Die Planung ist Flug nach Hanoi, Vietnam, Reise bis nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon) und weiter nach Siem Reap Kambodscha. Weiter durch Kambodscha bis Sihanoukville, nach Laos und zum Abschluss nach Thailand, Chiang Mai, Ko Phi Phi und zurück.
  • Day1

    Abreise

    October 7, 2018 in Germany ⋅ ☀️ 15 °C

    Es geht los! Rainbowlines bringt uns nach Frankfurt zum Flughafen.
    Vietnam Airlines VN 036 wird uns in ca. 11,5h nach Hanoi bringen. Abflug 13:55, Ankunft 6:00 Ortszeit. Das Hotel Sunline hat angeboten uns am Flughafen für 18$ abzuholen und in die Stadt zu bringen. Von Freitag bis Sonntag ist allerdings
    erweiterte Fussgängerzone in Hanoi und wir müssen wohl 5 Minuten laufen.
    Read more

    Markus Wilhelm

    Bon Voyage 🛫😊

    10/7/18Reply
    Gunter Baumann

    Guten Flug. Die 5 Minuten laufen schafft ihr auch.

    10/7/18Reply
    MR52

    Euch einen guten Flug und eine schöne Reise. LG Michael

    10/7/18Reply
    2 more comments
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day2

    Hanoi, Ankunft

    October 8, 2018 in Vietnam ⋅ ☀️ 30 °C

    Wir sind in Frankfurt eine Stunde zu spät abgeflogen und deshalb erst 6:30h in Hanoi. Der Flug war problemlos nur sehr lang. Das Hotel (Sunline) konnten wir schon um 11h beziehen, aber die 3 Stunden (waren per Taxi um 8:00 da) waren doch lang, trotz Frühstück.
    Wir konnten aber schon erste Eindrücke beim Rundgang um den Hoam Kiem See im Altstadtzentrum sammeln. Nach einem Nickerchen sind wir durch die Altstadt gezogen, anschliessend ins "französische Viertel" um im "Quan An Ngon" authentisch vietnamesisch zu Essen.
    Read more

    MR52

    Passt schön auf, wenn ihr über die Straße geht. Sehr schön👍👍👍

    10/8/18Reply
    Markus Wilhelm

    Sehr schöne Eindrücke ☺️

    10/8/18Reply
    Gunter Baumann

    Tolle Filme, schöne Eindrücke. Macht weiter so. Danke!

    10/8/18Reply
    5 more comments
     
  • Day3

    Hanoi: Besuch bei "Onkel Ho"

    October 9, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 25 °C

    Wir hatten heute erstmal zu tun unsere Weiterreise zu organisieren. Wir konnten unseren letzten Tag im Sunline Hotel um einen Tag nach hinten schieben und zwischendurch die Halong Bay besuchen. Wir werden eine Mini-Kreuzfahrt machen und auf dem Schiff übernachten.
    Weiter werden wir anschließend nach My Chau ins Bergland gehen und dort zweimal übernachten, anschliessend zurück nach Hanoi und am gleichen Abend per Nachtzug 12,5h nach Hue fahren. Das Hotel hat uns gegen ca. 2,5€ Aufpreis die Schlafwagentickets besorgt, 70$ pro Person.

    Das Mausoleum von Ho Chi Minh liegt an einer Prachtstrasse im Park. Er selbst ist allerdings von September bis Ende November auf Reisen. Seine Einbalsamierung wird in Russland erneuert, das geschieht einmal im Jahr.
    Leider war auch sein Wohnhaus nicht zugänglich, da müssen wir morgen nochmal nachfragen.
    Vor dem Park liegt eine buddistische Pagode, wir haben auch hier mal reingeschaut wie voher in den chinesischen Jadeberg-Tempel im Hoan Kiem See.
    Das Essen war wieder richtig gut, das Restaurant heisst "Cuisine Viet".
    Read more

    Gunter Baumann

    Das ist richtig toll mit den Filmchen. So bekommt man einen besseren Eindruck. Danke!

