Satellite
  • Day10

    Ein weiter Weg nach Reykjavik

    July 13 in Iceland ⋅ 🌧 9 °C

    Heute war wieder Reisetag. Aber wir haben einige Stopps eingebaut. Es gibt ja so viel zu sehen. Nochmal Diamant beach....heute nochmal schöner als die letzten Tage. Dann Ort und Schlucht mit unausprechlichen Namen gleich nach dem großen Sandur. Dann kurzer Halt in Vik, dort sind zum ersten Mal wirklich viele Touristen. Gleich danach Stopp am Kap Dyrlaeri. Dort ein fantastische Aussicht und strammen Wind. Weiter zum Skogafoss, dort Busse voller Touristen. Man merkt die Nähe zu Reykjavik. Den Rest sind wir dann einfach durchgefahren. Immerhin haben wir für knapp 400 km über 9 Stunden gebraucht. Aber schöne 9 Stunden.Read more

    Traveler

    wow, wow, wow.... wie warm oder kalt habg es ihr?? scheint so als hättets ihr hochsommer in island 🌞

    7/13/22Reply
    Traveler

    Es ist Hochsommer. Und die Temperaturen sind wenn die Sonne scheint so um die 17 Grad. Wenn kein Wind geht ist es aber auch schnell wärmer. Und oft geht der Wind, so dass es klug ist immer eine Jacke dabei zu haben. Wenn es bedeckt ist, sind es meist Temperaturen so zwischen 10 und 13 Grad. Aber auch hier gilt, mit Wind wird es gleich etwas kälter. Und wir waren auch schon bei nur 7 Grad unterwegs.

    7/14/22Reply
    Traveler

    ja, aber des geht ja dann eigentlich... solang kein Regen dazukommt ;) und da hattet ihr bis jetzt ja eher wenig oder?? im gegensatz zu uns 🙈

    7/14/22Reply
    Traveler

    Ja nur ein zwei mal ein bisschen, aber immer nur Schauer oder halt beim Fahren wos eh wurscht ist.

    7/14/22Reply