Satellite
Show on map
  • Day24

    Der Ausritt

    January 19, 2020 in South Africa ⋅ ☁️ 21 °C

    Was macht man an einem regnerischen Sonntag in der Nähe vom Ozean? Genau, reiten. Nachdem ich im Oktober in Chile durch die Wüste geritten bin habe ich wirklich Spaß am reiten gefunden. Wir sind also zu 5. Zu der Pferderanch gefahren und wurden einem Pferd zugewiesen. Dann ging es los zum Strand. Nachdem wir uns an die Tiere gewöhnt hatten ging es ins Trab und schließlich ins Galopp. Ich bin vorher noch nie galoppieren aber ich muss sagen, dass war ein wahnsinns Gefühl. Am Ozean entlang der Wellen, die frische Seeluft bläst einem ins Gesicht und das Pferd bewegt sich in gleichmäßigen Bewegungen, sodass man sich ganz darauf einlassen kann. Galoppieren - obwohl es schneller geht als traben, ist es wesentlich einfacher, weil die Bewegungen gleichmäßiger und langsamer sind. Tolle Erfahrungen!Read more

    Monika Van de Kamp

    Die Bilder sprechen für sich ❤️❤️

    1/20/20Reply