    10/9/18Reply
    Luise Voller

    Sehr eindrucksvoll. Das Essen sieht auch wirklich lecker aus. LG Lu

    10/9/18Reply
    Gertraud M

    Ach wie schön zum Erinnerungen - Auffrischen! Freu mich auf weitere Eindrücke und wünsche euch eine tolle Zeit! 🤗

    10/9/18Reply
    3 more comments
     
  • Day4

    Wasserpuppen-Theater

    October 10, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 20 °C

    Heute haben wir nochmal versucht Ho Chi Minh's Haus anzusehen, leider wieder ohne Erfolg. Der Reiseführer sagt geöffnet bis 12h, war aber nur bis 11h offen und Einlassende war10:30h.Wir haben's aufgegeben.
    Anschliessend sind wir zum Wasserpuppentheater gelaufen und haben uns für die 17:00h Vorstellung Karten besorgt, ca. 4€/Person.
    Die Vorstellung war ganz schön, traditionelle Musik mit Gesang, die Handlung haben wir trotz englischer Übersetzung nicht verstanden.
    Read more

    Gertraud M

    Interessant zu sehen, auch wenn man kein Wort versteht. Ich habs leider drei Tage hintereinander nicht geschafft eine Karte zu bekommen 😕. Schöne Grüße!

    10/10/18Reply
    Angelika Oberlin-Reichelt

    Echt klasse mit den Videos !

    10/10/18Reply
    Karin Schmidt

    Schöne deutliche Aufnahmen....man hat das Gefühl man wäre dabei...toll....weiterhin FF......LG

    10/11/18Reply
     
  • Day4

    Hanoi bei Nacht

    October 10, 2018 in Vietnam ⋅ ⛅ 21 °C

    Auf Reisen essen wir normalerweise abends. Nach dem Puppentheater sind wir zurück in die Altstadt und haben eine Restaurant Empfehlung aus dem Reiseführer gesucht. Madame Hien hat sehr gutes Essen in schöner Atmosphäre. Die Straßen sind noch lange voller Leben, auch wenn, wie wir später gehört haben, der Strassenverkauf eigentlich verboten ist und nur durch Korruption der Polizisten möglich ist. Wir haben gehört dass etwa 30% der Vietnamesen katholisch sind, die Kathedrale ist gut in Schuss. Geheiratet wird auch hier gern in Weiß, unsere Reiseführerin sagte uns man heiratet nur in den ungeraden Jahren des Alters. Sie ist 26 und wartet bis sie 27 ist um zu heiraten. Sonst bringt es Unglück. Auch wird ein "Fortune-Man" voher befragt ob man zusammen passt,das geht auch nach Geburtsdatum. Ihrem Freund hat er gesagt (die Schwiegermutter hatte ihn beauftagt) er könne sie nicht heiraten, es passt nicht. Wenn er es doch tut, würde er mit 41 sterben. Er war wohl ein bisschen irritiert, hat sich aber trotzdem für sie entschieden.Read more

    Gertraud M

    Das sieht ja lecker 😋 aus!

    10/12/18Reply
     
  • Day5

    Halong Bay

    October 11, 2018 in Vietnam

    Wir sind unterwegs zur Halong Bay, die Fahrt zieht sich ziemlich. Fast 4h für 122 km.Das Boot mit Kabine wird uns einen Tag und eine Nacht durch die Bucht fahren, schwimmende Dörfer und Inseln mit Höhle sind angekündigt.
    Die Bucht und die Vielzahl der Felsen die aus dem Wasser ragen sind atemberaubend. Wir haben nicht die preiswerteste Tour genommen und auch nicht das größte Schiff, so sind wir jetzt mit zehn Personen auf einem Holzschiff unterwegs.
    Die Verpflegung ist sehr gut, die Reiseleitung auch. Gesehen haben wir ausser der Bay selber ein schwimmendes Dorf, eine Perlenzuchtstation und spektakuläre Felsdurchbrüche.
    Read more

    Jan Schütze

    Schön! Where the magic happens!? 😋

    10/12/18Reply
    Angelika Oberlin-Reichelt

    Traumhaft 💛

    10/12/18Reply
    Gunter Baumann

    Hätte auch gerne die Nr. 47, oder?

    10/12/18Reply
    5 more comments
     
  • Day6

    Halong Bay

    October 12, 2018 in Vietnam

    Das Nachtangeln auf Squid (Tintenfisch) war leider erfolglos.
    Die Übernachtung auf dem Schiff war gut und die Dusche hat funktioniert.
    Morgens konnte man um 6:30h Tai Chi auf dem Oberdeck machen, angeleitet vom Kapitän. Der Halbtag hat uns noch zu einer Insel mit Höhle und Ministrand geführt, uns und Hunderte. Eigentlich recht schön aber sehr voll. Alle 2-Tage eine Nacht Touren besuchen diesen Felsen bevor die Rückfahrt angetreten wird. Nach Brunch um 10:30h ging es zurück nach Hanoi.Read more

    Gertraud M

    Schön! Ihr hattet Glück mit dem Wetter 😊. Bei mir war es recht 🌬 windig und regnerisch, aber trotzdem gut.

