Satellite
Show on map
  • Day231

    Lauca Nationalpark

    June 3, 2017 in Chile ⋅ ☁️ 6 °C

    Nach dem Abschied von meinen Eltern hatten wir nur eine kurze Zeit zu zweit, bevor sich schon der nächste Besuch angekündigt hat: Catha, eine Freundin von mir, hat sich uns ganz im Norden Chiles angeschlossen und mit uns den Nationalpark Lauca erkundet. Getroffen haben wir uns in Arica und von dort sind wir mit einem Leihwagen in unsere 'Basis' Putre gefahren. Da der Nationalpark auf 4.000-5.000m Höhe gelegen ist, haben wir gelesen, dass man besser in Putre, einem 1000-Seelenort auf 3.500m Höhe, nächtigt, um sich an die Höhe zu gewöhnen. Da ich ja beim letzten Mal doch etwas Startschwierigkeiten mit der Höhe hatte und Catha ja noch gar nicht daran gewöhnt war, haben wir diesen Rat lieber befolgt. ;-) Von Putre aus haben wir dann Ausflüge zu einem Feuchtbiotop (Las Cuevas) und zu einem See (Lago Chungara) gemacht. Der Nationalpark ist vor allem für seine Tierwelt bekannt - so haben wir dort wieder unzählige Vicuñas, Lamas und Alpakas und Viscachas (m. E. Hasen mit Ringelschwänzen, aber wohl Verwandte der Chinchillas) gesehen. Außerdem gab es natürlich wieder wunderschöne Vulkan- und Berglandschaften zu sehen. Besonders an Lauca sind auch die Yareta/Llareta, [Sehr langsamwüchsige Wüstenpflanze, die aussieht wie Moos, aber sich nicht so anfühlt. Da sie häufig als Brennholz verwendet wurde, sind die Bestände in Chile stark zurückgegangen.]. Ansonsten haben wir uns einfach eine schöne Zeit zu dritt gemacht.

    Mit dem Abschied von Catha, hieß es dann auch Abschiednehmen von Chile, denn wir sind mit dem Bus von Arica nach Tacna in Peru gefahren.
    ---
    Chile hat uns sehr gut gefallen. Nach Neuseeland und Australien war es die willkommene Abwechslung, nach der wir beim Reisen suchen. Jetzt wo ich den Beitrag schreibe und wir schon einige Zeit in Peru verbracht haben, kann ich auch sagen, dass Chile ein guter, sanfter Einstieg in Südamerika war. Aber auch das es doch auch gerade am Ende seeeehr kalt war :D
    Read more