Satellite
  • Day12

    Baden bei Gewitter

    July 25, 2021 in Austria ⋅ ☁️ 18 °C

    Heute Morgen viel die Entscheidung für eine Tour für Tini und bei der Fahrt zum Start ist auch die Lust und Vorfreude gestiegen. Also ging es für Tini im Krimml los, Gerlospass von der anderen Seite. Christian ist mit den Kindern unten geblieben. Merle schlief eh gerade und mit Finja gab es Schaukelspaß mit Blickkontakt zum Bulli. Alles unter Kontrolle 😁
    Tini hatte aber auch beim Klettern noch klare Gedanken und so haben wir uns oben auf der Alm getroffen und Mittag gegessen. Diesmal schlief Finja und mit Merle haben wir an der Filzsteinalm mit Blick auf bimmelnde Kühe gut gegessen. Finja kam später auch noch dazu. Als alle satt waren sind wir wieder runter und ab ins Schwimmbad, der angekündigte Regen kam nämlich. Leider hat der Tini auch das letzte Stück Abfahrt gekostet 😔
    Am Bad angekommen konnte der Spaß direkt losgehen, Schwimmflügel On, rein ins Baby-/Kinderbecken. Riesen Spaß mit Rutsche, Blubber und 'Fontäne'. Finja hat sich dann auch noch gewünscht ins große Becken zu gehen und als Christian mit ihr nach draußen geschwommen ist und die Rutsche entdeckt wurde, gab es kein Halten mehr. Christian hatte ungefähr so viel Angst, wie Finja Lust. Patt. Und dann sticht Tochter Vorfreude halt väterliche Sorgen. Also hoch, Luft holen und wieder runter. Gemeinsam, geordnet und nass geschwitzt (wenn das geht). Unten gab es dann das fast schon obligatorische 'NOCHMAL'. Das haben wir aber abgebogen. Der Regen wurde dann zu Gewitter und alle musste aus dem Becken, was aber bei einigen mehr Überzeugungsarbeit der Badenmeister brauchte als man so denke würde ⚡
    Auf dem Rückweg zum Zeltplatz wurde Finja wach gehalten, es war riesiger Hunger am Start und schlafen ging ziemlich gut, auch mit den neuen jungen und etwas präsenteren Nachbarn.
    Read more

    Traveler

    🥰

    7/26/21Reply