht schlimm. Dann wird heute im Sand gebuddelt, relaxt, gebadet und nach dem verlorenen Klettergebiet gesucht...Read more

  • Day6

    Villa la Angostura

    January 22, 2020 in Argentina ⋅ ☀️ 27 °C

    Abschied von den schönen Felsen in San Martín am Vormittag... An einem anderen Klettergebiet direkt über dem Lago Lácar machen wir noch drei knackige Routen und dann geht es auf der legendären Routa 40, hier der Routa de los 7 Lagos, nach Villa la Angostura, wo auch ein wunderschöner See auf uns wartet. Nur die Unterkunft war eine Notlösung, da unsere eigentlich gebuchte Ferienwohnung in letzter Sekunde abgesagt wurde... Aber zum Glück gibt es ja Internet!Read more