Satellite
  • Day25

    Grösster Flohmarkt in SA

    May 5, 2019 in South Africa ⋅ ☀️ 20 °C

    Am Abend haben wir noch hier in der Lodge gegessen und ein paar Bierchen getrunken. Und den heutigen und morgigen Tag durchgesprochen und geplant. Denn die Reise nähert sich so langsam dem Ende. Der Track – die elektronische Karten-Aufzeichnung jedes gefahrenen Meters von uns – nähert sich so langsam wieder dem Startpunkt Airport, wo wir von > 3 Wochen und knapp 10.000 km weniger auf dem Tacho – gestartet sind. D.h. morgen schließt sich dieser Kreis wieder, wenn wir am Flughafen das Auto wieder abgeben.
    Ich habe mich für heute mal aus der activity der Kollegen ausgebucht. Olaf sprach schon Zuhause und auch hier die letzten 3 Wochen davon, dass er unbedingt auf den immer sonntäglich stattfindenden, größten Flohmarkt Südafrikas möchte. Für ihn ein ‚must‘. Fritz und Jürgen begleiten ihn – mich interessiert das nicht so sehr, ich möchte gerne einen ersten Erholungstag einlegen, bevor wir wieder nach Hause fliegen und meine Arbeit wieder ansteht. Diese Denke haben die anderen 3 nicht: sie sind vor allem Rentner!!! 1 Tag Pause – welcher Luxus. Ich will meine Buchführung auf Vordermann bringen, den blog auch und überlege, ob ich mich noch mal durchkneten lasse. Und sollte dann noch Zeit übrig sein, mich auf die Liege an den pool legen und mails lesen. Wir haben besprochen, wie die 3 Sicherheitsmaßnahmen ergreifen können: Foto mit dem handy des Ausweises; Wertsachen hier lassen; Karte hier vom Hotel mitnehmen, damit sie evtl mit dem Taxi wieder her kommen können und die Tel.-nr von hier haben usw. Ausserdem bekommen sie alles an Geld von mir mit, was ich noch in Landeswährung an cash habe. Und meine Kreditkarte, von der das Urlaubsgeld von jedem ja immer abgebucht wird… d.h. ich bleibe wirtschaftlich nackt hier zurück. Ohne einen Rand und ohne meine Karte. Dann kann man auch keinen Unsinn anstellen und Kohle verprassen ;-)))
    Gegen 13-15 h wollen sie wieder hier sein und um 18:00 h wollen wir Flug-Ticket und Ausweis bewaffnet Gangplätze für jeden von uns auf unserem morgigen Flug reservieren.
    Read more