Joined September 2020 Message
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day9

    Sonntag 11.10.

    October 11 in Germany ⋅ 🌨 12 °C

    So, es ist geschafft. Wir haben nach 3500 km die Ziellinie überquert. Es geht uns gut, Auto lief wie ein Uhrwerk. Den Rest gibt es morgen 🙂

  • Day8

    Rückschau 10.10.

    October 10 in Germany ⋅ ⛅ 8 °C

    Am nächsten Tag ging es zum Rhein und weiter über die Raubritterburg Berwartstein weiter bis nach Saarbrücken zur Völklinger Hütte. An der Saar entlang ging es bis nach Trier und weiter zur Mosel. Dort ging es ins Hotel.
    Damit war die letzte Etappe unserer Rallye durch Deutschland. Spannend, aber auch mega anstrengend. Am Sonntag ging es dann an der Mosel entlang zum Rhein und weiter nach Bonn und eigentlich wollten wir noch den Kölner Dom sehen. Zum Glück wurden wir vor Behinderungen durch Demos gewarnt und haben abgebrochen. Heute war Köln Risikogebiet! Schwein gehabt 🤔
    Read more

  • Day7

    Rückschau 09.10.

    October 9 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Heute ging es über den Oberjochpass bis zum Bodensee und danach in den Schwarzwald. Anschließend lagen der Schluchsee und der Tittisee auf der Route. Vom Schluch- zum Tittisee mussten 5 l Wasser in einem offenen Eimer transportiert werden. Mal wieder eine Strassensperre mit 50 km Umweg. Am Ende der Etappe hatten wir ein traumhaftes Schlßhotel zum Übernachten.Read more

  • Day6

    Rückschau 08.10.

    October 8 in Germany ⋅ 🌧 14 °C

    Ja, am Donnerstsg gab es außer Party natürlich eine Strecke zu fahren. Es ging ab Bad Reichenhall im Wesentlichen auf der Deutschen Alpenstraße zum Masererpass, entlang des Schliersees und des Tegernsees nach Bad Tölz über die Kesselbergstrasse. Danach fuhren wir Richtung Garmisch, dann durchs Ammergsu bis nach Schwangau.Read more

  • Day6

    Donnerstag 08.10

    October 8 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute gibt es erst mal nix. Jetzt ist Partytime in Schwangau. Morgen geht es auf große Tour nach Baden Baden. Man munkelt von 8h reiner
    Fahrzeit.
    Also erst was Essen, Party und dann Roadbook...

  • Day5

    RÜCKSCHAU 07. Oktober

    October 7 in Germany ⋅ ☁️ 12 °C

    Hermann geht es gut. Er bremst und das auch noch geradeaus. Schwein gehabt. Ansonsten läuft er wie eine Uhr. Es macht tierischen Spaß den alten V8 zu genießen.
    Dann ging es auf den Fichtelberg. Ganz schöne Sucherei, da es keine Wegweiser gibt. Hoch kommt man nicht, nur bis zur Paßhöhe. Was soll's.
    Weiter geht es auf Bundesstrassen gen Süden in den Bayrischen Wald. Danach ins Berchtesgadener Land auf die Rossfeld Panoramastrasse. Trotz schlechtem Wetter hat man tolle Panoramen.
    Jetzt Hotel im Bad Reichenhall (Bürgerbräu)
    Read more

  • Day4

    Rückschau 06. Oktober

    October 6 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Zunächst haben wir in Dresden das "Blaue Wunder" überquert. Dann ging es im Wesentlichen durch das Erzgebirge nach Oberwiesenthal über den Fichtelberg. Den Rest haben wir ausgelassen, da die Bremse von Hermann (Auto) heiß gelaufen war, nachdem wir den Fichtelberg verlassen hatte. Wir waren auch gleich in einer Wekstatt. Alles dreht frei, aber wir wollten den Alten Herren nicht weiter quälen und sind auf schnellsten Weg nach Kulmbach ins Hotel Schloß Thurnau. Kann man sich mal gönnen.Read more

  • Day3

    Rückschau 05.Oktober

    October 5 in Germany ⋅ 🌧 10 °C

    Nach dem Start in Waren ging es zunächst nach Sietow zur Fischerhütte. Dort gab es zwei Aufgaben zu lösen. Einmal rudern mit verbundenen Augen und eine Art Memory war zu lösen. Danach ging es durch den Müritz-Seen-Park vorbei an Schloss Mirow und Schloss Rheinsberg. Eine Durchquerung von Berlin (Siegessäule/Brandenburger Tor/Potzdammer Platz/Checkpoint Charly) haben wir uns im Berufsverkehr erspart, da wir es kennen. Der Berliner Ring war spannend genug. Danach ging es durch die überwuchert Stadt Wünstorf (googelt mal) Richtung Tropical Island. Danach noch nach Elsterwerda zum Übernachten und dem Startpunkt des Folgetages Dresden etwas näher zu sein. Übrigend: Reisezeit täglich ca. 10h und etwa 400 kmRead more

  • Day2

    Rückschau 04. Oktober

    October 4 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    Ja nun eine kurze Rückschau auf den Sonntag. Auch als Heimschläfer hieß es früh aufzustehen und in den Sonnenaufgang zu reiten. Es ging über Aumühle Waldesruh an den Ratzeburger See um Nadus zu sichten. Danach ging es an die Ostsee über Wismar, Poel, dem Salzhaff, Kühlungsborn bis nach auf den Darß. Anschließend fuhren wir nach Waren an der Müritz zum Übernachten.Read more

Never miss updates of Axel Haupt with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android