Joined April 2019 Message
  • Day132

    Pinetree Lodge

    September 9, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 12 °C

    Hmm...wir haben da irgendwo in Schweden mal nen Punkt gesetzt, der uns von nen ziemlich vollen Typen in Stockholm empfohlen wurde. Er sei dort aufgewachsen und es gäbe ne Saune etc., etc. Leider haben wir keinen blassen Schimmer mehr, wie der „Kerli“ geheissen hat, gegangen sind wir trotzdem.. irgendwo in einem schwedischen Waldgebiet zur Pinetree Lodge 😃

    Und es war herrlich! Wir haben für eine Nacht ein Zimmer genommen, uns kulinarisch verwöhnen lassen, natürlich die Sauna genutzt (inzwischen kann auch ich der Hitze standhalten😅) und die 40Mio Huskies besucht und geknuddelt - ich war im zweiten 7.Himmel 😄 Für Arjen gabs noch ne erfolgreiche Angeltour und mein Spaziergang verlief - trotz Warnung des Personals vor betrunken Jägern nach dem Spaziergang (!) - unfallfrei.
    Das Personal war so lieb und wollte uns nicht gehen lassen, so dass wir ne weitere Nacht auf dem Parkplatz in unserem Büssli übernachtet und mit Ihnen noch den Abend verbracht haben. Adiöööö, Pinetree Lodge!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day131

    Giftpilz

    September 8, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 10 °C

    Die gesammelten Pilze wurden mit GabiMama per WhatsAppCall für geniessbar erklärt. Wir haben also das grosse Pilzefrühstück genossen und haben uns auf die Wanderung begeben.
    Auf der Hälfte der Wanderung, probieren wir im Pilzewahn noch ein paar Exemplare roh (nicht die auf dem Foto).
    Das wahr wohl dumm! Auf den letzten Metern plagen Nadia Bauchkrämpfe und wir sind ziemlich froh, dass am Parkplatz ein Restaurant auf uns wartet. Unzählige WC Besuche, zwei Colas und eine Bouillon später sind wir so weit ein paar Kilometer zu fahren. Das Personal im Resti hatte schon Norovirus Panik und wollte uns die Toiletten verweigern, schnell weg da also.
    Wir sehen Elch, Fuchs und viele Renntiere auf unserer Abendfahrt, Nadia ist also so lange abgelenkt.
    Doch plötzlich muss wieder ein Parkplatz her, ein Glück hat dieser helle und sauber Toiletten mit warmem Wasser. Wir beschliessen die Nacht gleich dort zu Verbringen, für einmal ist uns der Strassenlärm und schlechte Aussicht egal.
    Am Morgen ist dann auch der Hunger wieder da und der Kaffee hält.
    Read more

