Satellite
Show on map
  • Day16

    Puno

    June 6, 2018 in Peru ⋅ ⛅ 4 °C

    In Puno habe ich einen wirklich kurzen Zwischenstopp auf dem Weg zur Copacabana in Bolivien gemacht. Die kleine Stadt auf der peruanischen Seite des Titikakasees ist Ausgangspunkt für viele Touren auf dem See, gerade um die Uros zu besuchen. Die Uros sind ein altes peruanisches Völkchen, dessen Zugehörige auf unzähligen schwimmenden Inseln mitten auf dem Titikakasee leben. Früher noch autark und von Fisch lebend, sind sie heute abhängig von den vielen Touristen, die allzu oft auch eine Nacht auf einer der Inseln zusammen mit den einheimischen Familien verbringen.
    Eigentlich wollte ich auch eine kurze Tour machen, nur leider startete keine um 7.00 Uhr morgens. Alles andere hätte meinen engen Zeitplan gesprengt. Zudem waren alle Tourenanbieter und Verkäufer so aufdringlich und nervig, dass ich relativ schnell das Weite suchte und einfach eine kleine Runde allein am Rande des Sees drehte.
    Dabei sind mir die vielen Jogger aufgefallen, die um 6.30/7.00 Uhr und 5 Grad Celsius schon ihre Runden drehten - verrückte Peruaner!

    Die Uros werde ich irgendwann noch einmal mit mehr Zeit besuchen. Immerhin muss ich mir ja auch etwas für die nächste Reise nach Peru aufheben. 😉

    Jetzt geht es erst einmal auf nach Bolivien!
    Read more