Satellite
  • Day3

    Rainbow Point @Bryce Canyon

    August 15, 2017 in the United States ⋅ ⛅ 16 °C

    Rainbow Point ist mit 2.775 Metern der höchstgelegene Aussichtspunkt im Bryce Canyon Nationalpark. Von hier aus kann man das Aquarius Plateau, das Bryce Amphitheater, die Henry Mountains, die Vermilion Cliffs und die White Cliffs sehen. Die Parkstraße endet hier in einem den Parkplatz des Aussichtspunktes bildenden Kreisverkehr und macht ihn damit zum südlichsten mit dem Auto erreichbaren, 27 Kilometer vom Visitors Center entfernt. Klassischerweise ist der Rainbow Point der erste Anlaufpunkt für Touristen bei einer Parkbesichtigung. Von hier aus arbeitet man sich dann die größeren oder auch alle 13 Viewpoints zurück nach Norden zum Parkeingang. Warum man diese Vorgehensweise empfiehlt hat einerseits mit dem guten Gesamtüberblick zu tun, den man am Rainbow Point gewinnen kann - besonders im Hinblick auf die Integration des Bryce Canyons in das Grand Staircase -, und zum anderen mit der Tatsache, dass man auf diese Art der Rundreise mit dem Sunset Point den idealen Endpunkt für Sonnenuntergänge erreicht.Read more