August - September 2019
  • Day17

    Turckheim Elsass letzte Station

    September 9, 2019 in France ⋅ ⛅ 15 °C

    Letzte Station im Elsass, Turckheim.
    Campingplatz voll, haben uns auf den Stellplatz gestellt. Noch guten Wein besorgt zum Ausklang deftig Essen und entspannte Heimreise.
    Ein sehr schöner, harmonischer Urlaub aber wir waren dann froh auch wieder zu Hause zu sein, besonders unser Bubi 🐱hat sich gefreut.
    Dann auf bald🤗😉
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day15

    Avignon

    September 7, 2019 in France ⋅ ☀️ 26 °C

    Avignon, Stadt der Päpste von 1335 bis 1480 gab es hier den zweiten Papst der andere war in Rom. Palast nicht besichtigt, kennen wir schon. Sind am Samstag über Chateauneuf de Pape angefahren, Günter hat sich noch seinen bekannten Wein besorgt. Platz ist ziemlich belegt war um diese Zeit noch nie so voll. Heute, 9.9., geht es weiter nach Turckheim im Elsass, sonst ist die Strecke zu weit. Freuen uns jetzt schon auf den Bubi 🐱🤗
    Alles ziemlich entspannt bei uns, genießen die Zeit
    Read more

  • Day13

    La Meer

    September 5, 2019 in France ⋅ ☀️ 23 °C

    So seid Montag 2.9.19 in St. Cyprien bei Perpignan am Campingplatz am Meer. Wind, heiß, kein Wind und heute fast sturmboen. Mussten die Markise wieder einfahren obwohl gesichert. Zur freude heute sind die Nachbarn Anke und Jürgen noch gekommen, am Samstag Abreise. Wir nach Avignon und die beiden weiter ins Hinterland.
    Alles entspannt und friedlich. Genießen das nichts tun. 🌞🤗😎🍷
    Jürgen kocht uns heute Abend Paella. 🥘Zum Aperitif gab's Pastis. Nächster Bericht folgt aus Avignon.
    Read more

  • Day9

    Radelausflug nach Domme

    September 1, 2019 in France ⋅ ☁️ 21 °C

    Jetzt sind wir schon eine Woche unterwegs und ziemlich entspannt. Der Campingplatz ist wie leergefegt und wir haben absolute Ruhe. Gestern Abend haben wir das erste Mal den Grill angeschmiessen und Gemüse gegrillt, da es hier in der Gegend sehr fleischlastig ist, schadet das nicht. Heute mit dem Rad Bergauf und bergab gefahren und Domme besichtigt. Nette kleine Stadt auf einem Berg gelegen, herrlicher Blick in Dordogne Tal. Ort hat eine Bastide und auch einen Eingang in eine Tropfsteinhöhle die wir aber nicht besichtigt haben.
    Mit dem letzten Tröpfchen Akku zurückgekommen 😁🚲 Heute ziemlich bewölkt und mal keine 30°(25) tut auch gut. Morgen geht's dann weiter nach Perpignan ans Meer. Ach einen total Ausfall gab's leider auch schon. Günters Stuhl löst sich in seine Bestandteile auf. 😊
    Read more

  • Day8

    Sarlat de caneda

    August 31, 2019 in France ⋅ ⛅ 28 °C

    Nach kleiner Irrfahrt mit dem Navi, bitte wenden, fahren Sie links, bitte wenden, 🙄😉auf einem absoluten ruhigen Platz gelandet. Fast keiner mehr da Platz schließt in 7 Tagen. Genießen die Ruhe. Direkt an der Dordogne gelegen. Bereits gestern angekommen. Heute mit dem Rad 9 km nach Sarlat über eine stillgelegte Bahntrase, wunderschöne Gegend ein ganz anderes Frankreich wie die Provence. Mittelalter und Renaissance Zeit prägen das Stadtbild. Schöne Gassen und viele Häuser unter Denkmalschutz. Cathedrale St. Sacerdos besichtigt. Haben den Markttag erwischt was immer wieder schön ist aber leider konnten wir keinen frischen Ziegenkäse kaufen da er uns unterwegs weggeschmolzen wäre. Nach einem leckeren Mittagessen, was Pflicht ist, mit Ente und Foie Gras wieder zum Platz zurück. Man will sich ja nicht stressen Jetzt ausruhen, was wir in letzter Zeit häufiger tun😴🍷🚌🌞🏕️
    Morgen geht's dann mit dem Radl nach Domme.
    Read more

  • Day7

    Gauffre de Padirac

    August 30, 2019 in France ⋅ ☀️ 24 °C

    Super toller Ausflug in eine wunderschöne Tropfsteinhöhle mit Kahnfahrt auf dem unterirdischen Wasserlauf. 1 Std. 45 Min volle Verzauberung. Bei 13° herrliche Abfrischung gegenüber den 37° draußen. Die Höhle ist 35 m breit und hat eine Höhe von 103 m, Mont Matre würde dort in der Höhe hineinpassen. Die Höhle wurde 1889 von Hr. Martel entdeckt.
    Lecker gegessen, wie üblich in der Gegend Ente.
    Anschließende weiter fahrt nach Sarlat.
    Read more

  • Day6

    Rocamandour

    August 29, 2019 in France ⋅ ⛅ 24 °C

    Schöner Campingplatz, ruhig ca 7 km mit dem Rad auf Nebenstraßen bei ca 30° nach Rocamandour gefahren.
    Traumhafte Felsenstadt die damals wie heute von den Pilgern besucht wurde. Die Chapelle St. Michel aus dem 12. Jahrhundert mit der schwarzen Madonna ist über ca. 100 Stufen zu erreichen. Oben gab's dann von der Kirchenjugend Wasser angeboten was dringend nötig war.
    Eindrucksvolle Landschaft. Haben lecker mittag gegessen. Nachmittag am Pool und im Schatten verbracht.
    Read more