Joined August 2021 Message
  • Day6

    Campturnier

    September 7 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    Das legendäre Campturnier musste bei uns statt an einem Dienstag am Mittwoch stattfinden - die Gezeiten wollten es so. Im Hinterkopf musste man behalten dass der Surfkurs am Folgetage für 8:00 bis 10:00 und dann noch mal abends angesetzt war

    Ich zog Darius als Teampartner und wir waren Team “freust du dich nicht” (das war meine Frage auf seine Reaktion, er konnte seine Freude kaum verbergen, auf die Aussicht mit einer “Sportskanone” (nicht) wie mir anzutreten. 😅

    Es gab vier Disziplinen
    Tischtennis 🏓
    Volleyball 🏐
    Dart 🎯
    Tischkicker ⚽️

    Dazu noch diverse Stolperstein eingebaut die zu Strafschnäpsen führten und ACHTUNG VOR Buffalo (man durfte nur mit Links trinken, trank man mit rechts und rief jmd Buffalo um darauf aufmerksam zu machen, musste man die Flasche austrinken und eine neue Flasche holen.

    Darius und ich gewannen Volleyball und Tischkicker… Tabea - unsere Kampfamazone - verfehlte knapp den ersten Platz - immerhin unter den Mädels war sie Platz 1.
    Read more

    Traveler

    Du hast doch auch 'ne gute "Figur"gemacht, 50% gewonnene Spiele.

    9/17/22Reply
     
  • Day6

    Surfen - good to know part II

    September 7 in Portugal ⋅ ⛅ 23 °C

    Unsere Surfcoaches waren Chris und Ina…
    Sie waren super motivierend und auch wenn ich mich etwas tollpatschig angestellt hab, fanden sie immer einen motivierenden aufmunternden Spruch.

    Die wichtigsten Regeln:
    „Wenn du auf dem Brett liegst, spanne den ganzen Körper an und stell dir vor du hältst ein 2-Euro-Stück zwischen den Pobacken” (Chris)

    “Hände so nah wie möglich zusammen, die Rails (Außenseiten des Boards) sind TABU“ (Chris)

    „Immer beim Reinfallen den Kopf schützen - wen ich erwische, der nicht den Kopf schützt der muss man Strafschnaps trinken”

    “Gewicht auch dem vorderen Knie - Gas geben, ab dem hinteren Knie bremsen”

    Wann die richtige Zeit zum Surfen ist - um die low tide herum… damit wir die Wasserbänke gut nutzen können.

    Wo man erkennt wie sie Surfvoraussetzungen sind?
    www.magicseeweed.com

    Und noch ein paar Motivationshappen meiner Coaches:
    🏄🏻‍♀️Meli: ooops das war wieder nix
    🏄🏼‍♀️Ina: …aber es ist verrückt, mit welch einem großen Strahlen auf dem Gesicht du vom Brett fällst
    Meli: 🥰

    🏄🏻‍♀️Meli: irgendwie will es heut ni so richtig klappen…
    Chris: ach es ist Freitag, das war ne harte Woche und wir sind alle n bissl ausgepowert, das is völlig normal..

    Hinzu kamen Wellen, die diese Woche recht rau und die Strömungen auch immer wieder recht energieraubend waren…
    Read more

    Traveler

    machst doch 'ne gute Figur.

    9/14/22Reply
    Traveler

    Trockentraining kann auch anstrengend sein.

    9/14/22Reply
    Traveler

    Der "frühe Vogel fängt den Wurm", wart ja schon früh in Aktion.

    9/14/22Reply
    Traveler

    die Trockenübung sieht jedenfalls echt professionell aus

    9/15/22Reply
     
  • Day5

    Der Alltag in der Lodge

    September 6 in Portugal ⋅ ⛅ 24 °C

    Was macht man so den ganzen Tag außerhalb der Surflessons?

    Na chillen… kochen… trinken… essen… tanzen… Yoga… quatschen… Haare flechten…

    Traveler

    Eine lustige gesellige Truppe, ihr hattet viel Spaß.

