Satellite
  • Day17

    Saigon - Ho Chi Minh City

    August 12, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 32 °C

    Ho Chi Minh City: eine Stadt, die niemals schläft.
    Wenn ich Saigon beschreiben müsste würden mir folgende Stichworte einfallen: Lautstärke, Roller, Wolkenkratzer, bunte Farben, Shopping und ganz viel Verkehr.
    Es ist wirklich Wahnsinn wie viele Roller die Straßen von Saigon verstopfen, sodass man mit dem Auto für einen Weg von zwei Kilometern eine viertel Stunde oder länger braucht. Leider hat Saigon auch sonst nicht allzu viel Kultur zu bieten. Stattdessen gibt es jede Menge Shoppinggelegenheiten. Und diese haben wir genutzt, um jede Menge Souvenirs und schöne Dinge für uns selbst und unsere Liebsten zuhause zu kaufen 😊. Außerdem haben wir den tollen Hotelpool ausgenutzt und die Ruhe im neunten Stock des Hotels genossen (die Ruhe wurde dann leider von einem Hotelangestellten zerstört, der sich unbedingt mit uns unterhalten wollte und einfach nicht lockerließ) .
    Am Abend konnten wir uns einen Besuch der Partystraße Saigons nicht entgehen lassen. Diese hat uns stark an die Kao San Road in Bangkok erinnert, denn auch hier steht Disco an Disco und jeder versucht der Lauteste zu sein. Diese Lautstärke war jedoch nichts für uns und so haben wir unseren letzten gemeinsamen Abend auf einer Skybar mit ganz ganz vielen Lampions verbracht😊.
    Heute geht es für Max und mich nun weiter nach Phu Quoc, wo wir unsere letzten Tage am Strand genießen möchten. Unsere treuen Reisebegleiter Tascha und Ole hingegen treten in ein paar Stunden die Reise zurück nachhause an, wo sie hoffentlich am Sonntagabend mit einem leckeren Abendessen auf uns warten werden🙃.
    Read more