Satellite
Show on map
  • Day2

    Assen

    June 2, 2020 in the Netherlands ⋅ ⛅ 24 °C

    In Winschoten habe ich Hank getroffen als ich nach dem Weg gefragt habe. Dieser hat angeboten mich ein Stück zu begleiten und ist mit mir mitgefahren. Der gute Mann ist 82 Jahre und hat mich komplett abgezogen. Hat mir gleichzeitig gezeigt wie man in den Niederlanden die Fahrradrouten findet. Und auch ein bisschen die Umgebung erklärt. Während ich nach ca 65 km eine Pause brauchte fuhr er lächelnd zurück nach Winschoten. Danke Hank für die ersten Lektionen und für den Weg.
    80 km reichen mir dann für heute. Ich bin bei ganz tollen Leuten umsonst untergekommen. www.warmshowers.com macht's möglich. Eigentlich wollte man mich noch zum Abendessen einladen. Ich konnte allerdings nur noch schlafen. Die beiden waren so supernett. Ruud baut in seiner Werkstatt Möbel nach Auftrag. Das fand ich gleichermaßen beeidruckend wie auch entspannend. Am nächsten Morgen haben wir noch gefrühstückt und meinen Expander repariert. Das ganze zwischen 3 Hühnern, ein paar Küken und einer Katze. Eine traumhafte erste Übernachtung in den Niederlanden. Ruud hat mich dann noch ein Stück begleitet und mir das Radknotenpunkt in den Niederlanden gezeigt.
    Read more

    Meike Meyerhoff

    Wunderbar......

    6/2/20Reply
    Daiana Otto

    Coole Sache... Einen fetten Daumen für diese geile Gastfreundschaft!👍 Jetzt sauf denen aber nicht den Keller leer! 😉

    6/2/20Reply
    Werner Riedel

    Super

    6/2/20Reply
    3 more comments