    9/13/22Reply
     
  • Day4

    Surfen - good to know I

    September 5 in Portugal ⋅ ⛅ 23 °C

    Das Surfen

    Sonntag - gabs erst einmal die Einweisung ins Equipment… die Softboards haben alle einen Namen und wenn man Glück hatte, konnte man auf Katy Perry, Elvis Presley oder Bart Simpson das Surfen erlernen… mein Board - das ich mir nicht selbst ausgesucht hab, hieß G - Punkt 🙈 und dann wollte der Zufall auch dass ich noch die Nr 6 trage … nun ja
    G-Punkt und ich waren jedoch ein gutes Team…

    Softboard - Größe 8 - Name: G-Punkt
    Neopren Anzug - Größe M, Stärke 4/3
    Lycra Shirt - Nr 06

    Ansonsten hier noch eine Liste an Dingen die man gut gebrauchen kann
    - ZinkStift: für die Nase und die Wangen - trotz Wolken ist die Sonne gnadenlos
    - LSF 50: für Hände und Füße (und auch die Kopfhaut muss geschützt werden)
    - Lippenschutz LSF 50
    - Strandhandtuch oder Surfponcho
    - Flipflops
    - wasserfestes Tape (hab meine Hände am Brett aufgerissen)
    Read more

  • Day3

    Chili con Carne oder sin Carne…

    September 4 in Portugal ⋅ ⛅ 11 °C

    … egal Hauptsache mit Schokolade!

    Starring
    Caro - die Küchenmanagerin
    Armin - der Insiderexperte (Schoki an das Chili = 👌🏻)
    Denny - der Schnibbler
    Isi - die Sojageschnetzeltes Expertin
    Ina - die Reisexpertin
    Meli - die Dokumentationsveranstwortliche, Aufräumerin und Schokoladenkosterin

    Kochen für 23 Personen ist ne Herausforderung.. aber hat geklappt u war mega lekka.
    Read more

  • Day3

    Wo bin ich?

    September 4 in Portugal ⋅ ☀️ 20 °C

    Das Drop In Surfcamp wird von zwei Deutschen geführt… und irgendwie muss es auch eine Folge bei die Aussteiger dazu geben…

    Wie merkt man, dass das Konzept aufgeht?
    Wenn die Leute einfach immer wieder kommen - ganz Viele sind hier Dauergäste und die drei Häuser sind komplett ausgebucht…

    Ich bin in der Lodge in einem kleinen 4 Bettzimmer.
    Insgesamt sind ca 20 Leute hier… und im Haus nebenan sind auch noch Gäste… vom blutigen Anfänger bis erfahrenen Pros ist alles dabei…

    Das Haus (die Lodge ) ist ein Traum - perfekt konstruiert mit viel Liebe zum Detail
    Read more

    Traveler

    Na dann hab noch ein paar schöne Tage. Wann gibt es Actionbilder vom Surven? Viel Spaß noch und liebe Grüße. Paps

    9/6/22Reply
     
  • Day2

    DROP IN SURF CAMP

    September 3 in Portugal ⋅ ☀️ 20 °C

    Pünktlich um 17:00 kamen wir dann in unserem Surfcamp…

    Mich zog es erst einmal an den Strand und ich war müde und irgendwie musste man sich grad erst einmal wiederfinden.

    Deike Jules und ISI unsere Teamer sind in der Lodge unsere Gastgeber und sorgen für einen ganz besonderen Vibe… nach und nach trudelten alles erst einmal ein …

    Dann ganz es ein Kennenlernbarbecue Bier und am Ende eine Nachwanderung an den Strand zum Salt - einer kleinen Tanzbar die all meine Hip Hop /Latino classics spielte und mich auch hier wieder ankommen lies ..
    Read more

  • Day2

    Lissabon bei Tage

    September 3 in Portugal ⋅ ☀️ 22 °C

    Nach dem Frühstück wollten wir eigentlich per Uber zu einer Burg fahren. Als der Uberfahrer hörte wir seien nur ein paar Stunden in Lissabon, empfahl er uns stattdessen uns nach Belem zu fahren…

    Die Sonne glitzerte im Wasser, die Boote schipperten vorbei, ein Straßenmusikant spielte Liebeslieder auf seiner Violine… ein leichte Brise wehte und es fühlte sich alles ganz schön gut an…

    Wir liefen am Wasser entlang und gönnten uns ein Eis (oder zwei)… und genossen den Sommertag in Belem..
    Read more

    Traveler

    Entspannung pur, schöner Urlaubsstart. Bin auf die nächsten Bilder gespannt.

