Judith Gesing

Joined July 2019
  • Day19

    Whale Watching, letzte Etappe der Reise

    August 8 in Réunion ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute morgen haben wir uns zum Abschluss unserer Reise für eine Bootstour auf's Meer entschieden. Wir hatten unglaubliches Glück und konnten viele Wale und auch Delfine beobachten. Die Delfine zogen in einer großen Gruppe an unserem Boot vorbei. Die Wale konnten wir aus der Ferne beim Abtauchen beobachten. Dies haben sie sogar teilweise parallel zueinander gemacht. Ein besonderes Highlight war der Sprung, den wir beobachten konnten. Den Rest des Tages haben wir noch entspannt an unserem Strand vom Hotel verbracht, bevor wir uns auf den Rückweg zum Flughafen in Saint Denis machen mussten.
    Zum Ende unserer Reise war dieser Tag ein krönender Abschluss eines ereignisreichen Urlaubs!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day18

    Botanischer Garten, Saint Leu

    August 7 in Réunion ⋅ ⛅ 22 °C

    Nach der Meeresschildkrötenstation sind wir direkt zu unserem nächsten Ausflugsziel gefahren. Der Botanische Garten von Saint Leu. Der Garten stellt in verschiedenen Bereichen unterschiedliche Thematiken der Insel Flora dar. Leider mussten wir hier dann doch feststellen, dass momentan auf La Réunion Winter ist. Es blühte sehr wenig und es lag viel Laub auf dem Boden. Dies war aber auch das erste Mal auf unserer Reise, dass man die Jahreszeiten gemerkt hat. Aber es war trotzdem ein lohnender Ausflug!Read more

  • Day18

    Kelonia

    August 7 in Réunion ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute haben wir uns für einen Ausflug in eine Meeresschildkrötenstation entschieden. Es war ein tolles Erlebnis. Die Tiere bewegen sich so elegant im Wasser, obwohl sie durch ihren Panzer ja ein gewisses Maß an Gewicht mitbringen. Wir konnten Tiere mit den verschiedensten Panzer-Variationen beobachten. Die Farbe, das Muster und ebenso die Panzerform unterschieden sich stark voneinander. Wir hatten auch das Glück zu beobachten, wie Tierpfleger die Schildkröten aus dem Wasser holten und an Land mit Bürsten und Sand sauber machten. Es gab auch Landschildkröten zu sehen - davon waren zwei gigantisch groß!Read more

  • Day17

    Bassins de la Ravine

    August 6 in Réunion ⋅ ☀️ 24 °C

    Karin hatte die gute Idee, auf der Rückfahrt vom Piton Maido bei den Bassins de la Ravine vorbeizufahren. Es sind drei Bassins: Bassin des Cormorans, Bassin des Aigrettes und Bassin Malheur. Die Wanderung zum ersten Becken war recht simpel, nur etwas rutschig. Doch die folgenden Becken erforderten mehr Geschick, vor allem weil wasserführende Tunnel zu durchqueren waren. Es war ein schönes Abenteuer für mich. Aber die Ausblicke auf die Bassins waren es allemal wert. Es war ein toller Ausflug!
    Wir sind dann über den Hafen von St. Gilles les Baines zurückgefahren. Dort haben wir uns noch etwas umgesehen und direkt auch eine Bootstour für unseren Abreisetag gebucht, um dabei hoffentlich Delfine und Wale zu beobachten.
    Read more

  • Day17

    Le Maïdo

    August 6 in Réunion ⋅ ⛅ 18 °C

    Unser Tag begann mit einer schwindelerregenden Fahrt zum Aussichtspunkt am Piton Maïdo, der 2205 m hoch ist. Serpentine um Serpentine arbeiteten wir uns hinauf. Oben angekommen war der Ausblick auf den Cirque de Mafate atemberaubend. Wir konnten kaum glauben, dass wir durch einige der dort zu sehenden Ortschaften gewandert sind. Auch den Piton de Neiges konnten wir sehen. Es war wirklich toll, einen Teil unserer Wandertour von oben zu betrachten. Natürlich sind wir auch dort etwas hin und her gewandert, um auch die andere Seite zum Meer hin zu sehen.Read more