    10/12/18Reply
    Gunter Baumann

    Hallo ihr beiden Hübschen. Das sieht alles toll aus. Weiterhin viel Spaß.

    10/12/18Reply
     
  • Day6

    Essen im Quan An Ngon, Hanoi

    October 12, 2018 in Vietnam ⋅ 🌙 23 °C

    Nach der Rückkehr von der Halong Bay sind wir nochmal ins Quan An Ngon essen gegangen. Viel Trubel am Freitag, die Strassen um den See waren gesperrt und überall gab es Musik- und Tanzveranstaltungen. Morgen solls erst richtig rund gehen, aber da sind wir schon in der Einsamkeit der Berge bei My Chau.Read more

    Jan Schütze

    Wow!

    10/12/18Reply
    MR52

    Dàs sind ja phantastische Eindrücke. Langweilig wird's Euch sicherlich nicht. Freu mich schon auf die nächsten Infos.

    10/12/18Reply
    Gunter Baumann

    Da hättet ihr ja eure Kiddis mitnehmen können.

    10/13/18Reply
    2 more comments
     
  • Day7

    Fahrt in die Bergregion

    October 13, 2018 in Vietnam

    Heute morgen um 7:45h sind wir in die Bergwelt 150 km von Hanoi aufgebrochen. Die Strassenverhältnisse auf dem Land sind teilweise bescheiden, so hat die Fahrt bis kurz vor 12:00h gedauert. Der Fahrer wollte uns nicht am Hotel absetzen, die Strasse sei zu klein für den Bus, das lag wohl eher daran das wir das Hotel selbst gebucht hatten und nicht das "Sunrise" von seiner Firma sondern das "Sunset".
    Ausserdem hat er einen Fahrstil hingelegt, der sämtlichen Verkehrsregeln gespottet hat, da hilft nur noch nicht hinsehen: Überholen am Berg vor Kuppen und in Kurven bei Gegenverkehr.... ich glaub's nicht. Zweimal 20 min. Pause mussten auch sein, aber wir sind doch angekommen. Taxis wie versprochen gab's nicht und so sind wir die 2km bis zum Hotel mit Sack und Pack gelaufen. Ja, es war sehr warm.
    Read more

    Angelika Oberlin-Reichelt

    Hihi, aber den Humor hast du noch nicht verloren …😉

    10/13/18Reply
    Angelika Oberlin-Reichelt

    🙈

    10/13/18Reply
    Gunter Baumann

    Dir liebe Magdalene viele Blumen am morgigen Tag!

    10/14/18Reply
    Karin Schmidt

    ...da hast du recht Angelika....das muss man nicht haben.....

    10/15/18Reply
     
  • Day7

    Mai Chau, eine andere Welt...

    October 13, 2018 in Vietnam

    Hier leben Thai-Minderheiten in Vietnam, die traditionellen Häuser stehen auf Stelzen, darunter spielt sich alles vom Arbeiten bis zur Viehzucht ab. Die Zeit scheint stehengeblieben zu sein, wir haben selten so wenig Hinwendung zur heutigen Welt gesehen. (Ausser Smartphone und Motorrad natürlich)
    Auch hier ist Tourismus. Viele Leute aus Hanoi kommen her um die fremden Ethnien zu sehen. Reis ist der Hauptanbau, so wichtig dass "guten Appetit" auf Vietnamesisch übersetzt "Reis essen" heißt.
    Wir haben vom Hotel Fahrräder ausgeliehen und sind durch die Thaidörfer gefahren, da mein Sattel nicht hoch genug zu verstellen war habe ich viel Heiterkeit mit meinen Anblick erregt.Das Essen war ausgezeichnet.
    Read more

    Markus Wilhelm

    Wow, tolles Foto

    10/13/18Reply
    Markus Wilhelm

    Super. Weiter so😀😎

    10/13/18Reply
    Markus Wilhelm

    Yummy, Yummy

    10/13/18Reply
    7 more comments