Joined October 2019 Message
  • Day5

    .... oder doch nicht ganz!

    December 8, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 10 °C

    "Das habe ich in 20 Jahren Dienstzeit noch nicht erlebt!" waren die Worte vom Kapitän. Grund: das Push-back Fahrzeug war defekt. Es wurde ein neues Fahrzeug geordert, jedoch ist die Mechanik soweitaus gefallen, dass das angehobene Flugzeug nicht mehr abgelassen werden kann. Ein neuer Mechaniker, der Bereitschaftsdienst hatte und 20 nun vom Flughafen entfernt war musste beordert werden. Nach etlichem Geruckel war dann die Aufhängung um das Bugrad wieder frei und es konnte mit 1h 20min Verspätung losgehen. Zum Glück mussten wir nur nach Frankfurt. Ein nettes altes Paar, neben mir im Flieger wurden mit ihrem Flug nach Bremen 3 1/2h nach hinten
    umgebucht und das am 52. Hochzeitstag! Das hatten sich die beiden auch anders vorgestellt. Nun denn, über den Wolken stießen wir mit Sekt und "Kallstädter" Riesling erst einmal an.
    Wow, krass eine so lange Partnerschaft zu führen und dann ein solches Erlebnis haben zu müssen. Für mich jedoch sind das sind die Situationen, die einen solchen Flug ausmachen. Ich habe mich gefreut, meine Zeit mit diesen beiden Herrschaften verbringen zu dürfen.
    Ich wünsche Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute, Glück und Gesundheit.
    Für uns war dieses Erlebnis um 19:15 Uhr beendet....
    Home sweet home....
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Das war es....

    December 8, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

    Leider hat jede Reise ein Ende. So nun auch bei diesem, wirklich tollen Trip.

    Malaga im Winter, kann man tatsächlich nur empfehlen. Tagsüber ist es um die 20°C, nachts kühlt es ab auf 10°C und Regen ist nahezu ein Fremdwort. Das sieht man auch an der Natur. Sierra Nevada, ist nicht umsonst fast schon eine Wüste. Im Sommer sollen es hier bis zu 45°C sein....😝das geht echt gar nicht.
    Wie auch immer, als wir gestern bei, wie gesagt, 20°C in kurzen Hosen unterwegs waren, wurden wir angeguckt, als wollen wir an den Strand. Die Einwohner laufen doch tatsächlich mit dicken Mützen und Daunenjacken herum....😂

    Nach einem leeren Frühstück sind wir innerhalb von 20 min mit dem Mietwagen am Flughafen gewesen und, obwohl die Menschenmassen auch am Flughafen nicht gerade gering ist, war es kein Vergleich zur Stadt.
    Read more

  • Day4

    Entlang der Mole +rund um die Kathedrale

    December 7, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

    Der Start in den Tag war ein leckeres Frühstück. Omelette, Cappuccino, Smoothie und frisches Obst.... das hatten wir aber auch schon die Tage zuvor😉. Damit ist also das Hotel schon mal ein absoluter Tipp.👍
    Damit war noch nicht genug, wir wollten es gechillt angehen lassen und genossen noch die Aussicht von der Dachterrasse.
    Erst um die Mittagszeit starteten wir in die Stadt.
    Entlang der Mole war zunächst unser Plan. Über die Mole dos gelangten wir zur Mole uno. Hier hat die Regierung vor einigen Jahren den Hafenbereich für die alle verkehrsberuhigten und mit einer tollen Promenade angelegt. Also flanieren wir, beobachteten unsere Mitmenschen und die Möwen und Fische im Hafenbecken.
    Vor dem Start in den Tag hatte ich mich noch informiert, welche Schiffe im Hafen liegen. Die Octopus, eine der 15 größten Privatyachten der Welt. Die wollten wir dann auch sehen. Über 130 m lang und u.a. auch auf Expeditionen unterwegs gewesen. Sie gehört dem verstorben Microsoft Gründer Paul Allen. Bei der Suche von gesunkenen Schiffen war sie beteiligt. Wie auch immer, ihr könnt hier ein Bild von der Yacht sehen.
    Beim Schlendern über die Mole entdeckten wir auch ein Geschäft einer großen deutschen Kette.🤣🥾👟🥿
    Ja, die Welt ist klein....
    Nach einem etwas größeren Mittagssnack sind wir anschließend durch den abgegrenzten Park in die Stadt gelaufen. Wir wollten nochmals die Kathedrale sehen. Und dann, welch Glück, durften wir sogar zu einer kleinen, kostenfreien Besichtigung nach dem Glockenspiel die Kirche betreten.⛪
    Auch heute hatten wir wieder über 10 km Fußmarsch auf der Uhr, viele tolle Eindrücke gesammelt und unglaublich viele Menschen gesehen.
    Demnächst freuen wir uns aber auch wieder auf die Ruhe Zuhause.🤩
    Read more

