Antike, Vulkane und mehr…
  • Aug2

    Wunderland und die Reise

    August 2, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 17 °C

    Und damit ist klar: Welweit beste Attraktion: Miniatur-Wunderland. Das muss man erlebt haben. Unbeschreiblich. Wie passend, dass im Wunderland durch große Teile der Länder und Städte geführt wird, die ich während der Reise besucht habe.

    Wie detailverliebt und technisch komplex die Macher diese ganzen Modelle erstellt haben ist ein bisher nie dagewesenes Ereignis. Wenn man sieht, dass auf dem riesigen Flughafen nicht nur Flugzeuge nach einem Flugplan wie an einem echten Flughafen abheben, landen und die Parkpositionen aufsuchen, sondern auch getankt werden, Busse zum Passagiere entladen fahren und nebenbei Züge von weit her auf einmal die Tanklager des Flughafens befüllen, dann staunt alt, jung, Mann, Frau. Dass da mal ein Flugunfall passiert und die gesamte Flughafenfeuerwehr dorthin ausrückt, erstaunt dann fast schon nicht mehr. Man kann sich nicht satt sehen. Und wenn man Glück hat saust einer der Gründer Frederik oder Gerrit (sehen ja als Zwillinge identisch aus) an einem vorbei und strahlt wie toll alles funktioniert und blinkt und blitzt. Und wenn es dann alle 15 Minuten Nacht wird, ist man geneigt sich nochmal alles anzuschauen.

    Achja: Dass die beiden an der ganzen Sache nen riesen Spaß haben sieht man daran, dass man für 3,50 ne riesige Currywurst bekommt und man geht mit dem Gedanken nach Hause: Selten hab ich für 20 Euro Eintritt so viel Gegenwert bekommt. Weltklasse!!!

    *******

    Damit endet meine Europareise. Und es bleibt wie so oft die Erkenntnis: Warum nicht schon viel früher?! Dennoch kommt insbesondere die Dankbarkeit wie nach jeder meiner Reisen. Die Dankbarkeit das alles erleben zu dürfen und durch Fleiß und Anstrengung die Mittel dafür zu haben. Ich könnte auf vieles im
    Leben verzichten. Aber bitte nicht aufs Reisen.

    Die Route:

    Frankfurt-Athen-Neapel-Rom-(Vatikanstadt)-Catania-Rom-Lissabon-Porto-Lissabon-Stockholm-Oslo-Kopenhagen-Hamburg-Frankfurt

    12 Städte
    8 Länder
    8 Sprachen
    12.000 Km
    2 Vulkane
    3000m Gipfelhöhe
    20 Kg Gepäck

    Viele der erlebten Dinge wollte ich immer schonmal machen. Manchmal wächst in mir der Impuls es einfach zu tun.

    So viele schöne Momente, so viele interessante Menschen.

    Die Erkenntnis, das jedes europäische Land einzigartig ist und Deutschland extrem klein und unbedeutend im Vergleich.

    Die Natur ist immer wieder faszinierend und beängstigend. Vulkane oder die riesigen Wassermassen, die uns umgeben sind Kräfte, die man erleben muss.

    Eins steht fest: Wer nichts erlebt ist selbst schuld.

    Doch wie hieß nochmal dieser große Kontinent der einst von Seefahrern entdeckt wurde? Richtig. Südamerika.

    To be continued…
    Read more

    falkenfelser

    Großartig!

    8/2/21Reply
    falkenfelser

    toll gemacht!

    8/2/21Reply
    falkenfelser

    der Hammer! total klasse!

    8/2/21Reply
    2 more comments
     
  • Aug1

    Und zum Schluss Hamburg

    August 1, 2021 in Germany ⋅ 🌧 17 °C

    Wir nähern uns dem Sendeschluss… Aber auf St. Pauli brannte noch Licht.

    Eine lange Reise nähert sich dem Ende. Morgen Tickets für das Miniatur-Wunderland. Yeah. Und dann geht’s mit dem ICE nach Frankfurt zurück.

    Heute nochmal viele Eindrücke in Hamburg. Altstadt, Hafencity, Speicherstadt, Elphi, Landungsbrücken, Reeperbahn, St. Pauli, Dom... Und nun bei Fischbrötchen die Seele den letzten Tag baumeln lassen.
    Read more

    falkenfelser

    manche Kneipe erkenne ich wieder!

