Satellite
  • Feb19

    Abschied von Johannes

    February 19, 2018 in Brazil ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute sind wir nach Santarem gefahren und haben uns dort von Johannes verabschiedet. Morgens sind wir nach der Messe für die Mitarbeiter und dem Frühstück zusammen mit Mauraci noch einmal durch Obidos gefahren. Wir haben zunächst ein Krankenhaus besucht, das von Hans gefördert wird. Dort wird zu dem längst baufälligen Gebäude ein Neubau erstellt. Die Wände stehen schon und einige Maschinen wie Röntgengerät etc. sind auch schon einsatzbereit, jedoch mangelt es momentan an Geld, da die amerikanische Firma Alcoa die hier eine Bauxidmine hat nicht mehr das versprochene Geld überweist. Jetzt sind sie auf den Staat angewiesen der wohl auch ca. 2 Mio. Real übernimmt, jedoch kommt das Geld auch erst später, sodass frühestens in einem Jahr das Krankenhaus fertig sein kann. Wir sind gemeinsam mit einem der Klinikleiter durch das alte und das neue Krankenhaus gelaufen. Die Tour fanden wir sehr interessant, da uns die Planung und die Umsetzung sehr gut aufgezeigt wurden.
    Danach sind wir noch durch das Armenviertel von Obidos gefahren, wo es vor kurzer Zeit noch nicht einmal Strom oder Wasser gab. Mauraci der uns rumgefahren ist war selbst überrascht wie weit alles fortgeschritten war. Trotzdem waren die Verhältnisse noch sehr schlecht, aber Mauraci hat auch von einem Projekt mit einem Brunnen dort erzählt, das er mitgeplant hat und den Leuten dort auch viel bringt!
    Nach der Tour und dem Mittagessen sind wir mit der Fähre nach Santarem gefahren wo wir in einem überraschend guten Hotel einquartiert wurden, welches 8,33€ pro Nacht kostet.
    Abends waren wir noch mit Johannes essen. Danach haben wir uns auch schon wieder von ihm verabschiedet, da er heute Nacht nach Brasilia fliegt. Aber wir haben uns schon auf ein Essen bei Arno im Mai verabredet.
    Morgen verbringen wir noch einen Tag am Strand und dann geht es auch schon zur letzten Station nach Sao Paulo.
    Bis dann!
    Read more