Satellite
  • Day4

    Elektrisch durch Hamburg

    September 21, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 20 °C

    In Hamburg gibt’s neben Carsharing auch weitere alternarive Fortbewegungsmittel. Wir haben zwei elektrische Varianten ausprobiert.

    Zuerst einen E-Scooter von Lime. Die Nutzung gestaltet sich recht einfach. App herunterladen. Zahlungsmethode hinterlegen. Zum entsperren wird ein Code am E-Scooter gescannt und los geht’s. Man kommt flott voran und Spaß macht’s auch. Nutzt man ihn öfter, kann es allerdings Text ins Geld gehen. Unsere 5 Minuten Testfahrt kostete 2,25 €.

    Der zweite Test war das Ridesharing-System Moia. Eine Flotte von derzeit 100 Elektrokleinbussen zirkuliert dabei durch die Innenstadt. Mit einer App bestimmt man Einstiegspunkt und -zeit und den Ausstiegspunkt. Der Bus holt einen in der Nähe ab. Das geht recht flott. Eine Software errechnet den optimalen weg und lässt weitere Passagiere zusteigen, wenn es im Streckenverlauf Sinn macht. Die 10 Minuten Fahrt schlug mit 6,15 Uhr zu Buche. Elegante Fortbewegungsart mit Sharing.
    Read more