Joined December 2021
  • Day11

    Die bayrische Karibik

    June 14, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 17 °C

    Lange haben wir auf diesen Tag hingefiebert, ein Besuch am schönsten See Deutschlands - dem Eibsee. Unsere Wahl für diese Unternehmung fiel auf die Fahrräder, denn mit diesen sollte die Stecke von Grainau aus nur 5 km lang sein und mit dem Auto ganze 15 km.
    Die Sonne stand strahlend im Zenit und wir machten uns freudestrahlend auf den Weg. Pah, 5 km waren doch gelacht im Gegensatz zu den zuvor gemeisterten 40 km in Bad Schandau. Wie blauäugig wir mit dieser Vorstellung losradelten, ich im Sommerkleid und Laurin im Achselshirt. Voll bepackt mit Fahrradanhänger, Badesachen, Verpflegung und natürlich Malu radelten wir entlang an Feldern, links von uns das Gebirge mit Zugspitze, rechts von uns klimperten die Glocken der Kühe auf der Weide. Ein Bergpanorma wie es im Buche steht, es könnte für uns also nicht schöner sein...bis auf die Tatsache das wir eine Kleinigkeit vergessen hatten. Wir waren jetzt nämlich in den Bergen und mussten nicht mehr nur locker flockig gerade aus radeln. Es hätte uns schon dämmern müssen, als die angegebene Zeit des Navis länger war als die besagten Kilometer die zurückgelegt werden mussten. Und so strampelten wir uns im niedrigsten Gang einen ab, und wir strampelten und strampelten und ganze 10 Minuten später schoben wir und schoben. Es wollte schier nicht enden. Gefühlt trugen wir die Fahrräder bis zur Zugspitze. Auch die Ebike Fahrer fuhren mit einem eher verkniffen Lächeln an uns vorbei, denn auch ihnen stand die Anstrengungen ins Gesicht geschrieben. Nach sage und schreibe 1 Stunde hatten auch wir also das Ziel erreicht und Laurin nun Waden wie der Hulk. Ich ziehe meinen Hut, denn so ein Fahrradanhänger kann Berg auf ganz schön lästig werden.
    Am Eibsee angekommen machten wir Piknik in der Sonne und ließen uns ein erfrischendes Bad bei knackigen 18 C° nicht entgehen. Malu war kaum noch aus dem Wasser zu bewegen und hatte wahnsinnig viel Spaß.
    Nach ausgiebiger Erholung schien bei uns nun irgendwie die Amnesie eingesetzt zu haben, denn wir entschlossen uns dazu eine ganze Runde um den See zu drehen. In Zahlen gesprochen sind dies nun weitere 7,5 km. Und wir radelten, von der Schönheit des Sees noch ganz benommen los, und kurz darauf schoben wir wieder die Räder den Berg hinauf. Am Kamm angekommen konnte Laurin es nicht abwarten endlich den Fahrtwind um die Nase zu spüren und schoss mit Malu den Berg hinab. Ganz zu meinem Leidwesen, denn er schoss zeitgleich an der berühmten Postkartenaussicht des Sees vorbei, mit beiden Handys in der Tasche. Somit war meine Chance auf DAS Postkartenfoto vertan, aber ich werde diese Erinnerung für immer in meinem Herzen tragen. Leise vor mich hin weinend folgte ich also meinen zwei Liebsten den Berg hinab und bis um den See. Am Ende, wie sollte es auch anders sein, gönnten wir uns noch Bier und Pommes um uns für die Rückfahrt zu stärken. Für diese brauchten wir am Ende sage und schreibe 20 Minuten ☺️👍
    Read more

  • Day10

    Märchenschloss Neuschwanstein

    June 13, 2022 in Germany ⋅ 🌧 16 °C

    Unsere Reise führte uns aus dem schönen Franken ins Allgäu. Um genau zu sein, zum Schloss Neuschwanstein. Da wir erst gegen Nachmittag ankamen wollten wir uns auf dem Wanderweg zum Schloss die Beine vertreten. Wir hatten mal wieder Glück mit dem Wetter und wir wurden stets von Sonnenschein begleitet. Da wir schon einmal zusammen Neuschwanstein besucht hatten, wollten wir dieses mal unbedingt die Marienbrücke mitbesichtigen, da wir dies beim letzten mal ausliesen. Doch es sollte auch dieses mal nicht sein, denn die Brücke wird gerade renoviert. Auch wenn wir so nicht das tollste Tourifoto schießen konnten, ließen wir uns die Laune nicht verderben und beschlossen am Fuße des Berges noch zünftig Bayrisch essen zu gehen. Also gönnen wir uns nach unserem Abstieg erstmal ein Bier sowie Alpenburger und Hirschgulasch. So lässt es sich leben ☺️Read more

