Satellite
  • Day12

    Mauna Kea - die Auffahrt

    August 8, 2018 in the United States ⋅ ☁️ 13 °C

    Da Niklas nach dem Schnorcheln noch kurz Duschen wollte fuhren wir erstmal zurück in unser B'n'B, danach noch was kleines Essen und endlich konnten wir los in Richtung Mauna Kea.
    Wir fahren von Kailua-Kona auf der 190 zur 'Sattle road', dem Hwy 200. Kurz hinter/oberhalb von Kona erinnert die Landschaft an die schottischen Highlands. Links der Straße macht es sogar teilweise den Eindruck ob hier vor kurzem noch ein Wald/Steppenbrand gewütet hat. Aber die Landschaft ist total interessant.
    Die Straße steigt stetig an, das geht auch so weiter auf der sogenannten Sattle Road. Diese ist total neu ausgebaut und mit einem Tempolimit von 60 auch gut zu befahren obwohl es immer noch steil bergan geht. Die karge Landschaft wir immer wieder von Kratern überragt... Gigantisch.
    Auf ca. 2000 Meter Höhe zweigt die Straße zum Visitor center des Manua Kea ab. Die Straße windet sich nun die letzten 6 Meilen auf ca. 2900 Meter hoch. Hier durchquert man auch die erste Wolkenschicht und es regnet eine Weile. Oben angekommen haben wir wieder bestes Wetter...
    Read more