Zwischen den ganzen Arbeitstagen haben wir uns ein paar Tage völlige Ruhe im Harz gegönnt.
  • Day4

    Ohne paddeln geht nichts!

    June 14, 2020 in Germany ⋅ 🌧 17 °C

    Natürlich geht auch bei uns nichts ohne paddeln.
    Nach einem gemütlichen Frühstück ging es dann im Starkregen zur Oker. 🥑🥐
    Unterwegs haben wir dann noch Jan und Rebecca eingesammelt die uns besuchen gekommen sind. Jan natürlich auch mit Boot 🚣🏽‍♀️

    Am Parkplatz angekommen, dachte man fast man sei an der Loisach! Komplett überrannt nur von Menschen mit Booten! Total cool!👭👫👬

    Schnell haben wir uns alle umgezogen, in die Boote geschmissen und sind aufs Wasser gegangen - jetzt war der Regen auch nur noch halb so wild.

    Was sich am Anfang als verregnetes und vernebeltes Gebiet erahnen ließ, stellte sich dann als wunderschöner Märchenbach bzw. Märchenwald mit wunderschönen Ecken und echt coolen Paddelstellen raus.!🧚‍♀️ Ein Bach, wo alle ihren Spaß hatten!
    Ein wirklich schöner Abschluss für einen Kurzurlaub und eine nochmal echt sehenswerte Ecke!

    Auf dem Heimweg gab es dann noch die Schokoladenreste aus dem Restaurant von Vortag🍫. Leider durch die Heizung im Auto etwas flüssig geworden, deswegen gab es nur noch Flüssignahrung "à la aus der Folie lutschen" - Hat trotzdem gut geschmeckt😉

    Jetzt ging es aber endgültig wieder ab nach Hause!🚙

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day3

    Essen, Bier, Kartenspiele, Dies, Das....

    June 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach unserer kleinen Abenteuerreise ging es aber dann doch auf den Campingplatz🏕
    Heute war das ungeplant ein echter Luxus-Tag! Erst eine dicke Waldfrucht-Torte nach Ankunft am Platz und dann eine dicke Dusche nachdem die drei Jungs angekommen waren.

    Wie immer auf Campingplätzen, gab es hier noch die lustigsten Geschichten beim Zeltaufbau von unseren Nachbarn zu beobachten! - es ist durchaus sehe schwierig für zwei Mädels neben vier gutaussehenden Jungs ein Zelt aufzubauen. Vor allem wenn man das noch nie gemacht hat und man nicht weiß welches Teil wohin kommt. 😏-Wir hatten auf jeden Fall alle unseren Spaß!😂

    "Joa also wir haben so gar nichts zu Essen mit - ne Flasche Wasser vielleicht" ~ Felix

    Nach diesem Satz einigten wir uns alle schnell darauf heute Abend Essen zu gehen.
    Das vollendete dann ungewollt unseren Luxus-Tag noch mehr - was wir aber zu dem Zeitpunkt noch nicht wussten.
    So stiefelten vier Männer und eine Frau in Flip-Flops und quasi Jogginghose in das Glück-Auf Restaurant (Robin hatte vorher einen Tisch reserviert) und wir merkten alle sehr schnell dass wir eventuell Kleidungstechnisch ganz leicht herausstachen. 👗🩳 Hier war alles etwas schicker....aber die Blicke von den restlichen Gästen waren dafür unbezahlbar🤷‍♂️😂

    Wie Paddler halt so sind, war uns das dann aber egal und wir genossen in allen Zügen das Essen!
    "Also wenn die Portionen so aussehen wie die Vorspeise, müssen wir uns doch gleich noch einen Döner hinterher kaufen!" ~Sven
    Gott sei dank stellte sich dann das Gegenteil raus, so dass wir zur Hauptspeise fast den Teller nicht leer bekamen. - Trotzdem wahnsinnig lecker! 🦐🍷🍾

    Zurück am Campingplatz sanken wir alle mit runden Bäuchen in unsere Campingstühle. -Abgesehen von Robin, der musste sich mit der Kühlbox vergnügen, er hatte keinen Stuhl mit. Bei dem ein oder anderen Bier haben wir dann noch Wizard gespielt und den Abend entspannt ausklingen lassen!

    Alle waren schon gespannt auf die Oker, die wir am nächsten Tag paddeln wollten!🚣🏽‍♀️

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day3

    ....weiter auf Entdeckungsreise

    June 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Auf unserer weiteren Entdeckungsreise über den Robinson-Spielplatz hatten wir sehr viel Spaß.
    Einmal wieder richtig Kind sein, mit Schaukepferden - die waren etwas zu klein für uns, Rutschen, Lokomotiven, Schaukeln und der Seilbahn!
    Ein echtes Highlights für uns!👫

    Gut dass wir noch nicht geduscht hatten- jetzt waren wir nochmal klitsch-nass geschwitzt!🤭

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day3

    Zuhause bei Onkel Albrecht

    June 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    ....es dauerte nicht lange, da rannte Magnus zielstrebig los. Ich wusste gar nicht von wem er denn jetzt gestochen wurde bis er an einer großen Pumpe stehen blieb und wir zurief:

    "OHHHH, hier ist ein Wasserspielplatz!"🤩...natürlich mussten wir hier erst einmal auf unserer Erkundungstour einen Stopp machen.