  • Day9

    Schweinfurt

    June 12, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Zurück in der Heimat machten wir einen kurzen Zwischenstopp im Schweinfurter Stadion, denn Laurin ließ es sich nicht nehmen gegen den Tabellenersten mit seinen Kameraden auf dem Footballfeld zu stehen! Ich kannn euch sagen, nicht nur das Wetter heizte den Zuschauern richtig ein sondern auch das Spiel selbst! Nach einem richtig aufregenden Kampf gingen die Schweinfurter Ball Bearings als SIEGER 🙌 vom Platz! Somit konnten wir einen sehr stolzen und erschöpften Laurin wieder ins Wohnmobil setzen und unsere Reise in Richtung Süden fortführen 🥰Read more

  • Day8

    Sommertag in Bamberg

    June 11, 2022 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    Am Samstag Vormittag besuchten wir unsere Freunde in Hallstadt. Von dort aus war es nur noch ein Katzensprung bis in die Bamberger Altstadt. Das nutzen wir natürlich direkt aus, sprangen auf die Fahrräder und fuhren los Richtung Bamberger Rathaus. Auch hier ließen wir uns Anfangs von den Touristenmassen treiben, konnten aber Abseites des Troubels einen ruhigen Platz für Pizza und Bier finden ☺️
    Anschließend schlenderten wir weiter an der Regnitz entlang, immer mit einem Bier bewaffnet, schließlich ist an heißen Tagen viel Trinken die Devise 👍 Nach unserer privat geführten Tour von Tanja machten wir uns auf den Fahrrädern wieder zurück nach Hallstadt und beendeten einen wunderschönen Sommertag mit einem Grillabend 🥰
    Read more

  • Day7

    Der kleine Bärenstein 🐻

    June 10, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    Am Freitag Morgen konnten wir unser Glück kaum fassen, denn wir wurden von der Sonne wachgekitzelt. Dieser Tag lud also richtig zu einer neuen Wanderung ein.
    Wir entschieden uns für den kleinen Bärenstein, denn dieser war am Vormittag gut umsetzbar und hatte noch ein Schokoladen-Highlight im Petto 😍 Der Weg führte uns wieder über Wiesen und Felder in den Wald hinein. Von dort an ging es nach oben an Felsen entlang. Die Aussicht auf die Elbe, das Elbsteingebirge, den Königstein und den Lilienstein war wieder einmal wunderschön! Nach einer kurzen Stärkung ging es Berg ab durch das "Schneiderloch". Hier war, zu Malus Begeisterung, Klettergeschick gefragt. Lachend ging es also die Felsen hinab Richtung Thürmsdorf. Hier kamen wir nach einem etwa 30 minütigen Waldspazierg bei einem Schloss mit schönem Garten an. Als wir dann auch noch feststellten, dass sich in diesem Schloss eine Schokoladenmanufaktur befand, konnte der Tag fast gar nicht mehr besser werden. Wir bestellten also Eisschokolade und heiße Schokolade und machten es uns auf der Terrasse in der Sonne gemütlich 🌞. Nach dieser erholsamen Pause drehten wir noch eine Runde um das Mausoleum, bestaunten wieder einmal die Aussicht und machten uns anschließend auf den Rückweg zum Wohnmobil.
    Unsere Fahrt geht heute wieder in Richtung Franken, denn Morgen steht wieder ein Städtetripp auf dem Programm ☺️
    Read more

  • Day6

    Toskana Terme

    June 9, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Unser Donnerstag gestaltete sich aufgrund des regnerischen Wetters und der erschöpften Knochen ziemlich entspannt. Wir entschieden uns für die nahe gelegenen Toskana Terme. Hier konnten wir entspannen und natürlich auch planschen, was natürlich Malu ganz besonders toll fand!Read more

