A 14-day adventure by Claus
  • Day9

    In der Wildnis

    August 21, 2020 in Sweden ⋅ ☁️ 21 °C

    Ca. 220 km gefahren.
    Über Jönköping am Vätternsee vorbei. Haben aber nicht dort angehalten, soll Corona Hochburg sein🤔😖
    Ging recht entspannt, war ja auch nur 22 Grad und teils Sprühregen.
    Hier einen super schönen Platz direkt am See gefunden.
    So stellt man sich Schweden vor.
    Ging ca. 3 km auf schmaler Schotterstraße durch den Wald.
    Kam zum Glück nix entgegen.
    Sitzen vorm Auto ohne Mücken!
    Aber mit langer Hose und Jacke da es doch frisch wird zum Abend.
    Später kamen noch 2 deutsche, junge Frauen mit einem t3 hier angezuckelt.
    Mehr würden hier auch nicht her passen.
    Haben uns ganz nett unterhalten.
    Morgen fahren wir zur Ostsee nach Västervik.
    Read more

  • Day8

    Skärhamn 3

    August 20, 2020 in Sweden ⋅ ⛅ 21 °C

    Sind doch noch einen Tag hier geblieben.
    Gefällt uns einfach gut und hatten keinen Bock auf Auto fahren 😎
    Heute Nacht 2 x Gewitter mit heftig Regen.
    Hat gut aufs Auto geprasselt😯
    Aber alles okay.
    Bin mit dem Hund in den Felsen rumgekrabbelt.
    Baden auch, aber nur der Hund, ich nur gaaaanz wenig das Wasser ist eigentlich super, aber ich muss durch Algen oder Seegras durchschwimmen, nix für mich😌😫😖
    Ansonsten nur rumgeschlafft, alles soweit eingepackt weil es wohl bald Regen gibt.
    Der Campingplatz ist seit heute auch fast leer🤔
    Read more

  • Day7

    Skärhamn 2

    August 19, 2020 in Sweden ⋅ ☁️ 20 °C

    Wie immer gut geschlafen.
    Gestern Abend kamen dann doch die Mückinzis zu Besuch. Irgendwann sind wir dann rein gegangen.
    Heute sollte es Schauer und Gewitter geben, war aber nix.... Nun dafür wieder 25 Grad und Recht schwül.
    Bin heute morgen mit Milo hoch auf die Felsen geklettert, eine super Aussicht von dort.
    Ganz viele Buchten, einzeln stehende Häuser, schon nett.
    Danach sind wir in den Ort gegangen und haben ein Hot Dog gegessen 🙄😝
    Ein wirklich nettes winziges Örtchen direkt am Wasser mit einem winzigen Hafen.
    Ne echte Idylle.
    Hab dann meinen Kühlschrank nachgesehen, er kühlt auf Gas ziemlich schlecht
    Hab unten wo ich dran kam alles.mit Luft ausgeblasen.
    Flamme hatte volle Größe, na Mal sehen.

    Eben nochmal am Meer gewesen, und nun gibst gleich essen 😜🤓
    Read more

  • Day6

    Skärhamn

    August 18, 2020 in Sweden ⋅ ☁️ 23 °C

    Sind auf einem Campingplatz gelandet. Nicht billig, 32€, aber wirklich schön hier.
    Gönnen uns hier erstmal 2 Tage.
    In der Botanik einfach stehen wollten wir nicht, überall Verbotsschilder wegen Camping, oder Womos oder Hund 😯😡 oder ewig laufen.
    Die Gegend hier megageil!!!!
    Felsen mit Heidekraut und Büschen teils bewachsen. Echte Naturidylle.
    Heute war es mit 27 Grad echt schwitzig 😌
    Read more

    Wolf Rüdiger

    Schööön 🤗. Geht Ihr auch ins Wasser? Hier sind z. Zt. 23 Grad.

    8/18/20Reply
    Claus Hong

    Noch nicht, morgen mal testen, wenn nicht soviel Zeugs an meinem Bauch lang streift 😯 Da bin ich ein Weichei 😌😭😖

    8/18/20Reply
    Wolf Rüdiger

    Das schaffst Du 👍🏽

    8/18/20Reply
     
  • Day5

    Kärradal, am Meer

    August 17, 2020 in Sweden ⋅ ☁️ 26 °C

    Hier werden wir heute bleiben.
    Ist einfach zu warm.
    Stehen auf einem großen Parkplatz.
    Viele Badegäste, verläuft sich aber.
    Bisher 5 Womos auf dem hinteren Teil.
    Ist umsonst, mit lokus, eigentlich nur auf 8 Stunden begrenzt, soll aber kein Problem sein.
    Haben unterwegs Grad mal 2 Deutsche Womo gesehen, ansonsten nur schwedische.
    Tja, Corina lässt grüßen 😎
    Bisschen spazieren gegangen. Man wird aber mit Hund ziemlich unfreundlich angeguckt, obwohl keine Verbotsschilder stehen und er an der Leine ist🤷🏻‍♂️
    Egal, haben uns aber auch nett unterhalten mit anderen Wohnmobilisten aus Schweden und Deutschland.
    Im Omnia den Rest vom Chinesen von gestern warm gemacht, war echt lecker.
    Read more

  • Day5

    Frühstück Markaryd

    August 17, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ 19 °C

    Jessi und Mischa müssen heute wieder arbeiten.
    Deshalb fahren wir auch weiter Richtung Westküste.
    Möchten uns die Schären ansehen.
    Unterwegs Brot gekauft und nun erstmal frühstücken.
    War überrascht über den Umgang mit Corona hier. Man hörte ja nicht so gutes.
    Aber......z.B. in Älmhult einiges an Kneipen und Restaurants geschlossen wegen Corona, können wohl teils die Auflagen nicht erfüllen.
    Im Supermarkt heute vorn an der Tür Desinfektionszeugs und Handschuhe.
    Haben auch ein größerer Teil genutzt.
    Abstandsschilder auch überall.
    Okay, Masken sieht man keine.
    Eigentlich so wie in D vor der Maskenpflicht.
    Macht uns doch etwas ruhiger😌👍
    Read more

  • Day4

    See

    August 16, 2020 in Sweden ⋅ ☀️ 28 °C

    Nachmittags zu zwei Seen gefahren und die Hunde ins Wasser gescheucht.
    Haben es genossen.
    Bei einem historischen Bauernhof dann Kaffee getrunken und lecker Kuchen gegessen oberlecker!!!!

    Peter Hoffmann

    Hallo Claus Jetzt macht ihr unsere geplante Tour. Wollten bis karlskrona und dann mit der Fähre nach Danzig. Haben uns aber wegen Corona nicht getraut. Sind nun in Rogowo fast parallel zu Euch. Ist nur die Ostsee zwischen.

    8/16/20Reply
    Claus Hong

    Wir schwimmen euch entgegen 😁 Haben unseren Sohn besucht und fahren nun noch ein bisschen rum. Passen total auf wegen Corona. Viel Spaß euch

    8/17/20Reply