September 2019
  • Day4

    2962 m

    September 10, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 13 °C

    Heute morgen ging es für uns auf 2962m, Deutschlands höchsten Berg, die Zugspitze. Den Weg nach oben haben wir erstmal ganz ursprünglich mit der Zahnradbahn angetreten. Nach einer ca 40 Minütigen Fahrt sind wir am Zugspitzplatt angekommen. Nach weiteren 3 Minuten mit einer Gondel waren wir an der Zugspitze. Zu der Aussicht gibt es glaub ich nichts weiter zu erzählen.

    Für den Weg nach unten musste ich mich erstmal sehr überwinden. 10 Minuten ging es steil bergab mit der neuen Zugspitzbahn.

    Unten angekommen haben wir unsere geplante Tour von Sonntag nachgeholt. Einmal um den Eibsee laufen.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day3

    Schloss Neuschwanstein

    September 9, 2019 in Germany ⋅ ☁️ 8 °C

    Um 06.00 Uhr klingelte heute morgen der Wecker, denn unsere Führung für Schloss Neuschwanstein war heute.
    Gegen 08.00 im Örtchen Hohenschwangau hieß es erstmal Tickets holen und den 2,5 km Fußmarsch zum Schloss antreten.
    Nach der Führung sind wir dann noch zur bekannten Marienbrücke gelaufen und noch zu einem höheren Aussichtspunkt.
    Am Nachmittag sind wir dann noch zum Schloss Hohenschwangau gelaufen.
    Read more

  • Day2

    Eibsee

    September 8, 2019 in Germany ⋅ 🌧 9 °C

    Heute Vormittag ging es das erste mal Richtung Zugspitze, genauer gesagt an den Fuß der Zugspitze, den Eibsee.
    Das Wetter war leider nicht sehr gut vorhergesagt, den ganzen Tag regen. Dennoch hatten wir den Plan einmal um den See zu laufen.
    Wetterbedingt haben wir unseren Plan recht schnell über Bord geworfen. Genauer gesagt nach ca. 1/4 der ganzen Strecke.
    Danach sind wir dann lecker essen gewesen, Käsespätzle.
    Read more

  • Day1

    Partnachklamm

    September 7, 2019 in Germany ⋅ 🌧 9 °C

    Heute morgen ging es für uns Richtung Süden, genauer nach Garmisch-Partenkirchen/Eschenlohe.
    Nach einer langen Autofahrt, mit mehreren Staus, sind wir am Nachmittag in Garmisch beim Partnachklamm angekommen. Dort hieß es dann erstmal Wanderschuhe und Regenjacke an.

    Danach sind wir dann zu unserer AirBnB Wohnung nach Eschenlohe gefahren und haben dort auch zu Abend gegessen.Read more