  • Day5

    Mit 🚲 von Deutschland nach Tschechi

    June 8, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Mittwoch Vormittag erkundeten wir noch den Rest unserer Dresden-Tour und fuhren dann los nach Bad Schandau. Von hier aus sollte unsere Fahrradtour starten, die uns wärmstens empfohlen wurde! Und diese besagte Tour hörte sich auch mächtig vielversprechend an: An der Elbe entlang, immer gerade aus, wunderschöne Natur und nach der Grenze einen tollen Burger zur Belohnung! Aber wie das häufig im Leben so ist, gab es einen Hacken und zwar die Strecke. Wir sprechen hier nämlich von einer 20 km langen Strecke....einwärts. Natürlich mag sich das für die meisten jetzt nicht überragend anstrengend anhören aber wir sind nunmal wirklich nicht geübt im Radfahrern. Aber wir zogen es durch, haben es geschafft und hatten ziemlich viel Spaß dabei. Auf den Rückweg ab der Hälfte hattrn wir sogar auch wieder Luft in den Reifen 😅
    Wir waren super stolz auf uns, denn wir können nun behaupten, wir sind mit dem Fahrrad von Deutschland nach Tschechien gefahren 😊🙌
    Read more

  • Day4

    Kulturtag in Dresden

    June 7, 2022 in Germany ⋅ ☁️ 18 °C

    Am Morgen machten wir uns auf den Weg nach Dresden. Hier standen wir mit dem Wohnmobil direkt am Ufer der Elbe, mit dem Blick auf die Dresdener Altstadt. Innerhalb von 5 Minuten waren wir über die Augustbrücke zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten gelaufen, wollten uns aber vor der SightseeingTour erst einmal mit etwas zu Essen stärken. Unsere Wahl viel auf das Vapiano. Anschließend liefen wir gut gesättigt los in richtig großen Garten und Palais. Sogar ein paar Giraffen vom Zoo nebenan konnten wir sehen.🦒 Der Tag nahm jedoch ein schnelles und unerwartets Ende aufgrund einer ziemlich gemeinen Magenverstimmung sodass wir unsere Tour auf den nächsten Tag verschieben mussten..Read more

  • Day3

    Der Tafelberg der sächsischen Schweiz

    June 6, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    Unseren Tag begannen wir in aller Ruhe mit einem guten Frühstück, denn der Wetterbericht für heute sollte nicht allzu vielversprechend sein. Also machten wir uns, ausgestattet mit unseren Regenjacken, auf den Weg zu unserem heutigen Ausflugsziel- dem Lilienstein. Am Parkplatz angekommen war von Regen weit und breit nichts zu sehen, also machten wir uns euphorisch auf den Weg erst um den Berg und dann hinauf. Vorbei an Wiesen und Feldern hinauf durch Wälder und Felsen bahnten wir uns immer weiter den Weg nach oben an den Gipfel. Als wir diesen erreichten konnten wir unser Glück kaum fassen, denn wir wurden nicht nur mit einem spektakulären Ausblick sondern auch mit strahlendem Sonnenschein empfangen. Nach ein paar Schnappschüssen und einer kleinen Stärkung machten wir uns wieder an den Abstieg. An dieser Stelle entschied Malu für sich genug für heute entdeckt zu haben und legte erstmals einen kurzen Powernap ein 😅
    Nachdem wir unseren Stellplatz bezogen hatten grillten wir bei weiterhin strahlendem Sonnenschein. Und da uns das Wetter den ganzen Tag so gut mitgespielt hatte, machten wir mit dem Kinderwagen noch einen kurzen Abstecher in die nahegelegene 🍨 Doch spätestens hier verließ uns unser Glück mit dem Wetter und wir gingen zügigen Schrittes im Sommerregen zurück zu unserem Heim auf vier Rädern. Was soll ich sagen, trotz des kleinen Regenschauers war auch dieser Tag ein voller Erfolg und wir freuen uns auf weitere schöne Tage im Elbsteingebirge 🥰
    Read more

  • Day2

    Bastei und Amselgrund

    June 5, 2022 in Germany ⋅ ⛅ 21 °C

    Nach dem Frühstück machten wir uns voller Tatendrang los nach Rathen. Von hier aus sollte unser heutiges Abenteuer starten. Malu haben wir mit bester Aussicht und einer Laugenbrezel in der Kraxe verstaut und ab ging die Post. Zuerst mit einem Boot über die Elbe und danach durch das süße Örtchen hoch in die Elbsteinfelsen. Dank Corona ist dieses Ausflugsziel natürlich mehr als nur beliebt und wir quetschen uns an den Massen vorbei immer weiter in Richtung Bastei. Auch wenn der Massentourismus die Idylle etwas trübt, war der Anblick den Aufstieg allemal wert! Weg von der Brücke führte uns unser Wanderweg tiefer in den Wald hinein, entlang einer Schlucht bis hin zum See am Amselgrund, stets begleitet von strahlendem Sonnenschein ☀️ Am Ende unserer Wanderung überquerten wir mit dem Boot erneut die Elbe und belohnten uns mit einer Kugel Erdbeereis!Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android