    8/1/21Reply
     
  • Jul30

    Märchenhaftes Kopenhagen

    July 30, 2021 in Denmark ⋅ ⛅ 20 °C

    Von Oslo über Göteborg nach Kopenhagen. Ankunft über die lange Brücke, die Malmö mit Kopenhagen und damit Schweden mit Dänemark verbindet. Im Gegensatz zu Norwegen schert es in Dänemark niemanden wer einreist.

    Fun fact: Die Einreiseanmeldung für Deutschland kann laut Onlineformular zwei Wochen in der Bearbeitung dauern. Legen wir mal den hypothetischen Fall zu Grunde jemand hätte ein positives Testergebnis. Dann wäre eine Quarantäneanordnung derart spät, dass sie ohnehin bereits hinfällig wäre. Wieso ist es also so schwierig Infektionsketten zu unterbrechen? Ich komm einfach nicht drauf…

    Nun zu Kopenhagen.

    Eine herrliche Stadt mit vielen Parks, Schlössern wie Christiansborg oder Rosenborg und märchenhaften Gebäuden. Kein Wunder das H.C. Andersen zum Geschichtenerzählen inspiriert wurde.

    Ein Highlight ist die Börse von Kopenhagen, die mit ihrem spitzen, gewundenen Turm aussieht als hätte Aladin sie persönlich gebaut.

    Direkt am Hauptbahnhof ist Tivoli. Der Freizeitpark, der hier im Norden öfter mal mitten im Zentrum einer Stadt errichtet wird und entsprechend eng gebaut ist. Man könnte meinen es gäbe hier oben kein Bauland…

    Der verspielte Nyhavn, der lauter alte Schiffe und Geschäfte in einer Gasse konzentriert erinnert an Amsterdam oder Venedig und läd zum längeren Verweilen ein.
    Read more

    falkenfelser

    sehr schön!

    7/31/21Reply
     
  • Jul29

    Ein Tag in Oslo.

    July 29, 2021 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

    Auf den Spuren von Ragnar Lodbrok….

    Erkundung von Oslo und der Halbinsel Bygdøy. Leider im strömenden Regen. Aber das Land heißt ja nicht umsonst Norregen.

    Insbesondere der Park um den Monolithen ist ein Ausflug wert. Natürlich gibt es auch beim Hafen am Fjord viel zu sehen.

    Die Osloer Bademaschinen sind Saunen direkt im Fjord platziert. Dort kann man dann Richtung Meer vor sich hinschwitzen mit perfektem Ausblick.

    Auf der kleinen Halbinsel Bygdøy tummeln sich viele reiche Osloer zum Ausspannen. Dort gibt es überall Kühe und es riecht wie einst in heimischen Dörfern.

    Direkt im Zentrum: Thors Hammer. Vikinger eben.
    Read more

    Dieser Hammer wird auch Steinhammer des Thor, oder Thorsten genannt! [Tusson]

    7/29/21Reply
    Tim Hallstein

    Ha…. Tatsache. Siehste mal. Den musste ja eigentlich mal streicheln als Glücksbringer.

    7/29/21Reply
    falkenfelser

    toller Song!

    7/29/21Reply
    Tim Hallstein

    Valhalla Calling von Gavin Dunne (Miracle of Sound)

    7/29/21Reply
     
  • Jul28

    Von Stockholm nach Oslo

    July 28, 2021 in Norway ⋅ ☁️ 19 °C

    Mit dem Zug und dem Bus von Stockholm nach Oslo. Unzählige Seen und Wälder.

    Beim Grenzübertritt ewige Kontrolle mit anschließend Massentest für alle die es nicht auf die Reihe kriegen die Regeln zu befolgen. Getetstet, Genesen oder Geimpft. Nachweis an der Grenze vorzeigen: Einreisen darfst du. 75% waren dafür zu blöd. Daher 1,5 Stunden Verspätung.

