Satellite
  • Day93

    Planerei (Hanoi #1)

    February 16, 2017 in Vietnam ⋅ ⛅ 25 °C

    Im glücklicherweise - gegenüber Sapa - geradezu heißen Hanoi (~23°C) nutzen wir unseren ersten Aufenthalt zur gründlichen Planung der letzten Woche in Vietnam. Die Hauptstadt stellte dabei jeweils Start- und Endpunkt für zwei verbleibende Reiseziele dar: die Halong Bucht und Mai Chau. Da wir auch von Hanois Flughafen zu neuen Gefilden aus starten werden, verschoben wir das "sightseeing" in der Stadt auf die letzten zwei Tage im Land.

    Es galt sich also mit einer Reiseagentur rumzuschlagen, um erschwingliche Touren zu buchen. Mittlerweile haben wir ein wenig Übung: einen zweitägigen Ausflug mit Transport, Kost und Logis zur Halong Bucht sowie Einen ebenso langen nach Mai Chau drückten wir von im Netz angeführten ~200 $ auf 160 $ pro Kopf (-> 40 $ pro Tag). Immer noch "über Budget" für uns, aber noch einigermaßen im Rahmen. Was so eine wehleidige Beteuerung, ein quasi am Hungertuch nagender Student zu sein, langes Diskutieren (und Zappelnlassen der Travel Agents) auf Deutsch und das Wunderargument (so zu tun als würde man den Laden verlassen wollen) so alles bringt...

    Außerdem stiefelten wir durch mehrere Unterkünfte, um Übernachtungen zwischen und nach den Touren zu organisieren. Nicht wirklich spannend, aber auch notwendig. Zur Belohnung können wir die letzte Woche ohne Organisationsgedöns genießen!

    Die Bilder zeigen den Ho-Hoan-Kiem-See im Herzen Hanois, an dessen Ufer wir am Nachmittag pausierten.
    Read more