Satellite
  • Day9

    St.Petersburg

    May 31, 2017 in Russia ⋅ ☁️ 11 °C

    Heute morgen ging es für mich ein letztes mal auf eine Fahrt durch St. Petersburg. Wir brachen auf zur kleinsten Insel der Stadt, der sog. Haseninsel. Über eine der beiden ältesten Brücken St. Petersburgs kam man dort zur Peter-und-Paul-Festung. Eine Festungsanlage aus dem 18. Jahrhundert, die das historische Zentrum und den Ursprung der Stadt bildet. Diese Kathedrale ist nicht nur sehr prächtig, auch sind hier die meisten Mitglieder der ehemaligen Zarenfamilien begraben, so z. B. auch Katharina die Große.

    Nach dieser interessanten Besichtigung ging es zur Isaakskathedrale. Sie ist eine der größten Sakralen Kuppelbauten der Welt. Beim Eintritt in die Kathedrale stockte mir der Atem, eine wirklich beeindruckende Innenausstattung, Gemälde, Gold und Ikonen wo man nur hinguckte. Besonderes Highlight ist hier die Kuppel von unten. Schaut man nach oben sieht man eine Taube in der Kuppel gemalt. Anschließend ging ich noch durch den Säulengang der Kathedrale und von wo man St.Petersburg in einem 360° Blick von oben sehen konnte. Ein wirklich schöner Abschluss für die Reise.

    Dann hieß es: Auf Wiedersehen Russland! Ich hoffe mein Bericht hat Ihnen gefallen und konnte Ihnen die Schiffsreise über die Wolga etwas näher bringen. Liebe Grüße.
    Read more