    Nachdem Magnus ein bisschen in Onkel Albrechts Erzwäsche ausgeholfen hat nahm er sich noch ein kleines Andenken mit - natürlich nur 5 so wie es die Regeln besagen!😏

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day3

    "Waldweben"

    June 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 23 °C

    Schon auf der Fahrt freuten wir uns auf den Campingplatz. Wir waren uns sehr schnell einig, dass heute der Zeitpunkt gekommen ist an dem wir uns entschlossen hatten duschen zu gehen! Wir waren immerhin seit mehreren Tagen schon wild unterwegs -logischerweise ohne Dusche!🏕
    Während wir unsere "Dusch-Celebration" eifrig planten wurden wir allerdings schnell aus unseren Träumen gerissen als wir an der Rezeption ankamen. Wir hatten genau die Mittagspause erwischt und kamen nicht weiter. ⛔

    "Gar kein Probleeeeeeem, gehen wir halt woanders hin" ~ Magnus🤷‍♂️

    Wir erinnerten uns, dass wir kurz vor dem Campingplatz einen See gesehen hatten den wir "ganz nett" fanden.

    Wir glaubten das sei ein Stopp wert....doch was uns dann erwartete machten einen kleinen Jungen sehr glücklich....👶

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day3

    Nur kurz frühstücken....

    June 13, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach einer sternenklaren Nacht an einem sehr ruhigen Schlafplatz sind wir bei strahlendem Sonnenschein aufgewacht quasi mitten im Wald. Besonders schön war unser Wecker dieses Mal - lautes Vogelzwitschern! 🌠🐦
    Unbezahlbar und besser als jeder "Tageslichtwecker"😉
    Etwas verschlafen aber dennoch zufrieden haben wir dann erst einmal die Sonnenstrahlen genossen, kurz bevor uns dann ein starker Regenschauer erwischt hat.

    Im Handumdrehen hatten wir dann im Schlafanzug alles vom Vortag perfekt im Auto platziert und kurzerhand uns entschlossen direkt zum Campingplatz zu fahren, auf dem wir uns abends mit Sven, Robin & Felix treffen wollen! 🚙

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day2

    Ab zum Okerstausee!

    June 12, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Pünktlich zum Sonnenuntergang haben wir es dann noch zum Okerstausee geschafft. Überraschend leer war es hier, aber wunderschön! Wir genossen beide die Ruhe während wir die letzten Sonnenstrahlen auf der Staumauer genossen haben🌅

    Nach etwas längerer Erkundung fanden wir dann einen schönen Platz für die Nacht. Im Handumdrehen hatten wir alles aufgebaut und unser Essen gekocht. Zu unserem Erstaunen kamen nach und nach immer mehr nette Leute, die sich mit ihrem Camper auch auf den Platz gestellt haben. Unter anderem auch Paddler! Sehr nett! 😊
    Mit vollem Magen und glücklich und zufrieden genossen wir den Abend noch mit unseren letzten Wein-Resten.🍷

    Als Abschluss des Abends genossen wir nochmal die Ruhe direkt am Seeufer.

    "Könnte auch ein Fjord in Norwegen sein🏞" ~ Magnus

    Absolute Ruhe, ein traumhafter Sternenhimmel und ein leichter Sommerwind in der Nase. Dazu dreckige Füße, zerzauste Haare und in eine Alpaka-Jacke und in ein Poncho eingemuckelt, gingen wir glücklich und zufrieden ins Bett und waren gespannt auf den nächsten Tag! 🌠
    Read more

  • Day2

    Auf der Überholspur

    June 12, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Nachdem wir uns eine kurze Pause gegönnt haben, nette Gespräche mit fremden Menschen geführt haben und die letzte Runde um die Hexenherberge gedreht haben ging es dann wieder bergab mit den Fahrrädern. Ein deutlich größerer Spaß! Vor allem wenn dann doch die Brockenbahn von hinten sich ankündigt, muss natürlich ein kleines Rennen ausgetragen werden!🚵‍♀️

    Mit dem Fahrrad auf den Brocken : Check✅
    Aussicht genießen : Check✅
    Fotos machen : Check ✅
    In einem Affenzahn wieder runter : Check✅
    Brockenbahn im Fahren überholt : Check✅

    Ein gelungener Tag!
    Unten wieder angekommen hieß es erstmal ausspannen, was essen und dann Auto packen und zum nächsten Standort...🌠

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day2

    ...Oben angekommen!

    June 12, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    ....wir haben es geschafft! Wir sind oben angekommen und wurden mit einer unfassbaren Aussicht belohnt! 🌍
    Nach einer kurzen Pause mit reichlich Wasser, Apfel und Banene haben wir dann erstmal den Gipfel erkundet und natürlich ein paar Fotos gemacht und auch einfach mal die Aussicht für eine Weile genossen!

    Einfach schön hier oben!

    Da hat sich der Schweiß definitiv gelohnt! 👍

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more

  • Day2

    Der Weg zum Gipfel

    June 12, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    "Mit dem Fahrrad auf den Brocken? Das ist aber sehr sportlich, wenn nicht sogar verrückt" - ja das war es!🥴

    ....was am Anfang eher eine Sportliche Spaßaktivität war, stellte sich dann als echte Herausforderung und kleine Qual dar.
    Mit kleinen Pausen, Schiebeeinheiten und Wandereinlagen haben wir uns langsam nach oben geschraubt. Wir haben beide nicht erwartet dass die Teilabschnitte so steil sind....🚵‍♀️

    Unterwegs haben wir dann noch zum ersten Mal die Brockenbahn gesehen! Echt cool eine so alte Dampflock mal "in echt" im Betrieb zu sehen! -Stinken tut sie dennoch...

    ....doch auch irgendwann ist sie schönste Pause vorbei und es geht weiter in Richtung Gipfel!....

    🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍🇩🇪🌍
    Read more