Satellite
Show on map
  • Day13

    Hardangervidda

    August 26 in Norway ⋅ ⛅ 12 °C

    Am nächsten Morgen gab es bei strahlendem Sonnenschein Frühstück am See.
    Nach dem Frühstück sind wir zum Eidfjord Natur Center gefahren, aber nachdem die nette deutsche Dame von der Information uns ans Herz gelegt hat NICHT mit dem Wohnmobil den Pass hoch zum Bergplateau zu fahren, und wir nicht mit dem Fahrrad die 25km und 1000 Höhenmeter zurücklegen wollten, haben wir uns von Dani und Christian getrennt.
    Die beiden sind weiter Richtung Norden nach Flam gefahren, wir sind wieder Südostwärts Richtung Heddal.
    Dabei haben wir dann das Hardangervidda Hochplateau über einen anderen Weg etwa eine Stunde entfernt angefahren und konnten da ein par Kilometer mit dem WoMo über eine private Mautstrasse fahren.
    Von dort haben wir dann eine kleine Fahrradtour gemacht, mit Rücksicht auf Herrn Wauz "nur" 18km.... der arme hat jetzt trotzdem Muskelkater und humpelt still leidend vor sich hin.
    Anschliessend sind wir recht zügig an Geilo vorbei, haben noch den Ayers Rock im Sonnenuntergang bewundert und stehen jetzt einsam in einem Nebenweg am Fluß.
    Von unserer Tour heute gibt es nicht soviele Fotos, deswegen habe ich ein par kurze Videos angehängt 😉
    Read more