Satellite
  • Day163

    Da Lat, Vietnam

    May 2, 2018 in Vietnam ⋅ ☀️ 24 °C

    Waterfalls, Baby! So könnte Da Lat im aller Kürze zusammengefasst werden, doch bevor wir ums auf den Weg machen können, haben wir dezente Schwierigkeiten, unser Hostel zufinden - die "Straße" führt unter anderem über Holzplanken, dafür erwartet uns eine winzige Vietnamesin, die uns alle ständig umarmt! Außerdem gibt es zwei süße Welpen, den Eric gar nicht mehr hergeben will - harte Schale weicher Kern! Dann drängeln wir uns (zecks Spanisch-Auffrischung heute mit Spaniern und einem Chilenen unterwegs) durch den frühmorgendlichen Verkehrstau, bis wir endlich beim Elephant Waterfall ankommen. Der Abstieg ist glitschig, lohnt sich aber (man sieht Leo staunen)! Der zweite Wasserfall des Tages heißt Pongour und besteht mehr aus einer Reihe von Minifällen. Leider liegen überall Bierdosen-Berge herum, Überbleibsel der Nationalfeier. Wir schlüpfen trotzdem kurz in die Badesachen, um uns nach der Nachtbusfahrt zumindest etwas frisch zu machen. Weil alle kaum geschlafen haben und deshalb todmüde sind, widmen wir uns der spanischsten aller Tugenden - der Siesta! Leider zu früh wecken uns ein starker Wind und dunkelgraue Wolken am Horizont, weshalb wir zurück nach Da Lat flüchten. Der einsetzende Regen hält uns aber nicht von einem kurzen Besuch beim Crazy House ab, dass ein völlig verrückter Architekt etworfen haben muss. Worte können das Ganze nur schwer beschreiben: man läuft beispielsweise über Beton-Bäume übers Dach!
    Später am Abend findet im Hostel ein Geburtstags-BBQ statt. Irgendwann setzen wir uns ab, weil wir noch schnell in der Maze-Bar vorbeischauen wollen. Könnte vom Architekten stammen wie das Crazy House, denn in diesem von außen fünfstöckigem Gebäude gibt es enge Durchgänge, Verbindungstreppen und verteckte Bars - wir spielen ein Such- und Trinkspiel, und es stellt sich als quasi unmöglich heraus, jemanden in unter 10 Minuten zu finden! Dann geht es zurück zu einer Local-Bar, die uns auf den Weg durch ihre laute Musik aufgefallen ist - wo wir auf den Rest der Geburtstags-Crew treffen und bis tief in die Nacht weiterfeiern...
    Read more