Sigi&Bernd auf Kreuzfahrt in Mittelamerika
  • Day17

    gelandet in München

    December 28, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 0 °C

    Nun sind wir wieder zurück von unserer Kreuzfahrt!
    Die Rückreise war schon recht angenehm. Alles gut organisiert, der Weg zum Flughafen war kurz, die Wartezeit erträglich und dank eines kräftigen Rückenwinds waren wir schon nach 8:45 h in München.
    Dann ging es weiter zu Bulas - Bärbel hat Geburtstag- also erst mal zum Bahnhof um die Koffer ins Schließfach zu sperren und dann weiter mit der S-Bahn nach ssSoSollnBBBBahofBahnhof,BKoffeSchlie
    Dann ging es weiter zu
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day16

    zurück in La Romana

    December 27, 2019 in Dominican Republic ⋅ ⛅ 23 °C

    Am frühen Morgen haben wir an der Kaje angelegt, an der wir vor 14 Tagen an Bord gegangen sind. Das war ein schöner Urlaub und es gibt viel zu erzählen, was weit über das hinausgeht, was man hier berichten kann.
    Nun warten wir auf den Check-In, der angenehmerweise hier gleich im Hafen stattfindet und dann haben wir noch den Tag an Bord, bis der Bus uns am Spätnachmittag zum Flughafen bringt. Dann geht es wieder zurück nach Deutschland.
    Read more

  • Day15

    Auf See

    December 26, 2019, Caribbean Sea ⋅ ☁️ 27 °C

    Heute sind wir den ganzen Tag auf See!
    Es ist der letzte Tag der Rundreise, denn morgen legen wir wieder in der Dominikanischen Republik an. Also haben wir vor, die Annehmlichkeiten des Schiffes noch einmal zu genießen 😊.Read more

  • Day14

    Weihnachtstag in Cartagena, Kolumbien

    December 25, 2019 in Colombia ⋅ ⛅ 29 °C

    Am 1. Weihnachtstag sind wir in Kolumbien. Schon komisch! Caragena ist zwar nicht der südlichste Punkt unserer Reise - aber Kolumbien ist schon Süamerika. Das erste mal in Südamerika!
    Die Reederei hat sich nicht lumpen lassen, denn zum Frühstück gab es Sekt mit Kaviar.
    Nach dem Frühstück sind wir in die Altstadt gefahren , die pittoresk und schön ist - aber auch auf Touristen ausgerichtet. wen wundert es. Bei 33 Grad wurde es Sigi schnell zu heiss. Also schnell zurück zum Schiff, in den Pool und Tapas im Restaurant “Aussenalster”. So verbringt man hier den Tag und schon drängt die Entscheidung, in welchem Restaurant an Bord wir heute Abend essen gehen sollen. Schöne Weihnachten 🎄
    Read more

  • Day13

    Oh, wie schön ist Panama!

    December 24, 2019 in Panama ⋅ 🌧 27 °C

    Heiligabend in Panama! Das ist sehr ungewöhnlich. Seit 40 Jahren haben wir Weihnachten am Wohnort unserer kleinen Familie gefeiert - und davor in unseren Herkunftsfamilien. Aber die Ursache dafür ist alles Andere als traurig: Denn in diesem Jahr ist Artur geboren worden und hat damit eine neue Familie begründet, die von nun an ihr Weihnachten gestalten wird - hoffentlich noch oft zusammen! Nach diesem Weihnachten freue ich auf die Zukunft !

    Deshalb lief das heute auch ganz anders: Aufwachen bei tropischen Temperaturen - durch die Zeitverschiebung war es dann schon Nachmittag in D, wo zu dieser Zeit sonst schon der Weihnachtsbaum geschmückt war und die Königungspastete verspeist war. Blieb also nur der Internetanruf an Thomas und später Maike und die Gewissheit mitzunehmen, dass es ihnen gut ging. Noch ein paar What’sApp Grüße, dann war das Weihnachtstitual auch schon vorüber.
    Panamakanal stand bei uns stattdessen auf dem Programm. Da die angebotenen Landausflüge uns zu aufwendig war, haben wir nach dem Frühstück ein Taxi gebucht, das uns zu den atlantikseitigen Schleusen des Kanals gebracht hat. War ein schöner Ausflug - eben wieder anders , als man sich das vorgestellt hat. Man muss eben reisen um zu verstehen.
    Read more

