Satellite
  • Day145

    Changi Airport

    September 2, 2017 in Singapore ⋅ ⛅ 31 °C

    Samstag, 2. September 2017 - Aufbruchstimmung!
    Man hat lange gedacht, dass der Tag so schnell nicht kommen wird, doch nun war er so plötzlich da. Es geht nach Hause - nach 5 Monaten verlassen wir Singapur!

    Unser Heimflug ging es erst kurz vor Mitternacht. Es war also noch genügend Zeit, die restlichen Sachen zu packen und die Wohnung auf Vordermann zu bringen. Bei so einer langen Zeit breitet man sich ja auch etwas aus, wodurch das Packen eben nicht ganz so schnell erledigt ist. Und der Kater beschleunigt das auch nicht gerade ;-)
    Nach anfänglichen Sorgen über ausreichend Platz im Koffer und dessen Gewicht hat dies dann aber doch einfacher geklappt als gedacht. Man hat sich ja schon das ein oder andere neue Kleidungsstück zugelegt - ein Hoch auf die Orchard Road!

    Es heißt Abschied nehmen: Von den Mitbewohnern, von Kommilitonen, der Wohnung, der Stadt... Der erste Mitbewohner verließ uns bereits am Mittag. Unter Singapurs Taxifahrern erzählt man sich nun, dass einer ihrer Kollegen auf dem Weg zum Flughafen von einem mysteriösen Europäer vollgeheult wurde...
    Ja, der Abschied von der Wohnung und den Mitbewohnern fiel tatsächlich alles andere als leicht! Die Aussage, man gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge trifft den Nagel auf den Kopf. Selbstverständlich freut man sich auf zuhause, auf Familie, auf Freunde - ganz logisch. Doch auch verlässt man eine tolle WG-Familie und eine Stadt, die einem ans Herz gewachsen ist.
    Für mich und zwei weitere Mitbewohner wurde am Abend dann ein letzter Uber bestellt, um zum Changi Airport zu kommen. Blöd nur, dass dieser - verständlicherweise - "normales" Reisegepäck erwartete und nicht mehrere große Gepäckstücke pro Person und daher eben mit einem Toyota Kleinwagen vorfuhr. So wurde eben gestapelt was das Zeug hält!

    Mit minimaler Verspätung um ziemlich genau Null Uhr hebt unsere Lufthansa-Maschine ab in Richtung Frankfurt! I'm coming home.
    Read more