  • Day3

    Gibralfaro und Alcazaba

    December 6, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 17 °C

    Heute stand wieder laufen laufen laufen auf dem Plan.
    Der Plan war, die Aussicht auf die Stadt zu genießen. Dazu bietet sich in Malaga am Besten der Gibralfaro an.
    Also, ging es vom Hotel aus los, entlang der Hafenmauer entlang, bis zur Mule uno. Das ist die Hafenpromenade, auf der man super flanieren kann. Da es durch das "Stapfen" ganz schön warm wurde, entschieden wir uns für Kurzehose-Wetter.😎 Dank zip-off ja gar kein Problem.😉
    Durch einen kleine Park, stand dann der steile Aufstieg an.... hui.... schweißtreibend!😅
    Aber oben angekommen wurden wir mit einem super Blick belohnt.
    Eine Stadt, die direkt am Meer liegt, hat für uns einen ganz besonderen Charm😊
    Nicht nur die Aussicht vom Castello Gibralfaro, sondern auch etwas später weiter unten im Alcazaba gab es so viel Schönes zu sehen.
    Die Geschichte der Araber in Europa sind durch diese Monumente immer noch erkennbar.
    An diesen Orten kann man schon sehr schön die Zeit verbringen....
    Und zum Abschluss des Abends wurden wir noch mit dem Anblick der Kathedrale belohnt.
    Malaga ist wirklich eine Reise wert.
    Read more

  • Day2

    Der Königsweg

    December 5, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 10 °C

    Im Reiseführer stand diese Wanderung als Tipp, wenn man mal die Stadt verlassen möchte um die Natur zu genießen.
    Warum nicht einfach mal damit anfangen?
    Also hatten wir die Tickets dazu schon zu Hause gebucht. Das sollte unbedingt gemacht werden, da nicht viele Leute gleichzeitig die Tour laufen sollen.
    Wir haben uns von Anfang an Zeit für alles genommen und unglaubliche Bilder gesehen....
    Read more

  • Day1

    Casa Lola....

    December 4, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 13 °C

    Typisch spanisches Essen.... Ja! Das sind Tapas.
    Im Hotel nach unserem Flug angekommen ließen wir uns Tipps geben...
    Als wir vor dem benannten Laden standen.... Ernüchterung!😤
    Ausgebucht und eine Schlange von Wartenden vor der Tür....
    Das zeigte ja aber, dass die Bar was besonders sein muss.
    Nach ca. 15 min hatten wir Glück und durften sogar direkt an der Theke Platz nehmen.
    Bei der Auswahl in der Karte, wussten wir gar nicht, was wir essen sollten.... also... einfach alles was gut klingt bestellen😉 wir hatten aber auch Bärenhunger.
    Dann erstmal ein San Miguel dazu....
    Es war unglaublich lecker!
    Und auch der Wein hat gut geschmeckt.... so lässt es sich leben😊
    Read more

  • Day5

    Rund um den Hopfensee

    October 22, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 12 °C

    Es muss nicht immer heiter Sonnenschein sein, damit man einen Fuß vor die Tür setzt.
    Wir entschieden uns heute für eine Runde um den Hopfensee. Heute war der Weg nicht so überlaufen und man konnte es sich beim Laufen richtig entspannen. Die Muskeln dankten es, nach der Tour von gestern.🤣😎Read more

  • Day4

    Über den Wasserfallweg über die Wolken

    October 21, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Der Herbst kann einfach so schön sein!
    Wenn man dann so einen schönen, aber auch anstrengenden Weg geht, weiß man definitiv noch einen Tag später wie es war.🤣
    Die Aussicht- Wellness für die Augen, die Natur zu hören- Wellness für die Ohren.Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android