    9/5/22Reply
    Traveler

    Oh ja, Lissabon ist so cool 😍,einige Orte habe ich gleich wiedererkannt und wäre auch gern dabei 🤗

    9/6/22Reply
     
  • Day1

    1. STOP LISSABON - One Night in Lissabon

    September 2 in Portugal ⋅ ☀️ 22 °C

    Bevor es SAMSTAG ans Meer gehen soll, ging es Freitag erst einmal mal für ca 20h nach Lissabon…

    Gehört hab ich schon viel von der Stadt und die Zeit war knapp…
    Aber neben der Stadt war ein besonderes Highlight meine liebe Reisefreundin Tina wieder zu treffen. Sie war eine der Mädels, die mit mir im März auf Koh Tao meinen Geburtstag gefeiert haben und die mit mir am Ende auf der Insel versackt ist… ☺️

    Sie hat nun genau die Hälfte ihres Sabbat Jahres um und das Schicksal wollte, dass wir uns ausgerechnet in Lissabon wiederfinden…

    17:30 gelandet und 19:00 endlich im Hostel angekommen starteten wir in die Nacht…

    Das Szeneviertel in der Altstadt hatte viel zu bieten… aber auch hier wollte das Schicksal dass wir in einer Bar landeten, die geschmückt mit hunderten BHs war, aus der bezaubernder Livemusik klang (schon mal Lionel Richie Lieder in ner Bar gehört?) und den besten Sangria servierte … wir gaben all den anderen Bars zwar eine Chance doch mussten feststellen, dass die BH Bar… (oder auch ARROZ DOCE BAR) einfach die Beste war - Nicht zu voll nicht zu leer, mit einer überragenden ZumbaPlaylist und nem französischen Junggesellenabschied in dem Laurent und herrlich ins Tanzgeschehen einband… 😌

    Der Sangria floss, die leckeren MilchreisMitZimtShots schmeckten, der Po wackelte, die Augen glitzerten und unsere Herzen hüpften - der Muskelkater im Hinter am nächsten Tag erinnerte uns daran, dass wir scheinbar auch Twerken trainiert (TRAINIERT! ☝🏻) haben. 😂

    Ok in eine kleine Bar (Club da Escina) war ich dann doch auch noch verliebt - sie hatte nicht hunderte BHs sondern vielmehr hunderte Flamingos und Diskokugeln… ich war verzückt… später stellte sich (für mich überraschend) heraus dass das wohl eine 🌈BAR war… ja, kann sein dass meine Reisebuddies mich erst im Nachhinein darauf aufmerksam gemacht haben, weil ich es selber ni gecheckt hatte… und ständig schwärmte… damit erklärt sich auch meine sofortige instinktive Sympathie für diesen Ort … die 🌈 Community und ich wir haben einfach den gleichen Geschmack 🦩 😌
    Read more

    Traveler

    Kling toll, deine zweite "Liebe" ist wohl nun Lissabon?

    9/3/22Reply
    Traveler

    Ach ich glaub mein Herz ist so groß da passt die ganze Welt rein… (aber Koh Tao und Barcelona werden darin immer besonders Special bleiben)

    9/3/22Reply
    Traveler

    Bin gespannt,welche Orte oder Städte dich in Zukunft noch verzaubern werden.

    9/3/22Reply
     
  • Day6

    🥂💫🌈Bridesquad💍

    July 3 in Spain ⋅ ☀️ 29 °C

    Wer war dabei???
    Reihenfolge nach Ankunft auf der Insel

    Torsten - the Bride…
    Fan von romantischen Strandspaziergängen im Morgengrauen nach durchtanzter Clubnacht - und erst ab einer Wegstrecke von 3km ist es lohnenswert #liebenwir💫 🤭
    Mister „noch einen letzten Gin Tonic bevor es ins Bett geht“, „Wer Wasser will, wird nicht bedient“ .
    Die Person, wegen der sich alle Zeit genommen haben in sein kleines Ibiza einzutauchen und sich verzaubern zu lassen 🥰

