Satellite
Show on map
  • Day243

    Colca Canyon

    June 15, 2017 in Peru ⋅ ☁️ 23 °C

    Zum Colca Tal haben wir eine Tour von Arequipa aus gemacht. Der Canyon ist der zweittiefste der Welt [vom Rand der Schlucht aus ist er 1200m tief, vom höchsten Berggipfel wohl sogar 3200m] und er ist bekannt für seine schönen Terrassenstrukturen.
    Außerdem befindet sich dort das 'Cruz del Condor' (Kreuz des Kondors). Dies treibt (leider) viiiieeeeleeee vogelbegeisterte Touristen in die Gegend, die den Kondor mit seiner riesigen Flügelspannweite gleiten sehen wollen.
    Die Tour war auch noch eine Art Kaffeefahrt, da wir immer nur angehalten haben, wenn auch irgendwo jemand in Trachten etwas verkauft hat :-/ Das war natürlich nicht so schön, aber leider das klassische Programm, denn auch all die anderen hundert Tourbusse haben an unseren Stationen angehalten… Daher hätte es sich hier wirklich wieder gelohnt ein Auto zu mieten und die Gegend auf eigene Faust zu erkunden, aber das können wir ja auch nicht 'ständig' machen.
    Trotzdem hat die Landschaft wirklich alles wettgemacht! :)
    Read more

    Anne André

    Zu einer richtigen Kaffeefahrt gehört natürlich auch ein Folkloreprogramm :D

    7/3/17Reply
    Anne André

    Auf dem Weg zum Canyon kamen wir auch an diesem qualmenden Vulkan vorbei...

    7/3/17Reply
    Anne André

    Die 'faulen' Kondore, die die Thermik am Morgen für ihren Gleitflug nutzen - danach saßen sie nur noch rum ;)

    7/3/17Reply
    Anne André

    Die Terrassen vom Colca Canyon.

    7/3/17Reply