    Christin Frühling

    Ich habe einen Tipp für euch.. App Pilz Erkenner runterladen 👍🏼😊

    9/11/19Reply

    🍄🍄🍄 Het dr wenigstens no chli e stuurmi Bire gä? 🙈🙈

    9/14/19Reply

    Dänu

    9/14/19Reply
    Nadienka

    Nüt usser Durchfau u Erbreche 🙄

    9/14/19Reply
     
  • Day130

    Kiruna NORDLICHTER Nikkaluokta

    September 7, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 9 °C

    Wir sind jetzt rund 300km südlicher bei Kiruna. Hier ist es definitiv schon Herbst, gelbe unendliche Birkenwälder und kalte Nächte. Wir sind froh um unsere Standheizung.
    In Kiruna gibt es die grösste Eisenmine von Europa. Diese prägt die Stadt, welche gerade 8km umzieht, da die Mine sich ausbreitet und die Häuser sich absenken.
    Leider gabs auf der Besichtigung nur noch einen freien Platz. Nadia war so gütig und gab mir den Vorrang, Nerd soll Nerd sein 🤓. Ich brachte ihr dafür bizli Eisen mit als Souvenir, was für ein super Freund ich dich bin.
    Offensichtlich war die Stadt auch ziemlich schön, wie man auf den Fotos sieht. Die Führung 300m unterm Boden war weniger schön dafür mächtig beeindruckend.
    Wir fanden einen ruhigen Schlafplatz mit vielen Pilzen (mehr dazu im nächsten Beitrag 🍄) und schöner Aussicht auf das morgige Wandergebiet mit dem höchsten Berg Schwedens Kebnekaise.
    Nadia zauberte ein leckeres Pad Thai und später Toystory aufm Laptop... alles schön gemütlich.
    Doch der vor ims Bett gehen Bisi hats in sich, Nadia sieht einen komischen Nebel. Und ein bisschen später ist es klar, NORDLICHTER!!!
    Wir frieren uns den Arsch ab und bestaunen das Spektakel. So was beeindruckendes haben wir wohl beide noch nie gesehen. Es ist riesig und bewegt sich, unheimlich klein fühlt man sich da.
    Wir schlafen aus, denn wer uns kennt weiss, dass der Kebekaise nie unser Ziel war. Eine flache Wanderung und ne Abkürzung mit dem Boot bringt uns zumindest nahe genug an das Panorama.
    Read more

    Caro: wow! Die stehen auch noch auf meiner bucket list ;-)

    9/14/19Reply
     
  • Day129

    Ab in den Süden

    September 6, 2019 in Sweden ⋅ ☁️ 8 °C

    Jaaaa eendlich können wir unsere Reise fortsetzen 🎉 Ich bin so motiviert, dass ich die 5h Fahrt nach Kiruna noch heute fahren will! Leider verwechsle ich nach 3h fahren geflickte Strassen mit toten Tieren und Vogelscheuchen mit „Autostöpplern“, so dass lieber Arjen das Steuer übernimmt😅
    Die Fahrt war schön: eine unendlich lange Strasse durch die Landschaft Lapplands, viele Rentiere, die neben und auf der Strasse gehen, Podcasts, gute Musik (Arjen würde jetzt hier insistieren, dass es seine war) und das Joshua-Profil-Hörbuch fertig gehört.
    Angekommen an einem „härzigen“ Picknickplatz, nehmen bei 10 Grad Aussentemperatur noch ein Abendschwumm im See und verbringen einen lustigen Abend mit Amy, Mike und deren Hund Cooper aus England.

    PS: wir haben tatsächlich vergessen, ein Foto von unserem Schlafplatz zu schiessen🤦🏻‍♀️
    Read more

    Dir machet ja

    9/8/19Reply

    Eine Reise durchs Lappland muss sehr schön sein...Freunde von mir verbringen dort Ferien im Winter. Heits guet u witerhin ä cooli Reis..Lg Ruedi

    9/8/19Reply
     
  • Day87

    Zwischen Militär- und Naturschutzgebiet

    July 26, 2019 in Sweden ⋅ ☀️ 26 °C

    Wir finden für die nächste Nacht ein Traumplätzchen. Wir Baden, Fischen und geniessen den langen Abend. Die Fische beissen... nicht. Aber wir sind Vorbereitet und holen leckere Tunasteaks aus dem Kühlschrank, braten diese und essen gegen 11 im letzten Licht ein prima Nachtessen.Read more

    Nadia...was machsch de, wenn de mau so e Fisch ar Ruete hesch?????

    7/26/19Reply

    26 Grad

    7/26/19Reply

    .....das isch ja wi Summer...hihihiii

    7/26/19Reply
    3 more comments
     
  • Day84

    Fischen, fischen aber nichts fangen

    July 23, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 20 °C

    Valentin hat mir zur Reise eine Angelrute geschenkt, die kam bis jetzt nur 1x zum Zug (minus 2 Köder).
    Jetzt ist der Profi da und hat noch zwei Angelruten mitgebracht. Petri Heil!
    Die Menuplanung beinhaltet täglich mindestens 2 leckere Fische. Die Mission war klar, das Resultat nicht. Nunja wir sind nicht verhungert, und haben bei unendlichem Abendrot Frantic gespielt. Fische haben wir nur gesehen, gefangen einen kleinen Egli.Read more

  • Day84

    Jonne & Vali sind da!

