El Viaje

Currently traveling
11.12.2019: Round the World 😎
Currently traveling
  • Day309

    Greece - last stop Korfu

    October 14 in Greece ⋅ 🌙 20 °C

    U: Wir sind auf der nördlichsten Insel und wohl einer der Bekanntesten: Korfu ☀️🍀☀️
    Mitte bis Ende Oktober und tagsüber immer noch 24 Grad und somit Badewetter.
    Korfus Innenstadt ist relativ groß und besticht durch die vielen kleinen engen Gassen wie man sie auch aus anderen Städtchen kennt.

    Tagesprogramm: Morgens um ca. 12 Uhr joggen - direkt danach im Meer Baden - frühstücken- Beach Club - abends Trinken 😎😁 einfach aber erfüllend 😅

    Der Plan über die Balkan Staaten nach Deutschland zurück zu fahren fällt ins Wasser, da ab Albanien alle Länder mittlerweile kleine rote Corona Hotspots sind. Wir planen um und nehmen eine Fähre von Igoumenitsa Greece nach Brindisi Italien.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day305

    Greece - Lefkada

    October 10 in Greece ⋅ ☀️ 22 °C

    U: Da der Plan ist über die Balkan Staaten wieder nach Deutschland zu kommen, fahren wir weiter in Richtung Norden Griechenland. Nächster Stopp ist die mit dem Festland verbundene Insel Lefkada. Ergänzend zu den Inselfakten von Zakynthos gibt es hier noch einen schönen Wasserfall 😁

    Weiter gehts zum letzten Stopp in Griechenland: Korfu
    Read more

  • Day302

    Greece - Zakynthos

    October 7 in Greece ⋅ ⛅ 24 °C

    U: Von Athen gehts weiter in Richtung Westküste Griechenland. Vom Festland Kyllini nehmen wir die Fähre auf die Insel Zakynthos.
    Was soll man über eine der vielen griechischen Inseln sagen: Süßes kleines Altstädtchen, malerische Buchten, tolle Strände, unzählige Museen, die wir nicht besucht haben 😁 ach ... nicht zu vergessen das kristallklare Wasser inklusive einiger Höhlen in der Felsenküste.
    Nach 5 Tagen geht es weiter nach Lefkada.
    Read more

  • Day291

    Athen - und drum herum

    September 26 in Greece ⋅ ☀️ 29 °C

    U: Trotz Corona sind die Bars und Restaurants bis 0Uhr geöffnet und extrem gut gefüllt. Die wohl bekannteste Sehenswürdigkeit, die ehemalige Stadtfestung Akropolis besticht durch eine beeindruckende Architektur, gigantische Ausmaße und einen wunderschönen Blick über die 400qkm Stadt Athen.
    Von hier aus geht es zum Strandurlaub südlich die Küste hinunter, sowie auf einen Katamaran Segeltörn.
    Read more

  • Day288

    Thessaloniki - Hellas - Greece

    September 23 in Greece ⋅ ⛅ 28 °C

    U: Trotz negativem PCR Test durfte einer von uns erneut einen stichprobenartigen Corona Test an der Grenze nach Griechenland machen - ratet wer? Ich tzzzz ... 😐 Abstrich nur im Mund, d.h. nur ein wenig würgen, alles gut, wieder negativ 😉🤩
    Erster Stop Thessaloniki, Stadt am Meer, schöne Uferpromenade, zum Teil sehr pompös und nicht mal so günstig, alles in allem ... sehr schön!
    Weiter gehts nach Athen!
    Read more

  • Day286

    Sofia - Bulgarien

    September 21 in Bulgaria ⋅ ⛅ 17 °C

    U: Vom Strand gehts Richtung ins Landesinnere in die Hauptstadt Sofia.
    In Sofia müssen wir am ersten Tag einen Corona PCR Test machen, da es 2 Tage später nach Griechenland geht und die Griechen diesen bei Einreise sehen möchten. Am 2. Tag erfahren wir das Ergebnis - negativ. Dies muss natürlich gefeiert werden. In der schönen Innenstadt gönnen wir uns ein paar Bierchen 😉
    Fazit: kann man sehen, muss man aber nicht, das wohl hübscheste hier sind die Frauen 😅

    Weiter gehts nach Greece 🇬🇷
    Read more

  • Day283

    Bulgarien - Varna am schwarzen Meer

    September 18 in Bulgaria ⋅ ⛅ 24 °C

    U: Von Rumänien fahren wir parallel zur Küste des schwarzen Meers an den Goldstrand nach Varna in Bulgarien.
    Unsere Eindrücke: Essen war nicht so geil, Stadt auch nicht, dafür schön billig 😋, Strand und Beach Clubs richtig toll um zu trinken, zu relaxen und abends zu feiern.
    Toms Kommentar zu Varna: cool

    Weiter gehts nach Sofia 😁
    Read more

  • Day281

    Konstanza am schwarzen Meer

    September 16 in Romania ⋅ ☀️ 25 °C

    U: Von Bukarest gehts ans Meer in die Hafenstadt Konstanza. Endlich können wir mal wieder ein paar gemütliche Strandtage einlegen und uns von den vielen gefahrenen Kilometer durch Rumänien erholen 😎😅
    Fazit: Schönes kleines Städtchen, leckere Pizzen, toller Strand mit Sand 😁, Bilder sagen mehr ...
    Read more

  • Day276

    Bukarest - Rumänien

    September 11 in Romania ⋅ 🌙 23 °C

    U: Angekommen in der Hauptstadt von Rumänien lernen wir sehr schnell, dass ab 12Uhr nachts Sperrstunde beginnt. Pünktlich leert sich die Stadt von voll nach leer 😕 - unserer Leber tut dies wohl gut 😅, da Getränke und Essen hier relativ günstig sind.
    Beeindruckend sind die vielen großen pompösen architektonischen Gebäude, ganz vorne der riesige Parlamentspalast.
    Fazit: durchaus einen Besuch wert,
    Read more

  • Day275

    Transfogarascher Hochstrasse

    September 10 in Romania ⋅ ☀️ 19 °C

    U: Unser zuverlässiger Begleiter wurde in
    Rumänien auf der 183A bereits auf Geländetauglichkeit getestet. Um die Rennstreckentauglichkeit und die Querbeschleunigung zu erproben nehmen wir von Braşov nach Bukarest die mit gut 2000m Höhe beeindruckende Hochstraße Transfagarasan. Ich mach’s kurz: einfach nur geil 😎😁🤩 Test bestanden! Landschaft und Tierwelt beeindruckend, aber seht selbst.Read more