  • Day15

    L'Hermitage-les-Bains

    August 4 in Réunion ⋅ ⛅ 24 °C

    Heute sind wir von unserer Gîte im Grand Bassin wieder aufgestiegen. Es waren schon morgens viele Trail-Runner unterwegs. Das ist eine der Lieblingssportarten auf La Réunion. In einem unglaublichen Tempo laufen sie an einem vorbei, die Berge runter und rauf. Wir sind allerdings auch zügig oben angekommen und dann über die Nebenstraßen zu unserem letzten Stop dieser Reise gefahren - das Lux Hotel an der Westküste der Insel. Ein wunderschönes, weitläufiges Hotel, das mit einem traumhaften Strand aufwarten kann. Wir fühlen uns hier sehr wohl. Heute Abend geht es dann noch nach Saint Leu. Dort soll es Live Musik am Strand geben. Wir sind gespannt.Read more

  • Day14

    Les Cascades-Grand Bassin

    August 3 in Réunion ⋅ ☀️ 21 °C

    Nach den letzten Tagen im Hotel in Saint-Pierre sind wir heute mit dem Auto zu einem Parkplatz gefahren, von dem aus wir zu einer zwei Tagestour ins Grand Bassin aufgebrochen sind. Dies ist ein kleines Tal, das durch eine Seilbahn mit den lebenswichtigen Dingen versorgt wird. Es liegt an die Berge geschmiegt und wird von nur ca. 20 Dorfbewohnern bewohnt, die zum großen Teil Selbstversorger sind und vom Tourismus leben. Wir übernachten hier in einer sehr schönen Gîte. Der Abstieg war steil und es ging 700 Höhenmeter abwärts, die wir morgen natürlich auch wieder hinauf müssen 😋. In diesem Tal ist ein toller Wasserfall, an dem wir unsere Mittagspause gemacht haben. Es war wirklich ein Erlebnis.Read more

  • Day13

    L'Entre-Deux

    August 2 in Réunion ⋅ ⛅ 23 °C

    Wir waren heute in einem kleinen kreolischen Dorf und haben uns dort etwas umgesehen. Der typische kreolische Hausstil und die Inselarchitektur können hier gut betrachtet werden. Kleinbauern entwickelten diesen Stil, als sie von der Küste in die Berge zogen. Viele Häuser mit leuchtend bunten Fassaden, typischen Schmuckelementen und tollen Gärten warteten auf uns. Bei strahlendem Sonnenschein machte der Gang durch das Örtchen natürlich noch viel mehr Spaß!Read more

  • Day12

    Piton de la Fournaise

    August 1 in Réunion ⋅ ☁️ 15 °C

    Heute haben wir einen Tagestrip zu einem der weltweit aktivsten Vulkane gemacht, dem Piton de la Fournaise. Er ist ein >roter< Vulkan. Das bedeutet, er entleert sich schnell und ruhig. Noch vor ein paar Tagen gab es wieder Bewegung am Vulkan und kleine Mengen Lava sind ausgetreten. Wir hatten natürlich die Hoffnung, vielleicht ein wenig davon zu sehen. Leider war dies nicht der Fall. Man konnte aber deutlich die neueren Lavaströme erkennen, die sich einen Weg den Berg hinab gesucht haben. Wir haben uns für eine Wanderung von Pas de Bellecombe zum Nez-Coupé de Sainte-Rose entschieden, da die Strecken in den Krater hinein leider gesperrt waren aufgrund der letzten Eruptionen. Die Strecke war hin und retour 9 km lang und größtenteils gut zu gehen. Leider war die Aussicht aufgrund von Wolken und Nebel nicht so gut.Read more

  • Day10

    Saint-Pierre

    July 30 in Réunion ⋅ ☁️ 23 °C

    Für die nächsten vier Tage sind wir im Hotel Le Battant des Lames in Saint-Pierre untergebracht. Es liegt direkt am Meer und wir können von unserem Zimmer das Meeresrauschen hören und das Meer auch beobachten. Wir haben es uns erstmal richtig gut gehen lassen und im Hotelrestaurant ein sehr leckeres 3-Gänge Menü gegessen. Morgen wollen wir den Ort erkunden.Read more

Never miss updates of Judith Gesing with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android