    Stefan - die Schneiderin
    Kam eher und ging zeitiger… aber er war dabei

    Christoph - Ariel 🧜🏻‍♀️
    Er stieß sich des Öfteren beim Schwimmen, beim Gehen, beim Sitzen, beim Liegen - er kennt alle Variationen des Stoßens. Er entdeckte auch die meditative Wirkung beim Entkleiden von Garnelen auf rauer See… und er blies wunderbar Folienluftballons auf…

    Meli/Mali/Melody - Team Braut
    Torstens Grundschulfreundin
    Hobbys: Filmen Zumba GlitzerSteine an die Jungs kleben… in der San Francisco Bar gibt es ein Dessert, mit dem sie sich namentlich und geschmacklich identifiziert. Je mehr Wein sie trinkt - um so fließender wird ihr Spanisch

    Sonja
    Mag zwar kein Seafood und wurde dennoch im Marea satt. Liebt es zu fotografieren und kennt sich im Massieren aus.

    Isa - die Apothekerin
    Sie sagt, was sie will - sie braucht nix Süßes - lieber nen Schnaps. Nebenjob im Urlaub: die andere Braut daheim trösten…
    Geliebt und verehrt als Apothekerin des Bridesquads hatte sie für jedes Leiden etwas dabei - Sodbrennen, Übelkeit, Kopfweh, Halskratzen… „fragen Sie einfach ihren Arzt oder ihre Isa“
    sie war Nagellackschwester mit Christoph und Flo S. - und selbst in ihrem Minizimmer war sie fast ni allein… weil man sie gern um sich hat :)

    JoJo - Best Man und Team Braut
    Bester Organisator, Bester Zumbatänzer, Bester Kuschler - Bester Trauzeuge ever… jedes strukturierte Organisationsherz blühte auf bei seinen Listen über Ankuftszeiten, Eventplänen und regelmäßigen Tagesupdates - und das immer mit einem liebevollen Spruch auf den Lippen und nem heißen Move auf der Hüfte - er war die absolut beste Wahl, Torsten!!!

    Meli - Team Braut
    Ein wunderschöner blonder liebenswürdiger Engel mit einem ansteckenden lauten Lachen und einem nervösen Magen auf hoher See.
    Ab und zu etwas unentschlossen (Bett oder Club, langes Kleid oder kurzes…) aber lasst euch von der Unschuld nicht täuschen… wenn der Vamp aktiviert ist, wird der heißeste LaTroya-Tänzer zum Statist, der ihre Haare nur noch lasziv ins Gesicht geworfen bekommt 🤭

    Annika
    Wir hatten männertechnisch den gleichen Geschmack 🤩 und konnten gemeinsam schwärmen. 🤫 nur dass Annika bereits verheiratet ist… da kamen wir uns nicht in die Quere 😅

    Marcus - „graaaaade“ 🥂
    Morgens immer pünktlich in der Zentrale und nachts ein zuverlässiger Partykollege, auf den man bis zum Schluss zählen kann. Überraschend für alle - seine Expertenkenntnisse im Anstoßen: „wenn man die Gläser grade hält beim Anstoßen dann klingen die auch.“ daran werden wir uns ab heute immer erinnern - und alle um uns herum auch „graaaadeeee!!!!“….

    Flo S.
    Er hat das Auge für modische Details - ob Chanel Nagellack in der Farbe der Salinas oder Beautytape er kennt alle Modehacks und teilte diese großzügig mit den anderen.

    Flo G.
    Immer aufmerksam zuvorkommend und hilfsbereit sorgte er sich ganz besonders um das Wohl der Girlz… und Köpper vom obersten Boatsdeck kann er auch.

    Francisco - der mit den Quallen tanzt
    Das Herz am richtigen Fleck - das fand nicht nur unser Bridesquad sondern auch die ein oder andere Qualle. Tapfer ertrug er die Schmerzen und lächelte tapfer weiter als sein Rücken von Torsten mit einer Kreditkarte operiert wurde…

    Sascha
    Wenn er da ist, ist er präsent und steckt alle mit guter Laune an. Seine Lieblingsfarbe Gold - findet sich nicht nur in seinen Accessoires wieder. In seinem güldenen Schwimmring fühlte man sich auf hoher See wie die Queen des Mittelmeeres.
    Read more

    Traveler

    😂😂😂😂 💯‼️

    7/9/22Reply
    Traveler

    🤣🤣🤣🥰🥰🥰♥️♥️♥️

    8/9/22Reply
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android