Satellite
Show on map
  • Day8

    Rund um den Peitlerkofel

    July 30 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Der gestrige Abend in einem kleinen Restaurant im Ort (hier gehen die italienischen Einheimischen essen) war wirklich schön. Leckeres Essen, entspannte Atmosphäre! So waren wir heute bereit für die nächste Wandertour. Plan für heute: Umrundung des Peitlerkofels. Aufgrund der eineinhalbstündigen Anfahrt starteten wir heute bereits um 9:30 Uhr. Nach einer halben Stunde Nordwärts-Fahrt auf dem Brenner verließen wir die Autobahn. Eine weitere Stunde auf einer wunderschönen Passstraße verging, ehe wir das auf 2.000 Meter gelegene Würzjoch erreichten. Nach insgesamt 5 Stunden können wir das Fazit ziehen: Unser aller Highlight des Urlaubs! Eine angenehme, dennoch anspruchsvolle Strecke mit spektakulärem Panorama - vorbei an Bergalmen, Rindern, Hütten - gespickt mit steilen Passagen, harausfordernden Abstiegen und das bei strahlendem Sonnenschein. Bilanz: 13 Kilometer, 600 Höhenmeter und 2:30 Stunden reine Gehzeit. Kurz vor Ende der Tour kehrten wir in eine der Almhütten ein, um uns von der doch anstrengenden Tour zu stärken. Das Weizen, den Salat und die Suppen haben wir uns verdient - das alles begleitet von läutenden Kuhglocken und einem tollen Bergpanorama. Einigermaßen gestärkt traten wir den Rückweg Richtung Campingplatz an. Nun relaxen wir im Campingstuhl und holen gleich Pizza ab. Heute sind wir kaputt und werden unser Abendessen direkt am Platz genießen. Die Planung für morgen steht noch nicht - das werden wir bei Pizza und Kaltgetränk diskutieren. Lasst euch überraschen!Read more