Satellite
Show on map
  • Day3

    Die letzte Etappe

    June 11, 2019 in Indonesia ⋅ ⛅ 31 °C

    Nach 14 Stunden im Flieger, war man dann doch ganz froh, dass man sich endlich wieder frei bewegen konnte. Die Airline "Garuda Indonesia" ist wirklich klasse, sehr bequeme Sitze, mit großzügiger Beinfreiheit und hervorragendes Essen. Dank der bequemen Sitze konnte ich sogar ein paar Stunden schlafen. In Jakarta angekommen musste ich erstmal mein Gepäck holen und anschließend wieder neu einchecken. Der Flughafen war wohl noch recht neu und größer als ich erwartet hatte. Insgesamt waren es ungefähr 30min. Fußmarsch von Fliger zum Richtigen Gate. Das letzte Stück flog ich dann wieder mit Garuda Indonesia und dauerte nicht ganz 3 Stunden. In Manado angekommen hat Julia dann auch schon vorm Flughafen auf mich gewartet und wir sind dann mit einem "Grab" Fahrer zum Hotel gefahren. Das Hotel ist noch ganz neu und sehr westlich, gefällt uns aber ganz gut, lange wollen wir hier ohnehin nicht bleiben, da wir aus der Stadt Tomohan raus wollen. Nachdem ich duschen war sind wir erstmal was gutes essen gegangen und im Anschluss nur noch ins Bett gefallen.Read more