September 2019
  • Day18

    Heimfahrt

    September 24 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Gestern Abend nach einer langen Fährfahrt im Hotel angekommen, geht es jetzt mit dem Zug heim.
    Soweit der Plan.
    Nunja, wenn einer eine Reise tut...
    Nee, mit der Deutschen Bahn sollte man sich das Reisen verkneifen. Die Regionalbahn von Lüneburg nach Uelzen hatte 15 Minuten Verspätung und damit war der Anschluss weg. Chaos auf dem Bahnhof und wir wurden vom Bahnpersonal Treppab und Treppauf geschickt nur um auf dem Bahnsteig festzustellen, dass wir zu dem Anschluss nach Hannover geleitet wurden. Wir entschieden lieber eine zweistündige Pause mit Imbiss einzulegen.
    17:00 Uhr - endlich daheim
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day17

    On tour via Helsinki

    September 23 in Finland ⋅ ⛅ 6 °C

    Sehr früh, um 06:30 Uhr verließen wir St.Petersburg und fuhren durch Karelien Richtung finnische Grenze. Bei 1°C und Raureif, den Blick auf Wald soweit das Auge reicht, schlichen sich doch schon die ersten Gedanken an den nahenden Winter ein.
    Die Grenzkontrollen waren kurz und unkompliziert, Konsequenz - wir haben soviel Zeit, dass eine unplanmäßige Stadtrundfahrt durch Helsinki stattfindet.Read more

  • Day16

    Katharinenpalast

    September 22 in Russia ⋅ ☁️ 7 °C

    Wer kennt es nicht, das legendäre Bernsteinzimmer?
    Heute besichtigten wir den Katharinenpalast in Puschkin, in dem das rekonstruierte Bernsteinzimmer zu sehen ist. Ein Palast voller Prunk und Pracht mit einer schönen Parkanlage.

  • Day14

    Eremitage

    September 20 in Russia ⋅ ⛅ 9 °C

    Mit der Metro fuhren wir zur Eremitage. Besichtigung, dann Freizeit. Zur Stärkung einen Cappuccino, ein kleiner Spaziergang den Newski-Prospekt entlang und auf eigene Faust mit der Metro zum Hotel zurück.

  • Day12

    Nationalpark Lahemaa und Gutshaus Palmse

    September 18 in Estonia ⋅ ☁️ 10 °C

    Bei wechselhaftem Wetter wanderten wir durch ein Hochmoorgebiet im Lahemaa Nationalpark und besichtigten anschließend die Gutshäuser Sagadi und Palmse.
    Übernachtung in Narva, direkt an der russischen Grenze.

  • Day10

    Gauja-Nationalpark und Orellen

    September 16 in Estonia ⋅ ⛅ 13 °C

    Der heutige Tag wurde von einer langen Busfahrt dominiert. Im Gauja-Nationalpark besichtigten wir die Burg und das kleine Städtchen Cesis, unweit der Stadt befindet sich das Gutshaus Orellen, unser letzter Besichtigungsstopp dieses Tages. Abwechselnd Sonne und Regen begleiteten uns bis Tallinn.

  • Day9

    Riga

    September 15 in Latvia ⋅ 🌧 12 °C

    Die heutige Stadtbesichtigung erlebten wir unter dem Motto, Riga im Regen.
    Viel gibt es nicht zu berichten, die Bilder sprechen für sich.