3 Wochen reisen in den Philippinen!
  • Day19

    Siquijor Island

    January 6 on the Philippines ⋅ ⛅ 27 °C

    Die letzten Tage unserer Reise haben wir auf dieser schönen Insel verbracht. Wir waren 2x schnorcheln (seeehr schön🐠🐡🐚😍), haben wiedermal einen sehr schönen Wasserfall besucht, einen 400 Jahre alten Baum angeschaut und in der Quelle des Baums gabs ein Fisch-Spa mit Knabberfischen, und ein Schmetterlingschs-Schutzgebiet besucht . Und einfach viel entspannt und die Sonne genossen:)Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day18

    Baclayon, Philippinen

    January 5 on the Philippines ⋅ 🌬 28 °C

    Vorgestern
    Um 5:30 Uhr morgens los, dann auf ein kleines Fischer Boot nur wir 2 plus 3 Männer von der Insel. Nach 1h Fahrt haben wir meega viele Delfine gesehen, ca 50 Stück😍🌊 ein mega Highlight für uns!
    Danach bei der Insel Pamilacan gefrühstückt und geschnorchelt am geschützten Riff - mega viele schöne Fische und Korallen, ein Traum☺️Read more

  • Day15

    Loboc, Philippinen

    January 2 on the Philippines ⋅ 🌬 30 °C

    Gestern sind wir 8h mit dem Roller durch Bohol gecruist, über Stock & Stein und durch Schlamm😁🤘 dem guten Motocrossfahrer (Adrian Wyss..) sei Dank haben wirs überlebt🙌😎 Wir waren etwa die einzigen Touristen, & egal wie klein das Kaff war die Leute waren immer mega freundlich, alle haben uns immer gewunken & man kam sich vor wie DAS Ereignis des Tages🙃 (vlt lags auch nur daran, dass wir beide einen pinken Helm anhatten😂)Read more

  • Day14

    Reise nach Loboc, Bohol

    January 1 on the Philippines ⋅ ⛅ 25 °C

    Wegen des Sturms fuhren ca 3Tage keine Boote und wir haben unseren Flug ab Coron abgesagt und einen neuen gebucht von San Vincente aus. Der war sehr schön v.a die Aussicht - ein schöner Rückblick auf Palawan🌴dann hatten wir ganze 20Minuten Transfer-Zeit, auf welcher wir noch unser Gepäck abholen & neu aufgeben hätten sollen😅 Da dies unmöglich gewesen wäre, durften wir einfach unsere Rucksäcke an Bord nehmen - die kamen auch problemlos durch den Securitycheck😂😇
    Jetzt sind wir auf der Insel Bohol in Loboc, ein Ort ein einem Fluss gelegen.
    Read more

  • Day12

    Playa Nacpan & Duli Beach

    December 30, 2018 on the Philippines ⋅ 🌧 28 °C

    Nach 2 wortwörtlich beschissenen🤢🤒 Tagen, sind wir wieder auf dem Weg der Besserung😎 Unsere geplante Bootstour wurde wegen des Sturms abgesagt, aber danach wurde wieder schönes Wetter. Wir haben mit dem Trycicle und dem Roller zwei mega schöne Strände besucht. Am Duli Beach haben wir sogar ein paar Surfversuche unternommen🌊😁Read more

  • Day9

    El nido

    December 27, 2018 on the Philippines ⋅ ⛅ 29 °C

    Gestern sind wir im Minibus während ca 3.5h nach El Nido gefahren. Unsere Unterkunft ist ein bisschen ausserhalb El Nido Zentrum (ca 5min mit Trycicle), und El Nido selber ist viel grösser und belebter als das eher verschlafene Port Barton. Es gibt mega viele kleine Restaurants & trendige Cafés sowie chillige Bars mit live Musik. Heute haben wir ein Kayak gemietet und sind damit den Kalksteinfelsen entlanggefahren. Es war sehr schön, zum Teil konnten man die Korallenriffe und Fische ganz klar durchs Wasser sehen. Kayak-Profis sind wir aber definitiv (noch)nicht, wir haben uns nach etwa jedem zweiten Mal paddeln wieder im Kreis gedreht😅😁Read more

  • Day5

    Island Life

    December 23, 2018 on the Philippines ⋅ ☁️ 26 °C

    Heute haben wir eine wunderbare Bootstour gemacht. Wir hatten ursprünglich mit einem Typen abgemacht, dessen Boot Ausländer heisst. Der hat uns aber einfach versetzt & so standen wir morgens um 9 ein bisschen verloren da mit Sack & Pack ohne Ausländer in Sicht. Das hätten wir whs ahnen müssen😝Dann konnten wir aber zum Glück mit jemand anderem mitgehen. Wir haben so schöne Riffe mit farbigen Fischen (inkl Nemo et al.) & sogar Schildkröten gesehen. War super! Jetzt sind wir in einer kleinen abgelegenen Anlage an einem wunderschönen Strand!Read more

  • Day4

    Port Barton

    December 22, 2018 on the Philippines ⋅ 🌧 27 °C

    Nach insgesamt 3 Flügen & einer ca 4 Stündigen Fahrt in einem Minibus (mit 19 Personen, 3 Säcken Kartoffeln, einem Sack Toastbrot & all derem normalen Gepäck..) über Strassen & Strassen die eigentlich nichts mehr als vom Regen rutschige Lehmspuren sind - haben wir das Paradies nun endlich erreicht! Ein kleiner verschlafener Ort voller Palmen & tropischen Pflanzen an einem wunderschönen Sandstrand. Unser Bungalow ist miniatür & man hört nachts die Wellen leise rauschen & die Grillen zirpen. Und leider auch die nervigen Hähne schreien & Hunde heulen😅
    Momentan regnet es ziemlich stark, wir sind aber voller Hoffnung dass es noch schöner wird. Nachdem wir ca 15h geschlafen haben & fein frühstückten, lese ich jetzt gemütlich ein Buch und schaue auf den Regen im Meer.
    Read more

  • Day1

    Ciao Züri!

    December 19, 2018 in Switzerland ⋅ 🌧 3 °C