    Fun Fact: Im Supermarkt kostet ein Sixpack Dosenbier ca. 25 Euro…. Selbst für den Kauf 0,0% alkoholfreiem Bier ist an der Kasse ein Scan des Fingerabdrucks nötig, um auszuschließen, dass jüngere solche Getränke kaufen. Kassierer gibt es nicht. Alles vollautomatisch und die Tür öffnet sich nur mit Kassenbon. Stark.

    Vom Hotelzimmer im 25. Stock herrlicher Blick auf den Fjord.
    Read more

    falkenfelser

    bestimmt ein tolles Land!

    7/28/21Reply
    Tim Hallstein

    Ja. Zunächst mal ein unfassbar teures Land…

    7/28/21Reply

    Ja sehr teuer.... Aber total schön ich beneide dich, dass du jetzt dort bist [Annika]

    7/28/21Reply
     
  • Jul27

    Ein Tag in Stockholm

    July 27, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 26 °C

    Vom Zentrum aus die Inselchen rundherum erkundet. Wasser überall, wunderschöne Gebäude und ein klein wenig Astrid Lindgren an jeder Ecke. Die Ruhe im Vergleich zu sonstigen Grossstädten und die absolute Gelassenheit der Schweden macht es zu einem Ort der Entspannung.

    Mit dem Elektroroller habe ich etwa 30 Km zurückgelegt und konnte daher innerhalb weniger Stunden fast alles sehen, was Stockholm zu bieten hat.

    Das erste Lied im Video ist ein nordisches Schlaflied. Bekannt aus Ronja Räubertochter, einem Lindgren Klassiker. Die Musik beschreibt die Stimmung am Wasser ziemlich gut.

    Der Fahrstuhl ist in Echtzeit. Offenbar werden wir hier in Schweden in Fahrstühlen teleportiert.
    Read more

    ♥️ [Annika]

    7/27/21Reply
    falkenfelser

    Schweden,wärmer als Portugal!?

    7/27/21Reply
     
  • Jul26

    Schweden willkommen, Maske ab, Lächeln

    July 26, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ 24 °C

    Välkommen till Sverige!

    Ok. Das erste Land, das den Covid-Test scannt und sagt: Perfekt. Einen Schritt weiter sieht man massenhaft Masken auf einem Haufen. Warum?
    Hier trägt niemand eine Maske. Ich fühl mich als Geimpfter und Fachkundiger damit gut. Und generell ist es ne riesen Erleichterung für jeden. Ich erinnere mich an Catania. Als man wollte, dass ich beim Frühstück meine Maske trage bin ich zurück aufs Zimmer und hab dort Kaffee getrunken. Schauen wir mal was Schweden noch so zu bieten hat.

    Was sofort auffällt ist, dass die Leute total gut drauf sind. Der Zollbeamte freut sich, der Mann im Testcenter begrüßt die Leute fröhlich als gäbs bei im Currywurst und der Fahrkartenkontrolleur sieht aus wie ein Bayer in fröhlich. Er strahlt, als er meine Fahrkarte abknipst als wär ich ein Hundewelpe. Es muss am Surströmming liegen…

    Der Transport ist kein Schnäppchen. Aber für 30 Euro Highspeed in die City mit dem Arlanda Express.
    Read more

  • Jul25

    World of Discoveries Porto

    July 25, 2021 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    Ein Indoor Themenpark, der Zunächst das Innenleben der Schiffe begehbar macht und mit einer 20-minütigen Bootsfahrt durch die verschiedenen Seefahrt-Epochen der Portugiesen endet. Dort wird alles in der jeweiligen gewählten Sprache erklärt. Könnte in jedem Disneyland exakt so aufgebaut sein. Wirklich gelungen und macht Spass.Read more

  • Jul25

    Mit dem Flixbus nach Porto

    July 25, 2021 in Portugal ⋅ ⛅ 23 °C

    Auf gehts in die Heimat des Portweins, des Portmonnaies, des Porträts, des Brief-Portos und vieler weiterer wichtiger Erfindungen.

    Aber ernsthaft. Das ist ja mal ne Stadt aus dem Bilderbuch. Man kommt aus dem Fotografieren und dem Staunen nicht mehr raus. Tolle uralte und bildschöne Stadt.Read more

    🍷🍷🍷🧍 [Annika]

    7/25/21Reply
    falkenfelser

    mit dem Hicksbus - Prost!

    7/25/21Reply