Juni 2019
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day11

    Norwegen will uns nicht gehen lassen...

    June 25 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Geschichten, die das Leben schreibt: da hat der Typ doch tat das falsche Radlager bestellt?! Es klingt wie ein Scherz, aber wir erleben es gerade. Jetzt steht der Fronti aufgebockt in der Werkstatt und das Radlager ist echt vollkommen im Arsch! Der ADAC Mann hatte die Idee, dass wir 400 km bis Kirkenes in Finnland fahren sollen, dann bestellt er das Teil da hin. Anscheinend hat der gar keine Ahnung. Nun sitzen wir weiterhin am 70. Breitengrad und bräuchten dringend ein Nachtlager. Der Typ vom Mekonomen hat seine Nachbarn angerufen und hingefahren, da die ein Iglu im Garten haben. Ist das jetzt geil hier: Iglu mit Doppelbett, Ofen und freie Sicht in den Himmel, dazu Hunde und Grillen mit den Besitzern. Es könnte uns schlechter gehen! Mit Glück kommt heute das richtige Radlager und wir können die Rückreise antreten 😃Read more

  • Day10

    Immer noch am 70. Breitengrad...,

    June 24 in Norway ⋅ ⛅ 13 °C

    Jaa, manchmal ist es nicht weit her mit der Freundlichkeit der Norweger. Montag morgen einen Besuch im Mekonomen abgestattet. Der Typ hatte mal gar keinen Bock. Radlager? Nur in Oslo, braucht min. 3 Tage. Pure Verzweiflung bei uns und der Typ antwortet: wir sind hier in Nordnorwegen! Ach nee! Dann zum Scania, denn wir hatten Sonntag einen Norweger kennengelernt, der dort arbeitet und schon mal geschaut hatte, ob er das Radlager besorgen kann. Sehr nett die Jungs da. Können das Teil aus Tromsø bestellen und versuchen es per Express! Nun sitzen wir hier auf Kohlen, dass das Radlager wirklich heute ankommt. Waren also gestern nochmal Wandern im Nationalpark 😎Read more

  • Day8

    Fronti braucht Hilfe

    June 22 in Norway ⋅ ⛅ 10 °C

    Vom Nordkap los und dann kam das Geräusch... Angehalten mit Verdacht auf Radlager. Das Werkstattteam kam zum Glück auch vorbei und hat das bestätigt. Nun brauchen wir ein neues Radlager aber an Midsommar nicht dran zu denken. Jetzt bleiben wir in Nordnorwegen und können Montag erst in die Werkstatt. Wir haben uns eine Hütte gemietet, um das WE gut rumzukriegen. Jetzt Daumen drücken, dass das Ersatzteil auch da ist. Sehr geil: der Besitzer des Campingplatzes kennt den Besitzer der Werkstatt 😃 Vielleicht erreichen wir den Morgen!Read more