  • Day12

    Puerto Limon, Costa Rica

    December 23, 2019 in Costa Rica ⋅ 🌧 26 °C

    Nach einem Seetag entlang der Küste Nicaraguas haben wir heute Morgen in Costa Rica angelegt.
    Nach dem Frühstück ging es auf auf eine Flußfahrt durch den Regenwald. War wirklich interessant dirses Dickicht zu erleben und darin, Reiher, Krokodile, Faultiere und Brüllaffen zu entdecken. Wie es sich für Regenwald auch gehört , regnete es zwischendurch auch immer wieder: Ähnlich, wie wir das in Bremen gewohnt sind: als feiner Niesel. Nur eben bei 24 Grad.
    Am Nachmittag werden wir wohl an Bord bleiben, uns durch die Essensabgabestellen zwingen und bei einem Cocktail Bücher lesen. Das haben wir gestern schon geübt und wissen wie das ist.
    Morgen ist dann Heiligabend vor Panama. Ein
    seltsames Gefühl-ich werde berichten.
    Read more

  • Day10

    Roatán, Honduras

    December 21, 2019 in Honduras ⋅ 🌧 24 °C

    Honduras ist berühmt für seine Riffe - aber auch für seinen Regenwald. Deshalb gibt es hier auch Regen!
    Macht aber nichts: Bei 24 Grad kann man im Winter auch Regen aushalten - Sigi macht sogar gleich einen Landausflug um Leguane, Faultiere und Kakao-Herstellung zu sehen. Ich werde was im Hafen flanieren und die Annehmlichkeiten an Bord genießen: Es gibt hier herrliche Ruheräume und eine Sauna, die so wunderbar gestaltet ist, wie ich es selbst in Luxushotels noch nicht erlebt habe. Wo findet man schon Saunen mit direktem Blick auf’s Meer? Und erstaunlicherweise verlaufen sich die Gäste an Bord so, dass es nicht mal überwiegend voll ist. Wir fühlen uns schon ganz schön wohl hier.Read more

  • Day9

    vor Belize auf Reede

    December 20, 2019, Caribbean Sea ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute ist Shitwetter!
    Belize 🇧🇿 hat keinen Hafen. Schiffe müssen also vor der Küste ankern und Landgänger werden mit Tenderbooten abgeholt. Das war für Sigi Grund genug auf einen Landgang zu verzichten. Recht hat sie gehabt! Denn heute morgen ist Shitwetter mit reichlich Wellengang. Kein Wetter, um Landausflüge zu machen.
    Also ziehen wir uns heute auf eine der Lounges zurück, schmökern, saunen oder genießen den Whirlpool. Die Reederei hat heute morgen schon ein Lachsfrühstück mit Sekt aufgefahren - ein guter Einstieg in einen Tag zum faulenzen.
    Read more

  • Day8

    Bei den Mayas

    December 19, 2019 in Mexico ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute waren wir bei den Mayas!
    Da die Abfahrt für 7:00 Uhr angekündigt war, war Frühaufstehen angesagt. Als wir aberum 6:30 beim Frühstück waren, staunten wir nicht schlecht : So voll hatten wir es noch nie erlebt!
    So ist es eben, wenn ein Kreuzfahrtschiff mit 3000 Gästen zum Landgang aufbricht und erklärt auch, warum es sonst so ruhig war.
    Nach dem frühstück ging es ab in die Busse; eine Stunde Fahrt durch eine völlig ebene Landschaft, bis wir an der Tempelanlage ankamen. Schon eindrucksvoll was die Mayas da mitten im Urwald gebaut haben und Sigrid war vor allem von den zerklüfteten Urwaldbäumen beeindruckt.
    Nach diesem Kulturausflug geht es wieder zurück zum Hafen, wo Trubel herrscht. Wir ziehen uns in ein Internet Café zurück und schreiben erst mal!😀 😊🥨🍮
    Read more

  • Day7

    Mexico

    December 18, 2019 in Mexico ⋅ 🌧 25 °C

    Nach einem Tag auf See haben wir heute in Cozumel angelegt, einer Insel vor dem mexikanischen Festland. Wir sind in 🇲🇽.
    Die Insel ist wohlein Eldorado für Taucher und Strandhungrige. Sigi ist zu einer Tour zu Maya-Stätten aufgebrochen; ich bleibe an Bord und schmökere.
    Wir staunen immer nich über das Schiff; über seine Grösse und Vielfalt. Trotz redlichem Bemühen haben wir immer noch nicht alle Restaurants durch und sind weit davon alle angeboten Programmpunkte mitzunehmen. Gestern hat Sigi einen Cocktailkurs besucht, während ich mich mit der Mukki-Bude begnügt habe. Beeindruckt sind wir auch immer noch, dass ganz unterschiedliche Menschen und alle Altersgruppen auf dem Schiff vertreten sind. Ich zeige anschließend noch ein paar Bilder dazu.
    Read more