Elternzeit 6 Wochen Richtung Norwegen;)
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day21

    22. Tag lange Fahrt 500km

    July 31 in Norway ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute haben wir ordentlich Kilometern gemacht bei samu's mittagsschlaf sind wir gefahren und Abends um 19 Uhr als er schlafen ging haben wir Kilometer gemacht.
    Haben es an Trondheim vorbei geschafft und sind bis 0 uhr gefahren.

    Für essen hielten wir an einem Parkplatz am Wasser und Hang wo es sanu liebte hoch und runter zu laufen:)
    Read more

  • Day20

    21. Tag Mo i Rana, Camping am Fluss

    July 30 in Norway ⋅ ☁️ 18 °C

    Das Frühstück gab es heute nur für Samu:) wir fuhren direkt runter nach Mo i Rana dort machten wir uns direkt auf den Weg zum Sport. Wie an Tag 13. Fotografiert haben wir an den Stangen Übungen gemacht.
    1. Satz 5 Min Plank am Stück
    2. Satz 3 Min
    Die Übungen machten sehr viel Spaß und samu konnte im Sand sehr schön spielen.
    Danach frühstücken wir direkt am Fluss wo ich anschließend mit ca 20 Kinder schwimmen gegangen bin. wasser hatte vll so 12 - 13 Grad

    Danach war so mittagszeit und wir nutzen Samus Schlafenzeit zum fahren... nach einem kurzen Stopp an einer extrem Stromschnelle fuhren wir ja 150 km südlich. Am camping platz angekommen hatten wir bestes Wetter und einen Platz direkt am Fluss.

    Samu direkt um 20 Uhr eingeschlafen,)
    Read more

  • Day19

    20. Tag

    July 29 in Norway ⋅ ☁️ 19 °C

    Heute sind wir wieder in Süden Richtung Mo i Rana gefahren.

    wir legten zwischenstop an einem kleinen Fjord und in Fauske ein wo wir zu Abend Noggi zu Abend gegessen haben. zu Samus schlafenzeit sind wir dann los gefahren... aber nach einer 1/2 h Schlaf war samu aufeinmal wach und könnte nimmer pennen.
    daraufhin hielten wir am einem Fluss 20 km nördlichen von Mo i Rana, samu war extrem anstrengend und wir konnten ihn erst gegen 0 Uhr zum schlafen bezwingen.

    Leider kein Game of Thrones heute;)
    Read more

  • Day18

    19. Tag Fahrt und Parkplatzübernachtung

    July 28 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

    Heute sind wir mal wieder ein bisschen länger gefahren wir haben an einem Fluss still gehalten und waren durch ein Moor gelaufen und müsste ich mal schnell in den Fluss ein 5 Pfunder reinhauen.

    Nachmittag sind in die Stadt Narvik und hatten einen schönen Shopping Tag mit anschließenden Fischessen (Hailbutt)
    Die Mall war sau leer und samu hattw riesig Spaß.
    Read more

  • Day17

    18. Tag Unstatbeach,Heeningsv

    July 27 in Norway ⋅ ⛅ 19 °C

    Der Morgen war wie die Nacht sehr stürmig deshalb sind wir zum frühstücken an den nächsten Strand nach unstad und haben dort einen Spaziergang gemacht den wir auch wegen Wind verkürzen mussten und haben uns weiter gemacht nach henningsvaer der stadt mit einer fusballinsel die uns leider der Regen ruiniert hat und wir sind weiter an einen Campingplatz in laupstadRead more

  • Day16

    17.Tag Hauckland,uttakleivbeach

    July 26 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Wie jeden morgen bzw Abend erstmal Regen:)

    Nachdem bissel besser war haben wir einen schönen Spaziergang und den Berg gemacht und endlich sahen wir unsren 1. Seeadler aber nur weil eine Möwe sich so laut beschwerte (vermutlich wurden die Eier gestohlen)

    Samu ist während der Wanderung in Rucksack eingeschlafen:)

    Nach dem Frühstück wurde das Wetter richtig schön und wir verbrachten einen schönen Tag am wunderschönen Haukland Beach. Und gingen als ziemlich die einzigsten in 10 bis 12 grad kalte Meer:)

    Anschließend sind wir rüber auf die andere Bergseite zum Uttakleiv Beach gefahren der auch wundervoll war
    Read more

  • Day14

    15. Tag Fährenfahrt Lofoten

    July 24 in Norway ⋅ 🌧 12 °C

    Heute ging es vin Bodo aus 3,5 h mit der Fähre rüber auf die Lofoten.
    Das Wetter wie immer Regen:(

    Auf den Lofoten fuhren wir von moskens rüber nach Reine ein kleines Fischerdörfchen. Dort fanden wir mit viel Glück einen Parkplatz und aßen ein Stück Kuchen und tranken Kaffee.

    Dann kam ich auf die glorreiche Idee auf den Reinebringer zu laufen. Patty hingegen fand ca 5 ausreden warum wir das nicht machen können... na kurzer Zeit lies sich patty aber überreden und dafür bedankte sie sich bei mir;)

    1800 Stufen und knappe 500 hm und 30min später... wir waren oben die beine brannten aber wir waren absolut happy.... der Ausblick und das feeling war gigantisch.

    Abends auf dem campingplatz wurde noch ein leckere Schweinenacken Spieß gegrillt;)
    Read more

  • Day13

    14. Tag fahrt nach Saltstraumen

    July 23 in Norway ⋅ 🌧 10 °C

    Heute fuhren wir an die größte Gezeiten aufeinander treffen der Welt.
    Ein Wundervolles Naturspektakel.
    Leider spielte das Wetter nicht mit und wir konnten es uns vom Auto angucken.

    Es regnete den ganzen Tag.
    Heute hatten wir 2 FährenFahrten
    1x 1h Kilborghafen nach Jektic
    1x 15min
    Read more