    July 23, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

    Wir holen Jonne & Vali am Flughafen ab und fahren 1.5h um gleich mit dem Naturabenteuer zu beginnen. Was für ein Glück die zwei haben, auf dem Weg sehen wir bereits den ersten Elch und wir beobachten ihn 15min bis er von uns und auch wir von ihm genug haben.
    Nach 2.5km Schotterweg kommen wir am Park4Night Spot an, wie erwartet gut besucht. Da sitzen schon einige am Lagerfeuer, wir werden freundlichen dazu gebeten und die Schnappsflaschen machen ihre Runden. Wir stossen auf Jonnes Lehrerinnen Diplom an! 👩‍🏫
    Read more

  • Day79

    Stockholm und Lisbeth Salander

    July 18, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    Stockholm, die Stadt in der sich die Millennium Trilogie abspielt. Das meiste spielt sich in Södermalm ab, wo wir mit den Fahrrädern viel Zeit verbracht haben. Wir haben gut gebruncht, uns im Hostel ein Doppelbett sowie La casa de papel Staffel 3 gegönnt und an einem Dayrave teilgenommen, welcher Dancehall und Afrobeats gespielt hat. Günstig oder überhaupt länger zu parken wurde zur Mission, welche wir aber prima meistern konnten und als Tüpli auf dem „i“ gabs noch ne gratis Schwedischlektion bei Burger, Bier und N2O 😄Read more

  • Day79

    Nyköping und Björnlunda

    July 18, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 21 °C

    In Nyköping wollten wir eigentlich einen kurzen Stopp einlegen und den Ort anschauen, leider wurde es zu einem im Hotel sitzenden und mit Sunrise über Nadia‘s Eltern kommunizierenden verschwendeten Tag (an dieser Stelle nochmals Danke Mumsi&Duudi für eure Geduld und Hilfe😘 )
    ...ich erspare euch jetzt das Geläster über Sunrise, denn das musste Arjen schon genug ertragen😅

    Anyway, wir haben uns darauf ein feines Abendessen gegönnt und sind zu einem Naturreservat gefahren, wo Hasen herum hoppsen und wir das Frühstück auf einem Felsstein mit Aussicht geniessen konnten.
    Read more

    Hihihi....Nadia...ha ou wieder öppis glehrt....(sunrise) aber bi dene Bilder ...Fotis ...isch das nid wichtig...eifach troumhaft !!!!

    7/26/19Reply
     
  • Day78

    ELCH ELCH ELCH!!!!

    July 17, 2019 in Sweden ⋅ ⛅ 16 °C

    Hässliches Wetter hat zu viel MCDonalds Zeit geführt... Stockholm AirBnB buchen, Telefonieren mit Jonne & Vali, unsere Zeit nach Stockholm planen, Nadias Mobilabo regeln...

    Abends dann weiter zu einer vielversprechenden Park4Night Empfehlung. Naja vor Ort wars ziemlich hässlich... und wir Müde, also musste schnell eine Lösung her. Wir nehmen die ersten Schotterstrassen... und dann plötzlich und völlig unerwartet steht da ein Elch am Strassenrand der gemütlich davon trabt! Später noch ein paar Hasen, Fuchs und Rehe. Da bleiben wir und parken auf einer Waldlichtung.

    Am nächsten Morgen dann eine Joggingrunde 6km 😳... nunja Nadia hat gewonnen, aber imfall nur weil ich es für sehr wichtig erachtete auf dem Schlusskilometer wilde Erdbeeren zu pflücken ☝️
    Read more

    Nadia, ....üse Versuech, das mit em Abi dslöse...u de....e Elch!!!!!! Drücku Mumsi

    7/26/19Reply
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android